Home Reisen Angebote für Resident Evil 9 und Remakes von Resident Evil Zero, Resident...

Angebote für Resident Evil 9 und Remakes von Resident Evil Zero, Resident Evil 5 und Code Veronica sind online erschienen

7
0

Im Internet sind Listen für mehrere angebliche Resident Evil-Spiele aufgetaucht, darunter auch eine für Resident Evil 9.

Wie Eurogamer entdeckt hat, wurden Einzelhandelslisten für die PS5-Versionen von Resident Evil: Code Veronica, Resident Evil Zero und Resident Evil 5 zu Play Asia hinzugefügt, zusammen mit dem nächsten Haupttitel der Serie, der anscheinend den Titel Resident Evil 9: Revenant Shadows trägt.

„Resident Evil 9: Revenant Shadows ist der neueste Teil der legendären Survival-Horror-Reihe von Capcom“, heißt es in der Produktbeschreibung. „Dieses Spiel setzt das gruselige Erbe mit einer frischen Geschichte, neuen Charakteren und der Rückkehr bekannter Gesichter fort. Revenant Shadows spielt in einer weitläufigen, furchteinflößenden Welt voller neuer Bedrohungen und Geheimnisse und verbindet intensive Action, komplizierte Rätsel und die atmosphärische Angst, die die Fans lieben gelernt haben.“

Die Produktliste von Resident Evil 9 enthält ein „vorläufiges“ Cover, das möglicherweise von einer KI generiert wurde. Bei näherem Hinsehen scheint es, als könnten die Charaktere hinter dem Titel Leon S. Kennedy und Jill Valentine sein, aber das ist schwer zu erkennen.

https://t.co/FnSnalLHg6 Jetzt ist auch Resident Evil 9 aufgeführt, neben den PS5-Versionen von Zero, Code Veronica und 5.#residentevil pic.twitter.com/mGDMr6wFpP30. Mai 2024

Die Auflistung von Resident Evil 5 auf PS5 zeigt auch vorläufiges Artwork für das Produkt – es handelt sich um das Original-Cover der PS4 – und es ist unklar, ob es sich bei dem Spiel um ein Remake oder ein Remaster handelt.

„Resident Evil 5 verspricht, die Serie zu revolutionieren, indem es ein unglaubliches Maß an Detailgenauigkeit, Realismus und Kontrolle liefert und der Serie mit Sicherheit neue Fans bringen wird“, heißt es in der Beschreibung.

Außerdem wird auf „speziell für das Spiel entwickelte neue Technologie“ und „unglaubliche Änderungen sowohl am Gameplay als auch an der Welt von Resident Evil“ hingewiesen.

Gleiches gilt für Code Veronica, das lediglich den Titel „Biohazard Code: Veronica X“ auf weißem Hintergrund zeigt, in der Beschreibung jedoch keine Upgrades erwähnt werden.

Es scheint, dass Resident Evil Zero das einzige Spiel ist, das es direkt als „HD-Remaster“ kennzeichnet.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels wurden die Einträge noch nicht entfernt und Capcom hat noch keinen Kommentar abgegeben.

Anfang dieser Woche behauptete der bekannte Leaker „Dusk Golem“, dass Capcom derzeit an Remakes von Resident Evil Zero und Resident Evil – Code: Veronica arbeite, mit einer Ankündigung von Resident Evil 9 jedoch nicht so bald zu rechnen sei.

Zudem wurde gesagt, dass die Gerüchte um ein Resident Evil 1: Remake und auch die Gerüchte um ein Resident Evil 5: Remake falsch seien.

Weitere Empfehlungen



Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here