Home Nachricht Hartsfield-Jackson Atlanta Airport und Scandinavian Airlines feiern Erstflug auf neuer Direktverbindung nach...

Hartsfield-Jackson Atlanta Airport und Scandinavian Airlines feiern Erstflug auf neuer Direktverbindung nach Dänemark

15
0

Lesezeit: 2 Protokoll

Der Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport (ATL) feiert mit einem Eröffnungsflug seine neue Partnerschaft mit Scandinavian Airlines System (SAS) und erreicht damit einen wichtigen Meilenstein. Diese neue Zusammenarbeit führt eine Direktverbindung mit täglichen Nonstop-Flügen von ATL nach Kopenhagen (CPH) ein, die am 17. Juni 2024 beginnen wird. Das Ereignis symbolisiert eine erhebliche Erweiterung der internationalen Konnektivität von ATL und stärkt seinen Ruf als globales Luftfahrtdrehkreuz weiter.

Zu den wichtigen Teilnehmern der Veranstaltung zählen Balram Bheodari, General Manager des Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport, Anko van der Werff, CEO von SAS, und Jesper Møller Sørensen, Botschafter Dänemarks in den Vereinigten Staaten. Ihre Anwesenheit unterstreicht die Bedeutung dieser neuen Flugroute und die starken Beziehungen, die durch verbesserte Flugverbindungen zwischen den USA und Dänemark geknüpft werden.

Der Eröffnungsflug ist für Montag, den 17. Juni, geplant. Medienvertreter werden um 16:15 Uhr erwartet, gefolgt von einem zeremoniellen Wasserkanonen-Salut um 17:15 Uhr, einer traditionellen Hommage der Luftfahrt an die Eröffnungsflüge. Die offizielle Pressekonferenz beginnt dann um 17:45 Uhr und bietet Gelegenheit für Stellungnahmen der anwesenden Würdenträger und Einblicke in die strategischen Auswirkungen dieses neuen Dienstes.

Die Veranstaltung findet am Hartsfield–Jackson Atlanta International Airport statt, genauer gesagt in Halle F, 2600 Maynard H. Jackson Jr. Blvd., Atlanta, GA 30354. Bei diesem Treffen wird nicht nur die Eröffnung der neuen Route gefeiert, sondern es bietet auch eine Plattform zur Diskussion zukünftiger Pläne und Erwartungen im Zusammenhang mit dieser internationalen Partnerschaft.

Der Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport (ATL) schrieb Geschichte als erster Flughafen, der in einem einzigen Kalenderjahr über 100 Millionen Passagiere abfertigte und damit konstant führend im weltweiten Passagieraufkommen ist. Der Flughafen leistet einen direkten wirtschaftlichen Beitrag von 66 Milliarden Dollar zum Staat. ATL ist für seine Exzellenz bekannt und erhält regelmäßig Auszeichnungen für seine Vorreiterrolle in den Bereichen Konzessionen, Betrieb, Nachhaltigkeit, Architektur und Bauwesen.

Der Beitrag „Hartsfield-Jackson Atlanta Airport und Scandinavian Airlines feiern Erstflug auf neuer Direktverbindung nach Dänemark“ erschien zuerst auf Travel And Tour World.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here