Home Nachricht Altes Protestvideo aus dem pakistanischen Kaschmir, das fälschlicherweise mit den jüngsten Unruhen...

Altes Protestvideo aus dem pakistanischen Kaschmir, das fälschlicherweise mit den jüngsten Unruhen in Verbindung gebracht wird

13
0

Als tödliche Proteste gegen steigende Lebenshaltungskosten das von Pakistan verwaltete Kaschmir erschütterten, tauchte in Social-Media-Beiträgen ein Video auf, das die Region fälschlicherweise mit den Unruhen in Verbindung brachte. Das Filmmaterial, das eine auf der Straße singende Menschenmenge zeigt, kursiert tatsächlich seit mindestens August 2022 online in Beiträgen über Kundgebungen gegen Regierungspläne, mehr Macht nach Islamabad zu übertragen.

„Jetzt müssen wir das sehen. Bedauerlich. Pakistaner zitterten, als sie diese Slogans zum ersten Mal hörten. Azad (freies) Kaschmir“, heißt es in einem Facebook-Beitrag in Urdu, in dem das Video am 11. Mai 2024 geteilt wurde.

Das Video, das mehr als 3.000 Aufrufe erzielte, zeigt eine Menge Demonstranten, die Sprechchöre singen und Flaggen schwenken, die das von Pakistan verwaltete Kaschmir repräsentieren, während eine Gruppe Soldaten zuschaut.

„Was wollen wir? Wir wollen Freiheit! Wir werden von Pakistan befreit! Wir werden von Indien befreit!“ Sie schreien.

Screenshot des falschen Facebook-Beitrags, aufgenommen am 16. Mai 2024” data-src=”https://s.yimg.com/ny/api/res/1.2/AeY3Y3RigmMizeiEbfIwZA–/YXBwaWQ9aGlnaGxhbmRlcjt3PTk2MDtoPTEwNjA-/https://media.zenfs.com/en/afp_factcheck_us_713/2f0f374bc7566ef 7726403cf40947719″/>

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here