Home Nachricht Armenien mit kleinem Budget: Erschwingliche Abenteuer im Kaukasus

Armenien mit kleinem Budget: Erschwingliche Abenteuer im Kaukasus

14
0

Denken Sie nicht an schicke Hotels und teure Souvenirs. Machen Sie sich bereit für eine Reise, die Ihr Bankkonto füllt und Ihr Herz mit Freude erfüllt. Wir verlassen die ausgetretenen Pfade und fahren nach Armenien! Es ist ein Gebiet, das durch die Berge voller Geschichte ist und dessen köstliches Essen vor Geschmack strotzt.

Erfahren Sie, wie Sie sich im geschäftigen Jerewan zurechtfinden, Festungen entdecken, die es nicht mehr gibt, und die atemberaubende Landschaft genießen – und das alles mit dem Budget eines Rucksacktouristen. Legen Sie also die teuren Broschüren beiseite und lassen Sie Ihren Geist der Begeisterung wieder aufleben. Es ist Zeit, die vielfältige Vielfalt armenischer Kulturtraditionen zu entdecken, von der lebhaften Hauptstadt bis hin zu den abgelegenen historischen Winkeln.

Freuen Sie sich auf epische Geschichten, atemberaubende Aussichten, atemberaubende Landschaften und köstliche Mahlzeiten, die Ihren Gaumen verwöhnen – und das alles, ohne Ihr Budget zu sprengen. Lassen Sie uns Armenien mit uns erkunden – ein budgetfreundliches Abenteuer, Schritt für Schritt!

Entdecken Sie Eriwan: Die rosarote Stadt

Beginnen Sie in Jerewan, der Hauptstadt Armeniens. Die Stadt wird aufgrund ihres einzigartigen rosafarbenen Vulkantuffs auch „Pink City“ genannt. Jerewan ist eine Stadt voller Geschichte und interessanter Sehenswürdigkeiten. Sehen Sie sich den großen Platz im Stadtzentrum an, einen Ort, der an den Völkermord an den Armeniern erinnert, und ein Gebäude mit erstaunlicher Kunst. Es gibt auch einen riesigen Markt mit allen möglichen netten Dingen, von Souvenirs bis hin zu Gemälden, zu günstigen Preisen. Viele der Parks und Brunnen bieten ruhige Plätze zum Entspannen. Jerewan garantiert einen unvergesslichen, budgetfreundlichen Kurzurlaub mit vernünftig bepreisten Restaurants, die köstliches armenisches Essen servieren. Alle diese Restaurants verfügen über eine Fülle von Galerien mit niedrigen Eintrittspreisen. Erleben Sie die Wärme und den Charme dieser hervorragenden Stadt, und zwar mit einem knappen Budget.

Entdecken Sie die antike Geschichte im Kloster Geghard und im Garni-Tempel

Ein Tagesausflug von Jerewan aus könnte Reisende zum UNESCO-Weltkulturerbe des Klosters Geghard führen. Dieser Ort ist in den Fels gehauen und von atemberaubenden Felsen umgeben. Der nahe gelegene Garni-Tempel wurde während der griechisch-römischen Zeit als Zeugnis des langen Erbes Armeniens errichtet. Die beiden Orte, die von Jerewan aus mit günstigen öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen sind, bieten einen Einblick in die reiche Kultur Armeniens. Machen Sie einen Spaziergang durch die Geschichte Armeniens, bewundern Sie die Handwerkskunst und genießen Sie die friedliche Atmosphäre. Wenn Sie ein begeisterter Historiker sind oder einfach nur atemberaubende Landschaften suchen, versprechen Geghard und Garni unschlagbare Erlebnisse im Zentrum des Kaukasus.

Wanderung im Dilijan Nationalpark

Suchen Sie eine Pause vom Stadtlärm? Der Dilijan-Nationalpark, auch „Schweiz Armeniens“ genannt, ist ideal für Naturliebhaber. Es gibt ruhige, grüne Seen, dichte Wälder und leichte oder anspruchsvolle Wanderwege für jeden. Wandern Sie durch die Wälder oder entspannen Sie an einem hübschen See. Es ist friedlich! In der Stadt Dilijan gibt es günstige Gästehäuser und Märkte mit leckeren, frischen Lebensmitteln, die den Geldbeutel schonen. Die Wanderwege durch den Dilijan-Nationalpark erfrischen nicht nur Ihren Geist dank der Schönheit der Natur, sondern können auch ein erschwingliches Abenteuer in die atemberaubende Wildnis Armeniens sein.

