Home Nachricht Fox News Entertainment Newsletter: Prinz William, Bebe Rexha, Mark Wahlberg, Eddie Murphy

Fox News Entertainment Newsletter: Prinz William, Bebe Rexha, Mark Wahlberg, Eddie Murphy

12
0

Prinz Williams lässt es krachen, Bebe Rexha bedroht die Musikindustrie (Getty Images)

Willkommen beim Fox News Entertainment Newsletter. Um diesen Newsletter per E-Mail zu erhalten, Abonnieren Sie hier.

KÖNIGLICHE FAHRT – Prinz William lässt es krachen und fährt auf unkonventionelle Weise durch Schloss Windsor

„DAS MUSS SICH ÄNDERN“ – Bebe Rexha droht, die Musikindustrie „zu Fall zu bringen“, und befürchtet, erneut „bestraft“ zu werden

TRAUM-SZENARIO – Mark Wahlberg „lebt die Fantasie eines jeden Mannes“, gibt aber zu, dass Romantik auf der Leinwand „ein bisschen seltsam“ ist

Mark Wahlberg „lebt die Fantasie eines jeden Mannes.“ (Getty Images)

KEINE AHNUNG – „Jeopardy!“-Fans kritisieren „absolut widerliche“ Entscheidung: „Brutale Entscheidung“

1970-2024 – Komiker Tony Knight im Alter von 54 Jahren nach „schrecklichem Unfall“ gestorben

KOSTBARE FRACHT – Taylor Swifts Sicherheit hatte für Travis Kelce während des Auftritts auf der Eras Tour oberste Priorität: „Lass das Baby nicht fallen“

„NUR EINE PAUSE“ – „Heart“-Sängerin Ann Wilson gibt Krebsdiagnose bekannt und sagt, dass die Tour verschoben wird: „Ich habe noch viel mehr zu singen“

Ann Wilson gibt ihre Krebsdiagnose bekannt. (Jeff Kravitz/FilmMagic)

BERÜHMTHEIT 'MINEFIELD' – Eddie Murphy lehnte mit Robin Williams und John Belushi Drogen ab: „Gott hat über mich gewacht“

ARBEITEN SIE AN IHREM KÖRPER – Brooke Burke fordert Frauen über 50 auf, eine Sache zu ihrem Trainingsprogramm hinzuzufügen: „Niemand hat uns darauf vorbereitet“

Brooke Burke gibt ihre Fitnesstipps. (Gilbert Flores/Variety über Getty Images)

„SICH WEITERBILDEN“ – Country-Sänger Craig Morgan sagt, junge Menschen schätzten die Freiheit „dieser großartigen Nation“ nicht

GEFÄLLT IHNEN, WAS SIE LESEN? KLICKEN SIE HIER FÜR MEHR UNTERHALTUNGSNACHRICHTEN

FOLGEN SIE FOX NEWS IN DEN SOZIALEN MEDIEN

Facebook

Instagram

Youtube

X, früher Twitter

Dieser Artikel wurde von einem Mitarbeiter von Fox News geschrieben.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here