Home Nachricht Norwegian Cruise Line veröffentlicht Sail & Sustain Report 2023 mit verstärkten globalen...

Norwegian Cruise Line veröffentlicht Sail & Sustain Report 2023 mit verstärkten globalen Nachhaltigkeitsbemühungen

17
0

Lesezeit: 2 Protokoll

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd., ein führendes globales Kreuzfahrtunternehmen, das für seine Marken Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises bekannt ist, hat heute seinen „Sail & Sustain“-Bericht 2023 veröffentlicht. Dieser Bericht beschreibt die Fortschritte des Unternehmens bei seinen weltweiten Nachhaltigkeitsinitiativen und unterstreicht sein Engagement für die Förderung positiver ökologischer und gesellschaftlicher Veränderungen. Dieses Bestreben ist ein zentrales Element der neu eingeführten Strategie „Charting the Course“, die das Ziel des Unternehmens für seine Gäste ausrichtet: „Besser Urlaub machen, mehr erleben.“

„Nachhaltigkeit ist der Kern unserer Strategie ‚Charting the Course‘, die auf vier Grundpfeilern aufbaut: Menschen, Produkt, Plattform und Leistung, die alle tief in der Grundlage unseres Sail & Sustain-Programms verwurzelt sind. Wir verstehen, dass der Erfolg unseres Unternehmens untrennbar mit der Gesundheit unseres Planeten und unserer Gemeinschaften verbunden ist, und deshalb sind wir bestrebt, Nachhaltigkeit ganzheitlich in unsere Geschäftsstrategie zu integrieren“, sagte Harry SommerPräsident und CEO von Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. „Unser Engagement für Nachhaltigkeit treibt uns an, hohe Standards betrieblicher Exzellenz aufrechtzuerhalten, Ergebnisse verantwortungsvoll zu erzielen und dauerhaften Wert für unser Unternehmen und unsere Stakeholder zu schaffen.“

Der Sail & Sustain-Bericht 2023 zeigt bedeutende Fortschritte und Verpflichtungen in fünf zentralen Bereichen auf: Reduzierung der Umweltbelastung, sicheres Segeln, Stärkung unserer Gemeinschaften, Befähigung der Menschen und Handeln mit Integrität und Verantwortung.

Norwegian Cruise Line Holdings hat für seine Bemühungen im Rahmen des „Sail & Sustain“-Programms bemerkenswerte Anerkennung erhalten und Auszeichnungen wie den prestigeträchtigen ESG Leader Gold Award bei den ESG Shipping Awards 2024 und die Aufnahme in die angesehene Forbes-Liste der besten Arbeitgeber für 2023 und 2024 erhalten.

Zu den wichtigsten Highlights des Berichts 2023 in den einzelnen Säulen gehören:

Reduzierung der Umweltbelastung:

Aktive Maßnahmen zum Klimaschutz durch Einführung kurzfristiger und kurzfristiger Ziele zur Reduzierung der Treibhausgasintensität. Ausbau der Landstromversorgung, um 50 % der Flotte bis Ende 2023 auszustatten. Erkundung alternativer Kraftstoffe durch Erprobung von Biodieselmischungen an 20 % der Flotte. Steigerung der Wasserproduktion an Bord, um den Bunkerbedarf bis 2025 um 4 % zu reduzieren. Verbesserung des Abfallmanagements durch innovative Technologien und strenge Recyclingprogramme. Verbesserung der Berichterstattung über Treibhausgasemissionen durch jährliche Messung, Schätzung und unabhängige Überprüfung der Emissionsdaten.

Sicheres Segeln:

Stärkung der Gesundheits- und Sicherheitsaufsicht durch etablierte Standards und Protokolle. Aufrechterhaltung robuster öffentlicher Gesundheitsprotokolle mit einer umfassenden Compliance-Kultur. Bereitstellung hervorragender medizinischer Versorgung mit hochmodernen medizinischen Zentren auf jedem Schiff.

Stärkung unserer Gemeinschaften:

Wir engagieren uns für wohltätige Zwecke und spenden im Jahr 2023 fast 1,6 Millionen US-Dollar. Wir würdigen Pädagogen durch das Giving Joy-Programm. Wir unterstützen Militärfamilien durch exklusive Rabatte auf Kreuzfahrtpreise. Wir unterstützen Projekte für erneuerbare Energien durch den Kauf von 3 Millionen CO2-Ausgleichszahlungen.

Menschen befähigen:

Förderung von Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion durch integrative Einstellungspraktiken. Verbesserung der Mitarbeitervorteile, einschließlich bezahltem Urlaub und überarbeiteter Kreuzfahrt-Leistungsprogramme.

Handeln mit Integrität und Verantwortung:

Aufrechterhaltung einer vielfältigen Vorstandszusammensetzung, wobei 50 % der Sitze von Frauen und/oder unterrepräsentierten Minderheiten besetzt werden. Einhaltung ethischen Verhaltens durch den Verhaltenskodex für ethisches Geschäftsverhalten für alle Teammitglieder, Führungskräfte und Direktoren.

Der Beitrag „Norwegian Cruise Line stellt den Sail & Sustain Report 2023 vor und unterstreicht die verstärkten Bemühungen um globale Nachhaltigkeit“ erschien zuerst auf Travel And Tour World.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here