Home Reisen Barrierefreiheitsfunktionen von Apple – ein beeindruckender Schritt in Richtung Anpassungsfähigkeit

Barrierefreiheitsfunktionen von Apple – ein beeindruckender Schritt in Richtung Anpassungsfähigkeit

19
0

Die Barrierefreiheitsfunktionen von Apple adressieren eine Vielzahl physischer Einschränkungen, mit denen Benutzer konfrontiert sind, und leisten einen wichtigen Beitrag zum Ziel eines universellen Zugangs zu Technologie.

Eine Reihe von Apples Barrierefreiheitsfunktionen wurden gerade eingeführt und wir sind begeistert von der Richtung, die das Unternehmen mit dem kommenden iOS 18-Update einzuschlagen scheint. Auf der Liste der von Apple angekündigten Veröffentlichungen gibt es eine Eye-Tracking-Funktion, eine Einstellung für haptisches Musik-Feedback und Sprachkürzel, die es Personen mit atypischen Sprachmustern ermöglichen könnten, Siri weiterhin zu nutzen, um verschiedene Aufgaben auf ihren Geräten zu erledigen. Die Barrierefreiheitsfunktionen von iOS 18 sind geradezu verblüffend und könnten das Leben von Millionen von Benutzern mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen verändern, die sie daran hindern, die Technologie voll auszuschöpfen. Das Apple iOS 18-Update kommt „später in diesem Jahr“, aber das Unternehmen hat nicht angegeben, wann das sein wird.

Der Apple Worldwide Developer Conference 2024 soll vom 10. bis 14. Juni 2024 stattfinden, daher sollten wir bis dahin entweder die Apple-Eingabehilfen verfügbar haben oder während der Veranstaltung ein Update erhalten.

Die Barrierefreiheitsfunktionen von Apple zu schätzen wissen – Änderungen vornehmen, die bedeutsam sind

Die Barrierefreiheitsfunktionen für iOS 18 wurden per Pressemitteilung des Unternehmens am 15. Mai 2024 vorgestellt und fanden bislang großen Anklang in der Öffentlichkeit. Die Barrierefreiheitsfunktionen von Apple sind darauf ausgelegt, die Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. Sie könnten sich zwar fragen, ob die Ankündigung früher als geplant erfolgt ist, um von der Gegenreaktion abzulenken, mit der das Unternehmen wegen einer kürzlich veröffentlichten Werbung konfrontiert ist, aber Sie müssen dennoch die Voraussicht dahinter schätzen Innovationen. Von der Eye-Tracking-Funktion für das iPhone bis hin zu den Sprachkürzeln von Apple werden diese zukunftsweisenden Tools für Benutzer, die ein Gefühl der Unabhängigkeit zurückgewinnen möchten, sehr wirkungsvoll sein.

„Wir glauben fest an die transformative Kraft von Innovationen, um das Leben zu bereichern. Aus diesem Grund setzt sich Apple seit fast 40 Jahren für integratives Design ein, indem es Barrierefreiheit in den Mittelpunkt unserer Hardware und Software stellt. Wir erweitern kontinuierlich die Grenzen der Technologie und diese neuen Funktionen spiegeln unser langjähriges Engagement wider, allen unseren Benutzern das bestmögliche Erlebnis zu bieten.“

– Apple-CEO Tim Cook

Apple kündigt seine kommenden iOS 18-Eingabehilfen für iPad- und iPhone-Benutzer an.

Apples Eye-Tracking ermöglicht es Benutzern, das Gerät mit ihren Augen zu navigieren

Die Eye-Tracking-Funktion auf dem iPhone und iPad soll auf künstlicher Intelligenz basieren und ein freihändiges Erlebnis schaffen, das Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit ihrer Gliedmaßen zugute kommen kann. Personen mit körperlichen Behinderungen können die Tracking-Funktion mithilfe der Frontkamera einrichten und für ihren persönlichen Gebrauch kalibrieren. Sobald das Gerät bereit ist, kann der Benutzer durch jede App auf seinem iPad und iPhone navigieren und durch die Bewegung seiner Augen mit ihnen interagieren. Die Barrierefreiheitsfunktion von Apple spricht vom „Dwell Control“-Element, das diese Aktionen ermöglicht und es ihnen ermöglicht, ausgewählte physische Tasten, Wischbewegungen und andere Gesten auszuführen.

