Home Reisen Xbox Live-Spiele sind aufgrund von Anmeldeproblemen ausgefallen

Xbox Live-Spiele sind aufgrund von Anmeldeproblemen ausgefallen

6
0

Anmerkung des Herausgebers: Die Dienste sind seit 19:21 Uhr PT wiederhergestellt.

Die Anmeldefunktionen für den Xbox Live-Dienst von Microsoft fielen am Dienstagnachmittag aus, sodass sich Benutzer nicht bei Xbox-Spielen auf der Konsole und dem PC anmelden und diese spielen konnten.

Auf der Xbox Live-Serviceseite von Microsoft wurde um ca. 11:07:00 Uhr PT ein Fehler und um 14:38 Uhr PT ebenfalls ein „verwandtes Problem“ bestätigt. Der Fehler betraf nur den Abschnitt „Konto und Profil“ der Statusseite.

„Möglicherweise können Sie sich nicht bei Ihrem Xbox-Profil anmelden, die Verbindung wird möglicherweise getrennt, während Sie angemeldet sind, oder es treten andere damit zusammenhängende Probleme auf“, hieß es bei Redaktionsschluss auf der Seite. Eine Lösung stehe „aus“. „Funktionen, die eine Anmeldung erfordern, wie die meisten Spiele, Apps und sozialen Aktivitäten, werden nicht verfügbar sein.“

Außerdem wurde in der Xbox-App für den PC eine Fehlermeldung angezeigt, die das Serviceproblem bestätigte. (Auf meinem PC stand ein Update der App aus, aber auch das Herunterladen löste das Problem nicht.)

Die fehlende Möglichkeit, mich bei Xbox Live anzumelden, wurde von verschiedenen Spielen auf unterschiedliche Weise gehandhabt. Das ehrwürdige Solitaire war spielbar, allerdings konnte ich mich nicht anmelden und meinen Fortschritt in der Cloud speichern. Ich konnte in Klondike problemlos Karten umdrehen.

Ein konventionelleres und aktuelleres Spiel, Brotato, war jedoch völlig unspielbar und ließ sich ohne Xbox-Anmeldung nicht laden. Das wird wahrscheinlich sowohl für Xbox-Konsolenbenutzer als auch für PC-Spieler der Fall sein, die den Xbox-Dienst verwenden, um „kostenlose“ Spiele vom Xbox Live-Dienst von Microsoft herunterzuladen und zu spielen – zumindest bis Microsoft das Problem behebt.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here