Home Nachricht Chronologie der Beziehung zwischen Ryan Bingham und Hassie Harrison aus „Yellowstone“

Chronologie der Beziehung zwischen Ryan Bingham und Hassie Harrison aus „Yellowstone“

14
0

Ryan Bingham und Hassie Harrison. Greg Doherty/Getty Images für Bingham’s Bourbon

Yellowstone-Co-Stars Ryan Bingham Und Hassie Harrison begannen als Liebespaar auf der Leinwand, erweckten ihre Romanze jedoch als Ehemann und Ehefrau zum Leben.

Die Schauspieler trafen sich zum ersten Mal 2019 am Set der Westernserie Yellowstone von Paramount Network, wo sie die Liebenden Walker und Laramie spielten. Erst später und dank Harrisons Mutter kamen die beiden zusammen. Das Paar gab seine Beziehung im April 2023 bekannt und heiratete im Oktober 2023 bei einer privaten Hochzeit zu Hause. Obwohl das Paar seine Ehe erst im Mai 2024 bekannt gab, kamen Spekulationen über ihren Status auf, als beide auf ihren jeweiligen Instagram-Konten mit Ringen gesehen wurden.

Monate vor ihrem Eheversprechen kauften Bingham und Harrison gemeinsam eine 400 Quadratmeter große Ranch mit vier Schlafzimmern und vier Bädern im Topanga Canyon. Sie kauften das Anwesen im Juni 2023 für knapp 5 Millionen Dollar.

Als es Zeit für den Antrag war, erzählte Harrison, dass es tatsächlich zweimal dazu gekommen sei.

Verwandt: Prominente, die nach Jahren der Freundschaft wieder miteinander ausgingen

In den Sternen geschrieben. Shawn Mendes und Camila Cabello, Kim Kardashian und Kanye West und viele andere Prominente haben im Laufe der Jahre nicht nur Freundschaften geschlossen, sondern mehr. Tatsächlich begannen einige der stärksten Beziehungen in Hollywood auf platonischer Basis. West und Kardashian begannen erst 2012 miteinander auszugehen, aber ihre Wege kreuzten sich zum ersten Mal fast (…)

„Ryan war die ganze Nacht ungewöhnlich still“, erzählte sie Vogue im Mai 2024. „Dann brach er aus heiterem Himmel das Schweigen und sagte: ‚Ich möchte dich fragen, ob du mich heiraten willst, aber nur, wenn du ja sagst.‘ Ich zögerte keinen Moment, ihm zu sagen, dass ich es tun würde. Es stimmt, was man sagt – wenn man es weiß, weiß man es einfach.“

Der zweite Antrag erfolgte später mit Wein, einem Steak-Dinner und einem Ring, nachdem Bingham Harrisons Vater um seinen Segen gebeten hatte.

„Es war ein Abend, der alles, was wir aneinander und an der Beziehung, die wir aufgebaut haben, am meisten lieben, richtig, mühelos und wirklich schön einfing“, erinnerte sich Harrison gegenüber Vogue.

Scrollen Sie weiter, um eine vollständige Zeitleiste der Liebesgeschichte von Bingham und Harrison anzuzeigen:

Juni 2019

Das Paar lernte sich während der Dreharbeiten zur dritten Staffel von „Yellowstone“ kennen. Bingham spielt Walker seit der ersten Staffel, Harrison stieß jedoch erst in Staffel 3 zur Besetzung und spielte Laramie.

April 2023

Mit freundlicher Genehmigung von Ryan Bingham/Instagram

Das Paar wurde erst vier Jahre später romantisch miteinander verbunden. Harrison erzählte Vogue im Mai 2024, dass ihre Mutter „Ryan ermutigte, mich anzurufen“, nachdem sie sich während einer Produktionspause zufällig bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung in Dallas getroffen hatten. Bingham gab ihre Beziehung mit einem Post über Instagram bekannt, in dem sich die beiden küssen, und schrieb dazu „Mehr als ein Funke“.

Juni 2023

Mit freundlicher Genehmigung von Hassie Harrison/Instagram

Harrison teilte über Instagram ein Foto der beiden beim Stagecoach-Musikfestival, bei dem Bingham auftrat.

