Home Nachricht Baldwin kündigt Reality-Show an, während er auf seinen Prozess wartet

Baldwin kündigt Reality-Show an, während er auf seinen Prozess wartet

7
0

Getty Images

Baldwin ist bekannt für seine Rolle als Jack Donaghy in der NBC-Sitcom 30 Rock

Der Schauspieler Alec Baldwin und seine Frau Hilaria Baldwin werden die Hauptrollen in einer eigenen Reality-TV-Show über ihre Familie spielen.

Das Paar, das sieben Kinder hat, die alle unter zehn Jahren sind, sagte, The Baldwins werde 2025 auf dem US-Kabelsender TLC ausgestrahlt.

Die Familie teilte die Ankündigung auf Instagram mit einem Teaser-Video mit der Überschrift: „Wir haben eine aufregende Ankündigung zu verkünden!“

Allerdings wurde die Entscheidung, die Show zu zeigen, im Hinblick auf den bevorstehenden Prozess gegen Alec Baldwin kritisiert.

Der Schauspieler soll sich im Juli wegen Totschlags im Zusammenhang mit einer tödlichen Schießerei am Set des Westernfilms Rust im Jahr 2021 vor Gericht verantworten müssen.

Instagram-Inhalte zulassen?

Dieser Artikel enthält Inhalte, die von Instagram bereitgestellt wurden. Wir bitten um Ihre Erlaubnis, bevor etwas geladen wird, da möglicherweise Cookies und andere Technologien verwendet werden. Lesen Sie die Informationen sorgfältig durch, bevor Sie sie akzeptieren. Um diesen Inhalt anzuzeigen, wählen Sie „Akzeptieren und fortfahren“.

Akzeptieren und weiter

Die 42-jährige Kamerafrau Halyna Hutchins wurde während einer Probe am Set von „Rust“, der in New Mexico gedreht wurde, mit einer Waffe angeschossen, die Herr Baldwin verwendete.

Auch Regisseur Joel Souza wurde bei dem Vorfall verletzt.

Herr Baldwin beharrte darauf, dass er nicht den Abzug gedrückt, sondern nur den Hahn der Pistole gespannt habe. Im Falle einer Verurteilung drohen ihm jedoch bis zu 18 Monate Gefängnis.

Der Waffenhändler aus dem Film, der für den Schauspieler Baldwin eine Waffe geladen hatte, wurde im März wegen Totschlags schuldig gesprochen.

Die 26-jährige Hannah Gutierrez-Reed wurde Anfang des Jahres zu 18 Monaten Gefängnis verurteilt.

Nach der Ankündigung wurde der 66-jährige Schauspieler in den sozialen Medien für seine Teilnahme an der Show kritisiert.

Der Rundfunksprecher Piers Morgan schrieb auf X/Twitter: „Mein Gott … diese abstoßende Schamlosigkeit, so etwas zu tun, während man sich in einem Strafprozess befindet, weil man eine Frau erschossen hat, und während man die Medien ständig dafür angreift, in seine Privatsphäre einzudringen.“

Die BBC hat Vertreter von Baldwin um einen Kommentar gebeten.

Im Teaser-Video zur Show ist das Paar, das 2012 heiratete, zu Hause mit seinen Kindern zu sehen.

„Wir laden Sie in unser Haus ein, um die Höhen und Tiefen zu erleben; das Gute, das Schlechte, das Wilde und das Verrückte.

„Zuhause ist der Ort, an dem wir am liebsten sind“, sagt Alec Baldwin in dem Video.

Seine 40-jährige Frau Hilaria ist Yogalehrerin und Unternehmerin.

In einer Erklärung von TLC heißt es: „Alec und Hilaria Baldwin machen seit ihrer Hochzeit vor fast 12 Jahren Schlagzeilen.

„In dieser TLC-Follow-Doc-Serie laden Alec und Hilaria die Zuschauer in das Zuhause ein, das sie mit ihren sieben heranwachsenden Kindern teilen.

„Zum ersten Mal öffnen sie ihr Familienleben und bringen alle dazu, an der ununterbrochenen Liebe, dem Lachen und dem Drama teilzuhaben.“

Baldwin ist vor allem für seine Rolle als Jack Donaghy in der NBC-Sitcom 30 Rock und für seine Darstellung von Donald Trump in der Sketchshow Saturday Night Live bekannt.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here