Home Nachricht Australien wird 2024 57 verschiedene Kreuzfahrtschiffe sehen

Australien wird 2024 57 verschiedene Kreuzfahrtschiffe sehen

12
0

Lesezeit: 2 Protokoll

Der australische Kreuzfahrtmarkt steht Berichten zufolge 2024 vor einer Rekordkapazität. Aufbauend auf einem starken Jahr 2023 wird die Region 57 verschiedene Kreuzfahrtschiffe verschiedener Marken sehen.

Zu den großen Kreuzfahrtschiffen, die etwa vier Prozent des weltweiten Marktanteils ausmachen, zählt die Ankunft der Crown Princess.

Das Schiff mit 3.100 Gästen wird in der Saison 2024–25 in das Angebot von Princess Cruises in Australien und Neuseeland aufgenommen und bietet Kreuzfahrten mit Abfahrt von Sydney, Auckland, Brisbane und weiteren Orten an.

Die Crown übernimmt das derzeit von der Coral Princess angebotene Programm und soll künftig auch längere Kreuzfahrten anbieten, darunter auch Fahrten in den Südpazifik und nach Europa.

Eine unabhängige Untersuchung zeigt, dass P&O Australia mit drei Schiffen, die das ganze Jahr über von Häfen in Australien und Neuseeland aus operieren, weiterhin Marktführer ist.

Zur Flotte des Unternehmens gehören die Pacific Encounter und die Pacific Adventure, die zu den größten Schiffen in der Region gehören.

Zu den weiteren Marken mit bedeutender Kapazität in der Region Australien und Neuseeland zählen Royal Caribbean International und Carnival Cruise Line.

Royal Caribbean setzt im Jahr 2024 drei Schiffe in der Region ein und bietet saisonale Programme ab Sydney und Brisbane an.

Zusätzlich zum ganzjährigen Fahrplan der Carnival Splendor ab Sydney wird Carnival im Jahr 2024 auch die Carnival Luminosa erneut in Australien einsetzen.

Seit seiner Aufnahme in die Flotte des Unternehmens im Jahr 2022 bietet das Schiff mit 2.260 Gästen saisonale Programme ab Brisbane an.

Ein weiteres Highlight des Programms 2024 in Australien und Neuseeland ist Disney Cruise Line, das Ende 2024 für eine zweite Saison in Folge in die Region zurückkehrt.

Nach einem erfolgreichen Debüt im Jahr 2023 wird die Disney Wonder Ende Oktober mit einem erweiterten Programm auf den Markt zurückkehren, das Reiserouten mit Abfahrt von Brisbane, Auckland, Melbourne und Sydney umfasst.

Der Beitrag „Australien wird im Jahr 2024 57 verschiedene Kreuzfahrtschiffe sehen“ erschien zuerst auf Travel And Tour World.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here