Home Nachricht Erfahren Sie, wie Sie die BBQ-Rippchen des ehemaligen „The Office“-Stars Brian Baumgartner...

Erfahren Sie, wie Sie die BBQ-Rippchen des ehemaligen „The Office“-Stars Brian Baumgartner zubereiten

13
0

Greg Doherty/Getty Images

In The Office hat Kevin vielleicht sein berühmtes Chili verschüttet, aber Brian Baumgartner – der Schauspieler hinter der Kultfigur – ist im echten Leben in der Küche viel geschickter.

Der 51-jährige Baumgartner hat vor Kurzem „Seriously Good Barbecue Cookbook“ herausgebracht, die Fortsetzung seines 2022 erschienenen „Seriously Good Chili Cookbook“, und gerade rechtzeitig zum 4. Juli teilt er sein Rezept für geräucherte Baby Back Ribs mit uns.

„Rippchen sind der König“, erzählt der ehemalige „Office“-Star in der neuesten Ausgabe von Us Weekly, die jetzt am Kiosk erhältlich ist. „(Diese Rippchen sind) saftig und fallen vom Knochen.“

Baumgartner sagt, dass seine Rippchen perfekt zu etwas Kartoffelsalat und Elote-Mais passen.

„Auch wenn die Zubereitung fünf bis sechs Stunden dauert, ist es sehr zufriedenstellend … und perfekt für den 4. Juli“, fügt er hinzu.

Scrollen Sie weiter, um Baumgartners Rezept für ganze Rippchen zu sehen:

Mit freundlicher Genehmigung von Fox Chapel Publishing

Geräucherte Baby Back Ribs

Für 2 Personen

Zutaten

Zum Einreiben

Danke schön!

Ihr Abonnement!

8 EL edelsüßes Paprikapulver 5 EL brauner Zucker 3 EL koscheres Salz 2 EL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 1 EL gemahlener Kreuzkümmel 2 EL Knoblauchpulver 2 EL Zwiebelpulver 1 EL Senfpulver ½ TL scharfer Cayenne-Pfeffer

Für Rippchen

Anweisungen

Zum Einreiben

Geben Sie die Zutaten in eine Schüssel und vermischen Sie sie gut.

Für Rippchen

Die Rippchen in kaltem Wasser waschen und trockentupfen. Wenn möglich, lassen Sie die Membran von Ihrem örtlichen Metzger entfernen. Wenn nicht, entfernen Sie die Membran, bevor Sie fortfahren. Reiben Sie die Rippchen großzügig mit Gewürzen ein. Heizen Sie Ihren Grill auf 225 Grad vor. (Ich räuchere meine Rippchen gerne mit Hickory-Chips.) Legen Sie die Rippchen mit dem Knochen nach unten auf Ihren Smoker/indirekte Hitze. Die Garzeit variiert, aber rechnen Sie damit, dass die Rippchen 5 bis 6 Stunden räuchern. Ich fülle gerne Apfelwein in eine Sprühflasche und besprühe die Rippchen während des Garens gelegentlich damit, damit sie feucht bleiben. Dadurch haftet auch das Raucharoma besser an den Rippchen. Sie können die Chips auch mit Apfelwein besprühen, um ihre Haltbarkeit zu verlängern, und die Chips bei Bedarf durch frisch eingeweichte Chips ersetzen. Testen Sie die Rippchen mit der „Biegemethode“: Heben Sie ein Ende des Rosts an und lassen Sie die Rippchen sich biegen. Wenn das Fleisch reißt und sich zu lösen beginnt, sind sie fertig. Das Fleisch sollte noch nicht vom Knochen fallen. Das ist es! Nachdem die Knochen den Biegetest bestanden haben, lassen Sie sie 20 Minuten ruhen und servieren Sie sie so oder mit Ihrer Lieblings-Barbecue-Sauce!

Heiße Tipps

Weichen Sie die Chips oder Pellets am Vortag über Nacht in Apfelwein ein. Dadurch erhalten Ihre Rippchen ein köstliches, süßes und rauchiges Aroma. Wenn Sie keinen Smoker haben, können Sie Ihren Gasgrill und eine „Smokerbox“ verwenden. Ich empfehle die Universal Stainless Steel Smoker Box von Weber. Legen Sie die eingeweichten Chips einfach in die Box über direkte Hitze und legen Sie die Rippchen mit dem Knochen nach unten auf den anderen Teil des Grills.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here