Home Nachricht Kriti Kharbanda fasst 15 Jahre in Bollywood zusammen: "Vielen Dank für Ihr...

Kriti Kharbanda fasst 15 Jahre in Bollywood zusammen: "Vielen Dank für Ihr Vertrauen, dass ich Sie unterhalten darf"

13
0

Das Bild wurde auf Instagram geteilt. (mit freundlicher Genehmigung von kriti.kharbanda)

Mumbai:

Die Schauspielerin Kriti Kharbanda, die unter anderem für Shaadi Mein Zaroor Aana, Karwaan, Housefull 4 bekannt ist, hat 15 Jahre im Kino hinter sich. Am Mittwoch schrieb die Schauspielerin auf Instagram eine lange Notiz, in der sie auf ihre Karriere zurückblickt.

Sie erzählte auch eine interessante Geschichte aus der Zeit, als ihr Kannada-Film „Googly“ herauskam.

Die Schauspielerin, die 2009 ihr Debüt mit dem Telugu-Film „Boni“ gab, begann ihren Brief mit den Worten: „Ich habe die letzten 15 Jahre, also so ziemlich den Großteil meines Lebens, als Schauspielerin verbracht. Was als Hobby begann, als Möglichkeit, die Rechnungen zu bezahlen und Anerkennung zu finden, entwickelte sich langsam zu einer Leidenschaft! Eine Leidenschaft, von der ich nicht einmal wusste, dass sie in mir existierte.“

Sie erzählte, dass sie während ihrer Reise als Mensch und als Schauspielerin gewachsen sei. Ihr tieferes Verständnis für das Geschäft im Laufe der Zeit hat ihre Faszination für die Filmindustrie noch verstärkt.

Er erwähnte weiter: „Heute, da ich 15 Jahre als Schauspieler bin, möchte ich eine Geschichte mit Ihnen teilen. Seit meiner Teenagerzeit führte ich mit meiner Mutter eine Boutique. Wir gingen einkaufen, entwarfen und verbrachten viel Zeit damit, Stoffe und so weiter auszusuchen. Ein paar Tage nach der Veröffentlichung meines Kannada-Films ‚Googly‘ waren wir in einem Einkaufszentrum.“

Als die Schauspielerin den Laden betrat, war alles in Ordnung. Als sie ihn verließ, bemerkte sie, dass Hunderte von Menschen vor dem Laden standen.

„Ich sah auf und bemerkte, dass Leute im Gang standen und auf mich herabstarrten. Ich verstand nicht ganz, was passierte, bis die Menge anfing, ‚doctree doctree‘ zu skandieren. Ich traute meinen Ohren und Augen nicht! Ich war so überwältigt, dass ich den Arm meines Vaters hielt und sagte: ‚Parkplatz, Hauptstraße, wir müssen los‘. An diesem Tag erkannte ich die Macht des Kinos und unserer Branche. Ich wurde so schnell vom Teenager zum Schauspieler und schließlich zum Star, dass ich Angst hatte, mit der Wimper zu zucken. Bald darauf änderte sich mein Leben“, fuhr sie fort.

In diesen 15 Jahren hat die Schauspielerin mit einigen der größten Stars des indischen Kinos wie Pawan Kalyan, Yash und anderen zusammengearbeitet. Ihren Vorstoß nach Bollywood machte sie mit „Raaz: The Reboot“.

Die Schauspielerin teilte mit: „Heute möchte ich die Gelegenheit nutzen, mir selbst zu danken. Dem jüngeren, naiven, vertrauensvollen, leidenschaftlichen, mutigen Ich. Ihretwegen bin ich heute hier, denn sie hätte aufgeben können. Ich weiß, dass sie es wollte, als es schwierig wurde, aber sie tat es nicht. Sie machte weiter. Und ich möchte mir für den heutigen Tag danken. Ich bin so stolz auf die Person, die ich geworden bin, und ich würde nichts an mir ändern.“

„Ein großes Dankeschön an alle, die Teil dieser unglaublichen Reise waren. Meine Familie, meine Geschwister, mein Mann und meine Freunde, aber vor allem die Menschen, die mir Arbeit angeboten und an mein Talent geglaubt haben, und die Fans, die mich mit ihrer Liebe zu mir weitermachen ließen. Danke, dass ihr mir vertraut, euch zu unterhalten. Danke, dass ihr meine Filme angeschaut habt und danke, dass ihr an mich geglaubt habt. Alles Liebe #kritikharbanda #15yearsofkritikharbanda“, schloss sie.

(Mit Ausnahme der Überschrift wurde diese Geschichte nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und aus einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here