Das Unternehmen aus Cupertino gibt an, dass alle gesammelten Daten nur lokal gespeichert und nicht an Apple weitergegeben werden, was eine beruhigende Aussage ist. Die Eye-Tracking-Funktion von Apple ist für Benutzer auf der ganzen Welt ein großer Fortschritt.

Bild: Einrichten von Apple Vocal Shortcuts

Apple Vocal Shortcuts werden auch unter den Barrierefreiheitsfunktionen von Apple erwähnt

Neben der Eye-Tracking-Funktion erhalten iPhones und iPads auch ein neues Spracherkennungstool, mit dem sie benutzerdefinierte Äußerungen als Auslösewörter zum Starten verschiedener Verknüpfungen auf ihrem Gerät zuweisen können. Viele Menschen können ihre stimmlichen Fähigkeiten nur eingeschränkt nutzen und können nicht die herkömmlichen Laute erzeugen, mit denen man Siri auffordern könnte, einen Wecker zu stellen oder die Notizen-App zu öffnen. Mit den Sprachkürzeln von Apple können diese Benutzer ihre Geräte so anpassen, dass sie sich an Reize anpassen und darauf reagieren, die sie gerne bereitstellen. Dies ist eine weitere großartige Idee von Apple.

Die Funktion „Auf atypische Sprache achten“ hilft bei der Lernkurve, sodass das Gerät unterwegs zuhören und die Sprachmuster des Benutzers lernen kann. Für Menschen mit fortschreitenden Erkrankungen, die die Sprache beeinträchtigen, kann das Gerät lernen, sich an die Entwicklung der Erkrankung des Benutzers anzupassen, sodass diese nicht ständig neue Sprachhinweise einrichten müssen. Die maschinellen Lernfunktionen auf dem Gerät werden die Lernfähigkeit des Geräts im Laufe der Zeit steigern.

Musikhaptik: Barrierefreiheitsfunktionen für iOS 18

Eine weitere für das Apple iOS 18-Update geplante Funktion ist das Musik-Haptik-Tool. Entsprechend der WeltgesundheitsorganisationÜber 430 Millionen Menschen oder 5 Prozent der Weltbevölkerung benötigen eine Rehabilitation wegen ihres behindernden Hörverlusts. Es wird erwartet, dass diese Zahl in den kommenden Jahren erheblich ansteigt, und obwohl sie vor vielen verschiedenen Herausforderungen stehen, erleiden sie einen kleinen, aber wichtigen Verlust: ihren Zugang zur Musik. Viele Menschen, die Probleme mit dem Hörvermögen haben, neigen dazu, Musik durch die Vibrationen zu genießen, die entstehen, wenn sie laut genug abgespielt wird. Genau hier wollen die Barrierefreiheitsfunktionen von Apple Abhilfe schaffen.

Das Apple iOS 18-Update unterstützt eine Taptic Engine im iPhone, die „Tips, Texturen und verfeinerte Vibrationen zum Audio der Musik“ abspielt. Diese Vibrationen und Schlagmuster ermöglichen es Menschen mit Hörbehinderung, Musik auf ihre eigene Art und Weise zu erleben. Laut Apple wird diese Barrierefreiheitsfunktion für Millionen von Songs funktionieren, die im Apple Music-Katalog verfügbar sind, und Entwicklern, die sie in ihre Apps integrieren möchten, steht eine API (Application Programming Interface) zur Anpassung zur Verfügung. Das Eye-Tracking-Tool von Apple und all diese anderen Barrierefreiheitsfunktionen scheinen bei der Unterstützung seiner Benutzer erhebliche Fortschritte gemacht zu haben.

