Home Nachricht David Boreanaz plant bereits eine neue Show nach dem Ende von „SEAL...

David Boreanaz plant bereits eine neue Show nach dem Ende von „SEAL Team“

10
0

David Boreanaz Monty Brinton/Paramount+

David Boreanaz plant bereits eine weitere Show, nachdem die Dreharbeiten zur letzten Staffel von „SEAL Team“ abgeschlossen sind.

„Ich schaue mir im Moment viel Die Sopranos an“, erzählte der 55-jährige Boreanaz Variety, als er am Montag, dem 17. Juni, das Monte-Carlo Television Festival besuchte, und fügte hinzu, dass er als Autor an einer Serie arbeite, in der er auch die Hauptrolle spielen und die er produzieren könnte. „Ich liebe Anzüge, ich liebe Stil, ich liebe Autos.“

Boreanaz, der seit 2017 in der Serie „SEAL Team“ die Rolle des Jason Hayes spielt, erklärte weiter, dass er bei der Entwicklung seines neuen Projekts gelernt habe, dass er „gut im Dialogschreiben“ sei.

„Ich werde besser im Strukturieren“, bemerkte er. „Es ist für mich noch in Arbeit. Aber ich liebe Charakteraufschlüsselungen. Ich liebe es, Geschichten aufzuzeigen und all das Zeug. Also, ja, kreativ sein. Ich bin sehr gut im Gestalten.“

Vor seiner sieben Staffeln dauernden Mitarbeit bei SEAL Team war er 12 Staffeln lang bei Bones zu sehen, womit er nur 16 Monate nach dem Ende von Angel begann, dem fünf Staffeln umfassenden Spinoff, das er nach drei Staffeln bei Buffy – Im Bann der Dämonen leitete. Boreanaz ist seit 1997 durchgehend im Fernsehen zu sehen, daher fragen sich seine Fans besorgt, wie lange er nach dem Ende seiner letzten Show wirklich von den Bildschirmen verschwinden wird.

Boreanaz behielt die Details seines neuen Projekts zwar für sich, verriet jedoch, dass er eine Zusammenarbeit mit Paramount+ plant, das ebenfalls „SEAL Team“ streamt.

David Boreanaz Arnold Jerocki/WireImage

„Ja, Paramount+ ist eine großartige Gruppe von Leuten, und wir haben Diskussionen aus der Perspektive eines Regisseurs, aus der Perspektive eines Produzenten und aus der Perspektive eines Hauptdarstellers geführt“, erklärte er und merkte an, dass „einige wirklich gute Sachen“ auf uns zukommen. „Natürlich würde ich mit Sarah Sheridan. Er ist brillant. Aber ich werde mein eigener Taylor Sheridan.“

Nach sieben Staffeln gab das SEAL Team im November 2023 bekannt, dass die Serie mit Staffel 7 enden würde.

„Es war ein Privileg, über sieben Staffeln hinweg Geschichten zu erzählen, die den Mut und das Heldentum aller ehren, die unserem Land dienen“, so die ausführenden Produzenten Spencer Hudnut Und Christopher Chulack sagte er damals in einer Erklärung. „Wir sind unserer großartigen Gruppe von Schauspielern, Autoren, Regisseuren und talentierten Mitarbeitern zutiefst dankbar, insbesondere den Hunderten von Veteranen, die an dieser Show gearbeitet haben.“

Danke schön!

Ihr Abonnement!

Sie fuhren fort: „Wir wünschen uns zwar, dass wir auch nach dem Ende der 7. Staffel weiterhin die Aufmerksamkeit auf Bereiche lenken könnten, in denen wir für unsere Soldaten mehr tun können, aber wir hoffen, dass die gesamte SEAL-Team-Community weiter für den Schutz unserer Beschützer kämpft.“

Während für die 7. Staffel der Dramaserie noch kein Premierentermin festgelegt wurde, teilte Boreanaz mit, dass auch eine Kinofolge „leicht machbar“ sei.

„Angesichts der Art und Weise, wie wir die Show drehen, der Drehorte und des Glücks, an bestimmte Orte auf der ganzen Welt zu reisen, die Show zu machen und diese Geschichten zu erzählen, und des Tatendrangs dieser Leute kann (diese Geschichte) jederzeit wieder aufgenommen werden“, sagte er am Montag gegenüber Variety. „Ohne also ein Ende der Entwicklung der Serie und ihres aktuellen Stands zu verraten, ist sie etwas mit offenem Ende und ich würde nicht sagen, dass sie tot ist.“

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here