Home Nachricht Justin Timberlake kehrt auf die Bühne zurück und sagt, er sei nach...

Justin Timberlake kehrt auf die Bühne zurück und sagt, er sei nach seiner Verhaftung „schwer zu lieben“

14
0

Justin Timberlake hat am Freitagabend nicht nur versucht, Sexyness zurückzubringen.

Außerdem versuchte er, überall wieder die Gunst der Fans zu gewinnen.

Zum ersten Mal seit seiner Festnahme in New York wegen Trunkenheit am Steuer kehrte der Sänger am 21. Juni auf die Bühne zurück, um seine Konzertreihe fortzusetzen.

Bei einem Auftritt vor Publikum in Chicago sprach Timberlake einmal über die Verhaftung.

Justin Timberlake tritt am 1. April 2024 bei den iHeartRadio Music Awards 2024 im Dolby Theatre in Los Angeles, Kalifornien, auf. (Foto von Matt Winkelmeyer/Getty Images für iHeartRadio)

Wir sollten betonen, dass wir nicht direkt sind.

Aber wie sonst würde man das folgende Zitat von JT auf der Bühne interpretieren?

„Wir haben gemeinsam Höhen und Tiefen und Rechts und Links durchgemacht, und es war eine harte Woche“, sagte Timberlake der Menge, wie unten in einem in den sozialen Medien geteilten Video eines Fans zu sehen ist.

„Aber du bist hier, und ich bin hier, und nichts kann diesen Moment jetzt ändern.“

Der Grammy-Gewinner führte damals weiter aus:

„Ich weiß, dass es manchmal schwer ist, mich zu lieben, aber du liebst mich weiterhin und ich liebe dich auch. Vielen herzlichen Dank.“

Nachdem er am 18. Juni um Mitternacht von der Polizei in Sag Harbor angehalten wurde, soll Timberlake auf diese Welttournee Bezug genommen haben.

Er sagte den Polizisten, er habe nur einen Martini getrunken, bevor er sich ans Steuer gesetzt habe, er habe sich geweigert, einen Alkoholtest zu machen, und dann murmelte er, der Vorfall würde seine Tour ruinieren.

Justin Timberlake ist auf einem Buchungsfoto vom 18. Juni 2024 in Sag Harbor, New York, zu sehen. Timberlake wurde wegen Trunkenheit am Steuer angeklagt. (Foto von der Polizeibehörde von Sag Harbor über Getty Images)

Vor dem jüngsten Konzert in Chicago hatte Timberlake sein Schweigen über die offensichtliche mangelnde Urteilskraft eines Anwalts gebrochen.

Am 19. Juni veröffentlichte Rechtsanwalt Edward Burke Jr. eine Erklärung mit folgendem Wortlaut:

„Herr Burke freut sich darauf, Herrn Timberlake energisch gegen diese Vorwürfe zu verteidigen. Er wird zu gegebener Zeit viel zu sagen haben. Er wartet derzeit auf die vollständigen Beweismittel der Staatsanwaltschaft.“

Bei dem Vorfall letzte Woche wurde glücklicherweise niemand verletzt. Die örtliche Polizei veröffentlichte nach der Festnahme eine eigene Nachricht:

Am 18. Juni 2024 um 00:37 Uhr wurde Justin R. Timberlake, 43 Jahre alt, aus Tennessee dabei beobachtet, wie er mit einem 2025er BMW in Richtung Süden auf der Madison Street fuhr, an einem ordnungsgemäß aufgestellten Stoppschild nicht anhielt und seine Fahrspur nicht beibehielt.

Ein Polizeibeamter des Sag Harbor Village Police Department leitete eine Verkehrskontrolle ein und bei der Untersuchung wurde festgestellt, dass Herr Timberlake sein Fahrzeug in betrunkenem Zustand steuerte.

BEVERLY HILLS, KALIFORNIEN – 10. MÄRZ: Justin Timberlake nimmt an der Oscar-Party der Vanity Fair 2024 teil, die von Radhika Jones am 10. März 2024 im Wallis Annenberg Center for the Performing Arts in Beverly Hills, Kalifornien, veranstaltet wird. (Foto von Jon Kopaloff/Getty Images für Vanity Fair) (Foto von Jon Kopaloff/Getty Images für Vanity Fair)

Nachdem ein Polizist eine Verkehrskontrolle durchgeführt hatte, stellten die Behörden fest, dass Timberlakes „Augen blutunterlaufen und glasig waren, sein Atem den starken Geruch eines alkoholischen Getränks verströmte, er seine Aufmerksamkeit nicht teilen konnte, langsam sprach, unsicher auf den Beinen war und bei allen standardisierten Nüchternheitstests schlecht abschnitt.“

Timberlake wurde später ohne Zahlung einer Kaution freigelassen und wird Ende Juli zu einer Gerichtsverhandlung erscheinen.

Timberlakes Frau Jessica Biel dreht derzeit in New York die Amazon-Prime-Serie „The Better Sister“.

Sie war nicht bei Timberlake, als er angehalten wurde, und wurde dann am Set in Manhattan gesichtet, Stunden nachdem man ihn beim Verlassen einer Polizeistation gesehen hatte.

Biel hat sich bislang nicht zu der Festnahme geäußert.

Justin Timberlake und seine Frau Jessica Biel besuchen am 15. November 2023 eine Sondervorführung von „Trolls: Band Together“ im TCL Chinese Theater in Hollywood, Kalifornien. (Foto von VALERIE MACON/AFP über Getty Images)

Ende 2019 wurde Timberlake dabei beobachtet, wie er in New Orleans Händchen hielt mit einer Schauspielerin, was Gerüchte über Untreue und Scheidung auslöste.

„Vor ein paar Wochen habe ich einen großen Fehler im Urteilsvermögen gezeigt – aber lassen Sie mich das klarstellen – zwischen mir und meinem Co-Star ist nichts passiert“, schrieb der Künstler via Instagram über sich und Alisha Wainwright und fügte damals hinzu:

„Ich habe an diesem Abend viel zu viel getrunken und bereue mein Verhalten. Ich hätte es besser wissen müssen. Das ist nicht das Beispiel, das ich meinem Sohn geben möchte.“

„Ich entschuldige mich bei meiner wunderbaren Frau und meiner Familie dafür, dass ich sie in eine so peinliche Situation gebracht habe, und ich konzentriere mich darauf, der beste Ehemann und Vater zu sein, der ich sein kann. Das war nicht der Fall.“

A

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here