Home Nachricht Demi Moore und Emma Heming feiern „Lieblings-Mädchen-Vater“ Bruce Willis

Demi Moore und Emma Heming feiern „Lieblings-Mädchen-Vater“ Bruce Willis

12
0

Rumer Willis, Demi Moore, Bruce Willis, Scout Willis, Emma Heming Willis und Tallulah Willis Stefanie Keenan/Getty Images für goop

Demi Moore Und Emma Heming Willis haben sich zusammengetan, um zu wünschen Bruce Willis einen schönen Vatertag via Instagram.

In einem gemeinsamen Beitrag, an dem auch Bruces Töchter teilnahmen Gerücht, Mach dich vom Acker Und ErkundenDie Frauen lobten den 69-jährigen „Stirb langsam“-Schauspieler dafür, ein hervorragender „Mädchen-Vater“ zu sein.

„Alles Gute zum Vatertag an den Papa unseres Lieblingsmädchens“, teilten sie mit. „Wir lieben dich, BW!“

Bruce hat insgesamt fünf Töchter. Rumer, 35, Scout, 32, und Tallulah, 30, aus seiner Ehe mit Moore, 61. Er teilt sich Mabel, 12, und Evelyn, 10, mit Emma, ​​45. Er wurde im vergangenen April Großeltern, als Rumer und Partner Derek Thomas begrüßten ihre Tochter Louetta. Seine Töchter haben die Fähigkeiten des Actionstars bei der Mädchenerziehung bereits zuvor gelobt.

„Er ist durch und durch ein Mädchen-Vater. Ich habe ihn mit meinen Schwestern gesehen, meinen kleinen Schwestern“, sagte Rumer den Today-Moderatoren Hoda Kotb Und Jenna Bush Hager im Mai. „Ehrlich gesagt, wenn ich sie (Bruce und Moore) mit ihr sehe, kommen fast all diese Kindheitserinnerungen hoch, denn Großeltern zu sein, ist meiner Meinung nach das Beste. Sie haben all die Liebe und Freude, ohne die Verantwortung. Sie können sie einfach verwöhnen.“

Verwandt: Chronologie der Beziehung zwischen Bruce Willis und seiner Frau Emma Heming Willis

Bruce Willis und Emma Heming Willis sind seit ihrem Kennenlernen Anfang der 2000er an der Seite des jeweils anderen. Das Duo lernte sich 2007 beim Training im Fitnessstudio ihres gemeinsamen Trainers kennen. Nach zwei Jahren Beziehung schritten Emma und Bruce auf den Turks- und Caicosinseln zum Traualtar. Sechs Tage später heirateten sie erneut in einer standesamtlichen Zeremonie (…)

Bruce zog sich 2022 von der Schauspielerei zurück, nachdem er seinen Kampf gegen die Gehirnstörung Aphasie bekannt gegeben hatte. Im Februar 2023 gab die Familie bekannt, dass bei Bruce frontotemporale Demenz diagnostiziert worden war, eine unheilbare Krankheit, die die Sprache und die Motorik beeinträchtigt. Insidern zufolge, die im Dezember mit uns sprachen, hat der Umgang mit Bruce‘ Diagnose die ganze Familie einander näher gebracht.

„Sie sind alle die ganze Zeit da“, sagte die Quelle. „Nachdem Bruce diagnostiziert wurde, kamen alle zusammen, um die Erinnerung an seine Familie intakt zu halten und als ständige Erinnerung (daran) für ihn da zu sein (dass sie ihn) lieben. (Alles) dreht sich um ihn.“

Eine andere Quelle fügte hinzu: „Bruce wird rund um die Uhr betreut, aber mindestens ein Familienmitglied ist immer bei ihm.“

Danke schön!

Ihr Abonnement!

Verwandt: Die schönsten Familienmomente von Bruce Willis und seiner Frau Emma

Glückliche Familie! Das Leben von Bruce Willis und seiner Frau Emma Heming ist voller Glück, Liebe und viel Lachen – und die Fotos beweisen es. Der „Stirb langsam“-Schauspieler und das auf Malta geborene Model lernten sich 2007 im Fitnessstudio eines gemeinsamen Trainers kennen. Zwei Jahre später heirateten sie in ihrem Haus in Turks und (…)

Rumer sagte, ihr Vater sei „wirklich gut“ gewesen, als sie im Mai beim Beverly Hills Film Festival mit Us Weekly sprach. Rumer hoffte, dass die Offenheit ihrer Familie, die Diagnose ihres Vaters als Einheit zu verarbeiten, anderen helfen würde, die mit denselben Problemen zu kämpfen haben.

„Ich habe das Gefühl, dass das in der Transparenz, mit der wir alles geteilt haben, so deutlich zum Ausdruck kommt“, sagte sie. „Wenn wir als Familie unsere Erfahrungen, unsere Stärke, unsere Hoffnung und alles, was dabei herauskommt, teilen und das jemandem, der das erlebt, irgendeine Art von Hoffnung oder Trost bringen kann, dann ist das für mich alles.“

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here