Home Nachricht Plant Jennifer Lopez nach dem miserablen Jahr 2024 eine Karriere in der...

Plant Jennifer Lopez nach dem miserablen Jahr 2024 eine Karriere in der Countrymusik?

9
0

Könnte ein Country-Album von Jennifer Lopez in Arbeit sein?

Es klingt lächerlich, aber hören Sie uns an.

Für Jennifer Lopez wird das Jahr 2024 kein gutes Jahr sein. Seit Monaten kursieren Gerüchte über eine Scheidung von Ben Affleck, und sie werden immer überzeugender.

Kommen noch ein paar schlechte Filmneuerscheinungen und eine (hart erkämpfte) Unbeliebtheit hinzu, ist sie vielleicht auf der Suche nach einem Neuanfang.

Jennifer Lopez posiert während des „Atlas“-Fan-Events in Mexiko-Stadt im Plaza Toreo Parque Central am 21. Mai 2024. (Bildnachweis: Hector Vivas/Getty Images)

Muss Jennifer Lopez auf Country-Musik umsteigen?

Jon Peters produzierte Jennifer Lopez‘ Film Money Train aus dem Jahr 1995. Im Gegensatz zu den 2024 erschienenen Filmen Atlas und This Is Me … Now wurde dieser Film von der Los Angeles Times als „akzeptabel“ bezeichnet.

Die Schauspielerin und Sängerin gab kürzlich Millionen aus und investierte in eine Hochzeit und ihr 60-Millionen-Dollar-Haus.

Jetzt scheint ihr vieles, was sie tut, um die Ohren zu fliegen. Sie hat ihre Tour abgesagt und viele Leute gehen momentan davon aus, dass sie das eine oder andere bereut.

Jennifer Lopez nimmt an der Met Gala 2024 zur Feier von „Sleeping Beauties: Reawakening Fashion“ am 6. Mai 2024 im Metropolitan Museum of Art teil. (Bildnachweis: Dimitrios Kambouris/Getty Images für The Met Museum/Vogue)

Jon Peters spricht mit TMZ in einer neuen Hulu-Dokumentation: „JLo & Ben: Missed Warning Signs“.

Er spekuliert, dass Jennifer Lopez eine unerwartete Wende einschlagen könnte. Und dabei in die Fußstapfen von Beyoncé treten könnte.

Insbesondere … was wäre, wenn sie die Country-Musik-Szene im Sturm erobern würde?

Jennifer Lopez kommt am 20. Mai 2024 zur Premiere von „Atlas“ von Netflix im Egyptian Theatre Hollywood. (Bildnachweis: Kevin Winter/Getty Images)

J. Lo könnte beim Start ihrer Country-Musik-Karriere Hilfe bekommen

Laut Peters könnte Jennifer Lopez mit Country-Legenden wie Shania Twain zusammenarbeiten. Er spekuliert, dass sie sich sehr über die Zusammenarbeit freuen würden.

Das ist durchaus möglich! Und nicht Kellner oder andere Angestellte, die von Trinkgeldern leben müssen, sondern einflussreiche Prominente freuen sich vielleicht sogar über ihren Besuch in der Stadt.

Die Idee wäre, dass die Sängerin (wenn auch nur vorübergehend) nach Nashville zieht und das Projekt beginnt. Sie hat keine Country-Erfahrung, aber sie könnte sich etwas von denen leihen, die welche haben.

Jennifer Lopez besucht die Premiere von Amazons „This is Me… Now: A Love Story“ im Dolby Theatre in Hollywood, Kalifornien, am 13. Februar 2024. (Bildnachweis: ROBYN BECK/AFP über Getty Images)

Offen gesagt ist unklar, wie gut Jennifer Lopez in Country-Kreisen ankommen würde. Sie kommt aus der Bronx.

Beyoncé kommt aus Texas – und neben rassistischen Reaktionen musste sie auch feststellen, dass ihre Fans, die sie lieben, nicht immer bereit waren, ihr in ein anderes Musikgenre zu folgen. Zumindest nicht, wenn ihnen das Genre nicht gefällt.

Offensichtlich sind einige Leute von der Idee begeistert. Aber am wichtigsten ist, ob Jennifer Lopez überhaupt Interesse an einer Country-Karriere hat.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here