Home Nachricht Adah Sharma zur Prüfung ihres Umzugs in das Haus von Sushant Singh...

Adah Sharma zur Prüfung ihres Umzugs in das Haus von Sushant Singh Rajput: "Ich zweifle nie an einer Entscheidung, die ich treffe"

7
0

Bild auf Instagram gepostet von Adah Sharma. (mit freundlicher Genehmigung von AdahSharma)

Adah Sharma, die vor kurzem in Sushant Singh Rajputs am Meer gelegenes Gebäude Mont Blanc in Mumbais Bandra eingezogen ist, sprach in einem Interview mit News 18 über das mediale Rampenlicht und die kritischen Blicke auf ihre neue Wohnadresse. Adah Sharma, die ihr Privatleben gerne privat hält, wurde gefragt, ob sie diese kritischen Blicke als Eingriff in ihre Privatsphäre betrachtet. Adah Sharma sagte gegenüber News 18: „Ich denke, das Publikum, die Medien und die Filmindustrie wissen mittlerweile, dass ich eine sehr private Person bin. Ich teile Teile meines Lebens in den sozialen Medien, was ich auch weiterhin tun werde, aber die Teile, bei denen ich mich nicht wohl fühle, verteidige ich mit aller Kraft.“

Adah Sharma ist laut News 18 mit ihrer Mutter und Großmutter in das neue Viertel von Joggers‘ Park gezogen. „Unsere Medien sind sensibel und intelligent und ich bin sicher, dass sie das auf jeden Fall respektieren werden. In meinem Haus leben viele Vögel und Eichhörnchen, denen ich erlaube, in meine Privatsphäre einzudringen“, sagte sie.

Auf die Frage, wie sie den Lärm um ihre neue Adresse, die zuvor Sushant Singh Rajput gehörte, abmildern könne, sagte Adah Sharma: „Ich treffe alle Entscheidungen, egal ob es um einen Film geht oder darum, in ein Haus zu ziehen, mit dem Herzen, also zweifle ich nie an einer meiner Entscheidungen. Ja, ich bin physisch an einen neuen Ort gezogen, aber mein dauerhafter Platz wird immer das Herz von Millionen Menschen sein.“

Vor ein paar Tagen bestätigte Adah Sharma gegenüber Bombay Times, dass sie in das Haus von Sushant Singh Rajput gezogen sei. Sie sagte der Zeitung: „Ich bin vor vier Monaten in die Wohnung (Mont Blanc Apartments, Bandra) eingezogen, aber ich war damit beschäftigt, meine Projekte zu promoten, darunter Bastar und die OTT-Veröffentlichung von The Kerala Story. Danach verbrachte ich einige Zeit im Elefantenschutzgebiet in Mathura. Erst vor Kurzem hatte ich etwas Zeit frei und habe mich endlich eingelebt.“

Sie fügte hinzu: „Ich habe mein ganzes Leben im selben Haus in Pali Hill (Bandra) gelebt und dies ist das erste Mal, dass ich von dort wegziehe. Ich reagiere sehr empfindlich auf Schwingungen und dieser Ort gibt mir positive Schwingungen. Unsere Häuser in Kerala und Mumbai waren von Bäumen umgeben und wir fütterten Vögel und Eichhörnchen. Also wollte ich ein Haus mit Aussicht und viel Platz, um Vögel zu füttern.“

Sushant Singh Rajput wurde am 14. Juni 2020 tot in seiner Wohnung in Mumbai aufgefunden. Er war 34. Adah Sharma war zuletzt in Sudipto Sens „Bastar: The Naxal Story“ zu sehen.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here