Spazieren Sie durch die antike Stadt Gjumri

Schauen Sie sich Gjumri an, die zweitgrößte Stadt Armeniens! Sie hat wundervolle alte Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, die die Stärke der Stadt und ihre Erholung von schwierigen Zeiten zeigen. Spazieren Sie durch das Viertel Kumayri; es gibt coole alte Straßen mit Kopfsteinpflaster und Gebäude mit ausgefallenen Details. Sie können sich auch die Schwarze Festung ansehen, eine wirklich alte Festung, die zeigt, wie Gjumri früher geschützt wurde. Besuchen Sie unbedingt das Aslamazyan-Schwestern-Museum, in dem lokale Künstler ausgestellt sind. Gjumri bietet einen Einblick in das traditionelle armenische Leben und bietet günstiges Essen in familiengeführten Restaurants mit herzhafter Küche. Erkunden Sie die pulsierende Kunstszene der Stadt mit Kunstgalerien und Workshops, die Gäste einladen, lokale Talente zu entdecken.

Entspannen Sie am Sevansee

Inmitten der wunderschönen Landschaft Armeniens lockt der Sewansee Reisende an, die zu einem vernünftigen Preis Ruhe und Frieden suchen. Ferne Berge verbergen diesen superhohen See mit ruhigem Wasser. Besuchen Sie unbedingt das Kloster Sewanawank; es liegt auf einem kleinen Stück Land, das in den See hineinragt, und bietet eine atemberaubende Aussicht. Reisende, die nicht viel ausgeben möchten, können am See campen und in nahe gelegenen Restaurants lokale Gerichte wie frisch aus dem Wasser gefangenen Fisch genießen. Der Sewansee bietet erschwingliche Ruhe und Entspannung inmitten der Naturschönheit Armeniens, egal ob Sie am See entspannen oder historische Stätten erkunden möchten.

Bewundern Sie das Kloster Tatev und die Flügel von Tatev

Das im Mittelalter erbaute Kloster Tatev liegt auf einem hohen Felsen mit wunderschöner Aussicht. Das Kloster ist mit den „Flügeln von Tatev“ erreichbar, der längsten Seilbahn der Welt. Diese Fahrt bietet atemberaubende Ausblicke auf die Vorotan-Schlucht. Das Kloster aus dem 8. Jahrhundert hat eine erstaunliche Architektur und religiöse Bedeutung. Es ist ein absoluter kultureller Schatz. Die Seilbahn bietet eine aufregende Fahrt durch die felsige armenische Landschaft zu einem budgetfreundlichen Preis.

Entdecken Sie die Felsenwunder von Noravank

Das Kloster Noravank liegt in der zerklüfteten Landschaft Armeniens und besticht durch seinen altmodischen Charme und seine atemberaubende Umgebung. Die Klippen sind in einem engen Canyon in atemberaubendes Rot gehauen. Das beeindruckende Bauwerk aus dem 13. Jahrhundert lockt Touristen mit seiner wunderschönen Architektur und seinem spirituellen Ambiente. Es ist von Eriwan aus mit preisgünstigen öffentlichen Verkehrsmitteln oder Sammeltaxis erreichbar. Noravank bietet einen Einblick in die umfangreiche Kulturgeschichte Armeniens, ohne ein Vermögen auszugeben. Erkunden Sie die erstaunlichen Schnitzereien im alten Kloster. Spazieren Sie durch die wunderschöne Landschaft und entspannen Sie sich an diesem friedlichen UNESCO-Weltkulturerbe.

Abenteuer im Debed Canyon

Im Norden Armeniens verspricht der Debed Canyon ein unvergessliches Abenteuer für alle, die kein Vermögen ausgeben möchten. Hier finden Sie UNESCO-Welterbestätten wie die Klöster Haghpat und Sanahin, die majestätisch in üppigem Grün und beeindruckenden Felsformationen thronen. Besuchen Sie die Stadt Alaverdi mit ihrem Bergbauerbe und ihrer herzlichen Gastfreundschaft. Von Jerewan aus ist die Bahnfahrt erschwinglich und Sie können unterwegs atemberaubende Landschaften sehen. Gemütliche Gästehäuser in dieser malerischen Gegend laden Sie ein, köstliche hausgemachte armenische Gerichte zu genießen und in die lokale Kultur und Geschichte einzutauchen. Der Debed Canyon bietet Wanderern unberührte Landschaften und jahrhundertealte Bauwerke und schafft so eine ideale Mischung aus natürlicher und historischer Schönheit.

Lieber preisbewusster Entdecker, möchten Sie süßen Aprikosenwein inmitten jahrhundertealter Klöster genießen? Armenien lockt mit geschichtsträchtigen Gegenden, atemberaubenden Landschaften und der herzlichsten Gastfreundschaft, die Sie je erleben werden (und vielleicht einer zweiten Portion dieses köstlichen Lavash-Laibs).

Wenn Sie vorbereitet sind, werden Sie einen Ort finden, an dem Abenteuer nicht teuer sein müssen. Armenien wird Ihre Erinnerungen bereichern, Ihren Geldbeutel entlasten und Sie dazu bringen, sich danach zu sehnen, für eine zweite Portion Magie zurückzukehren. Also packen Sie jetzt Ihre Koffer, denn Armeniens günstige Ausflüge warten auf Sie!

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here