Bild: Punkte auf dem Bildschirm, die sich bewegen, um die Bewegung des Fahrzeugs darzustellen

Fahrzeugbewegungshinweise zur Bekämpfung der Reisekrankheit

Das nächste auf der Liste der iOS 18-Updates von Apple ist eines, das verspricht, die Reisekrankheit für diejenigen zu bekämpfen, die während der Fahrt Schwierigkeiten haben, auf den Bildschirm ihres Telefons zu schauen. Apple ist sich bewusst, dass Reisekrankheit häufig auf die Diskrepanz zwischen dem, was eine Person fühlt, und dem, was sie sieht, zurückzuführen ist, und dass das Lesen oder Betrachten eines Geräts die Krankheit oft verschlimmert. Wenn Sie eine lange Busfahrt oder eine ermüdendere Zugfahrt vor sich haben, kann ein Gefühl des Unbehagens die Belastung umso erschöpfender machen.

Die Funktion wird automatisch mit dem Apple iOS 18-Update verfügbar sein und Benutzer können sie deaktivieren, wenn sie die Hilfe nicht benötigen. Die Funktion soll dem Gerät dabei helfen, zu erkennen, wann sich der Benutzer in einem Fahrzeug befindet. Dabei werden Punkte auf dem Bildschirm angezeigt, um jede Bewegungsänderung darzustellen und so dazu beizutragen, den sensorischen Konflikt, den der Benutzer erlebt, zu reduzieren. Wie effektiv dies bei der Behandlung von Reisekrankheit sein wird, werden wir nach der Veröffentlichung feststellen, aber es ist dennoch ein innovatives Heilmittel.

Zusätzliche Updates zu den Apple-Eingabehilfen

Die Eye-Tracking-Funktionen von Apple und die Sprachkürzel von Apple sind bei weitem nicht die einzigen innovativen Eingabehilfen, die auf den Markt kommen. Apple CarPlay verfügt über eine Sprachsteuerung für den gesprochenen Steuerungszugriff, und das Geräuscherkennungstool warnt Schwerhörige vor erkannten externen Geräuschen. Das Farbfilter-Tool von CarPlay macht die Benutzeroberfläche benutzerfreundlich für diejenigen, die Schwierigkeiten mit kleinem Text und übermäßigen Farben haben. Auch Apple Vision Pro will nicht zurückbleiben, da das visionOS systemweite Live-Untertitel und Vision-Barrierefreiheitstools erhalten soll.

Durch die Barrierefreiheitsfunktionen von iOS 18 wird auch das VoiceOver-Tool aktualisiert, um neue Stimmen und Anpassungsoptionen aufzunehmen, und das Lupentool fügt einen neuen Lesemodus hinzu, der bequemer über die Aktionstaste gestartet werden kann. Bei der Braille-Bildschirmeingabe wird Japanisch zu der Sprachenliste hinzugefügt und die Steuerelemente werden viel einfacher zu verwenden sein. Zu den vielen Überlegungen, die das Unternehmen berücksichtigt hat, gehören kleine Änderungen wie das Erhöhen der Größe und das Ändern der Farbe und Schriftart der Hover-Typing-Textvorschau sowie zusätzliche Vokabelunterstützung für die Sprachsteuerung.

Jedes einzelne Beispiel der Barrierefreiheitsfunktionen von Apple unterstreicht das Engagement des Unternehmens, seine Geräte für ein breites Publikum benutzerfreundlicher zu machen, und es könnte auch mehr Benutzer anlocken, die schon seit längerem mit moderner Technologie vertraut sind. Wir freuen uns schon sehr darauf, die Barrierefreiheitsfunktionen von iOS 18 in Echtzeit zu sehen, und andere Beispiele aus der Branche, wie Neuralinks Arbeit bei der Wiederherstellung der Kontrolle über die Technologie oder Googles Upgrades der Barrierefreiheit, sind herzerwärmend. Es ist schön zu sehen, wie die Welt wächst und der vielfältigen Bevölkerung, die in ihr lebt, entgegenkommt.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here