Juni 2023

Das Paar kaufte gemeinsam ein Anwesen im Topanga Canyon, gleich außerhalb von Los Angeles. Die 10 Hektar große Villa wurde für 4,6 Millionen Dollar verkauft und verfügt über 4 Schlafzimmer und 4 Badezimmer.

Juli 2023

Mit freundlicher Genehmigung von Ryan Bingham/Instagram

Die Co-Stars aus Yellowstone besuchten zusammen ein Colter Wall-Konzert. Bingham teilte über Instagram ein Foto der beiden, auf dem sie sich anlächeln, und schrieb dazu: „Meine Frau hat mich gebeten, mit ihr zu Colter Wall zu gehen.“

Oktober 2023

Bingham und Harrison heirateten in Harrisons Familienhaus in Dallas. Monate später sprachen die beiden mit Vogue darüber, beschlossen jedoch, die Zeremonie damals privat zu halten.

Verwandt: Promi-Hochzeiten 2023: Diese Stars haben geheiratet

Naomi Watts, Chrishell Stause und weitere Prominente haben 2023 geheiratet. Watts bestätigte, dass sie im Juni ihren Schauspielkollegen Billy Crudup geheiratet hat. „Verheiratet! 🕊️🪢♥️“, schrieb sie unter ein Instagram-Foto, auf dem sie und Crudup vor einem New Yorker Gerichtsgebäude posieren. „Sie wollten es unauffällig halten und diesen Moment für sich haben, und (…)

November 2023

Mit freundlicher Genehmigung von Ryan Bingham/Instagram

Hochzeitsgerüchte kamen auf, als Bingham ein Video veröffentlichte, in dem er für seine Bourbon-Marke wirbt und dabei einen goldenen Ring trägt. Weder er noch Harrison äußerten sich damals zu den Spekulationen.

Dezember 2023

Harrison postete eine Videocollage, um die Einführung von Bingham’s Bourbon zu feiern. Bei der NFR After Party war das Paar zu sehen, wie es gemeinsam auf der Bühne im Inspire Nightclub & Lounge der Virgin Hotels in Las Vegas sang.

Januar 2024

Mit freundlicher Genehmigung von Hassie Harrison/Instagram

Harrisons Instagram-Post zu Neujahr heizte die Heiratsgerüchte an, da an ihrem Finger ein Ring entdeckt wurde.

März 2024

Mit freundlicher Genehmigung von Hassie Harrison/Instagram

Harrison teilte einen süßen Moment, in dem die beiden sich zu Binghams Geburtstag in die Augen blickten. „Alles Gute zum Geburtstag, mein süßer, süßer Cowboy. Lass uns weiterhin die ganze Nacht zusammen Abenteuer erleben, träumen und kichern … du weißt schon, beste Freunde“, schrieb Harrison unter den Instagram-Beitrag.

Danke schön!

Ihr Abonnement!

Juni 2024

Das Paar sprach mit Vogue über ihre Hochzeit im Oktober 2023. Harrison sagte der Zeitschrift, dass sie sich ein „westliches“ Thema wünsche, aber es müsse elegant westlich sein. Die Braut trug zur Zeremonie ein perlenbesetztes Kleid von Galia Lahav und zog für den Empfang ein Kleid von Netta BenShabu an. Bingham trug einen Smoking von Kiton und dazu maßgeschneiderte Stiefel von Republic Boots.

„Von Anfang an wollten Ryan und ich einfach einen Tag schaffen, der nicht nur aus einer Reihe von Ereignissen besteht, sondern ein herzliches Erlebnis, bei dem es um Emotionen, Geborgenheit, Intimität und echte Momente mit den Menschen geht, die wir am meisten lieben“, sagte Harrison gegenüber Vogue.

Juni 2024

Mit freundlicher Genehmigung von Hassie Harrison/Instagram

Harrison teilte ein Foto von ihr in einem weißen Bademantel, auf dessen Rückseite anstelle der Hochzeitsanzeige des Paares in Schreibschrift „Mrs. Bingham“ aufgedruckt war.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here