Home Nachricht IFS erweitert industrielles KI-Portfolio durch Übernahme von EmpowerMX

IFS erweitert industrielles KI-Portfolio durch Übernahme von EmpowerMX

6
0

Heim » Neuigkeiten von den Airlines » IFS erweitert industrielles KI-Portfolio durch Übernahme von EmpowerMX

Donnerstag, 11. Juli 2024

Lesezeit: 3 Protokoll

IFS, ein Pionier im Bereich Cloud- und industrielle KI-Software, hat die Übernahme von EmpowerMX bekannt gegeben. EmpowerMX, bekannt für seine KI-gestützte Flugzeugwartungssoftware, ist auf Lösungen für die Wartung, Reparatur und Überholung von Flugzeugzellen (MRO) spezialisiert und wird von großen Luftfahrtunternehmen wie Embraer, MRO Holdings, Delta und American Airlines eingesetzt.

Diese strategische Übernahme unterstreicht das Engagement von IFS für die Weiterentwicklung der industriellen KI und unterstreicht die Bedeutung branchenspezifischer Lösungen, die es Kunden ermöglichen, schnell Mehrwert zu erzielen und ihre Servicebereitstellung zu verbessern. Für Kunden aus der Luft- und Raumfahrt sowie der Verteidigungsindustrie bedeutet dies eine höhere Effizienz, eine verbesserte Produktionskontrolle, kürzere Durchlaufzeiten und geringere Wartungskosten.

Durch die Kombination der Stärken von EmpowerMX und IFS haben die Luft- und Raumfahrt- sowie Verteidigungsbranche nun Zugriff auf das umfassendste und fortschrittlichste Wartungsmanagementsystem. Dieses System unterstützt mehrere Benutzer in verschiedenen Rollen und bietet eine gut dokumentierte, papierlose Verwaltung durch elektronische Aufgabenkarten und Logbücher.

Die Übernahme soll den Kunden Mehrwert und Innovationen im Bereich industrielle KI bieten und wichtige Herausforderungen angehen, mit denen MROs und die Flugbranche in der Luftfahrt konfrontiert sind, wie etwa Unterbrechungen der Lieferkette, Arbeitskräftemangel, Kapazitätsprobleme, Compliance und ESG-Berichterstattung.

Die Kundschaft von EmpowerMX profitiert nun von den umfassenden Fähigkeiten und der globalen Reichweite von IFS und kann die eingebettete Innovation von IFS.ai nutzen, um die Anlagenverfügbarkeit zu maximieren, bewährte Methoden zu implementieren und eine konforme Servicebereitstellung sicherzustellen.

Scott Helmer, Präsident der Aerospace & Defense Business Unit von IFS, kommentierte: „Die Kombination von EmpowerMX mit IFS ist eine perfekte Gelegenheit, unsere Führungsposition im Bereich der MRO-Software für die Luftfahrt proaktiv auszubauen, da wir über viele Synergien verfügen: eine abgestimmte Technologievision, tiefgreifende Branchenexpertise und ein gemeinsames Engagement für den Kundennutzen. Gemeinsam erweitern wir nicht nur unsere Reichweite und Präsenz im aufstrebenden MRO-Bereich, sondern können auch eine breitere Basis globaler A&D-Kunden mit der von industrieller KI angetriebenen MRO-Innovation, die Sicherheit, Schutz und Effizienz verbessert, besser bedienen.“

Helmer hinzugefügt: „EmpowerMXs erstklassiger und etablierter Kundenstamm führender Luftfahrtmarken ergänzt unsere eigene Liste von Branchenführern, darunter Southwest Airlines, Air France KLM, Lockheed Martin und BAE Systems.“

Dinakara Nagalla, Gründer und CEO von EmpowerMX, kommentierte: „EmpowerMX ist Vorreiter bei technologischen Innovationen im MRO-Bereich und ich bin unglaublich stolz auf das, was unser Team mit der EMX-Plattform, den EMX-Produkten und -Diensten erreicht hat. Wir freuen uns, dem IFS-Team beizutreten, das es uns ermöglicht, Innovationen zu beschleunigen und den Wert zu steigern, den wir für MRO-Kunden schaffen. Dank der globalen Präsenz von IFS kann EmpowerMX unseren MRO-Kunden dabei helfen, schnellere Durchlaufzeiten zu erzielen, das Gewinnwachstum voranzutreiben und die KI-Funktionen zu nutzen, die wir in unsere Produkte integrieren.“

IFS gilt allgemein als führender Anbieter von EAM-, ERP- und FSM-Lösungen für asset- und serviceorientierte Branchen. Im Luft- und Raumfahrt- sowie Verteidigungssektor spielt IFS.ai eine entscheidende Rolle bei der Wartung von Flugzeugen und gewährleistet die Sicherheit von über 310 Millionen Passagieren.

Aly Pinder, Research Vice President, Aftermarket Services Strategies, IDC, kommentierte: „Für die Luftfahrt-MRO- und Fluglinienbranche sind Initiativen zur digitalen Transformation von entscheidender Bedeutung, um betriebliche Herausforderungen wie lange Durchlaufzeiten, außer Betrieb befindliche Flugzeuge und die Einhaltung von Vorschriften zu bewältigen“, sagte IDC-Analyst Aly Pinder. „Als namhaftes Unternehmen auf dem Markt für Luftfahrt-MRO-Software hat IFS einigen der weltweit größten Luftfahrtunternehmen geholfen, diese Herausforderungen durch die Modernisierung ihrer Enterprise-Intelligence-Systeme zu bewältigen. Die Übernahme von EmpowerMX wird die bestehende cloudbasierte Luftfahrtwartungslösung von IFS ergänzen und IFS die Möglichkeit bieten, seine Marktposition im MRO-Sektor zu stärken.“

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here