Home Nachricht Die Mautgebühren für die Schnellstraßen Delhi-Meerut und Peripheral Expressways werden ab heute...

Die Mautgebühren für die Schnellstraßen Delhi-Meerut und Peripheral Expressways werden ab heute erhöht; Überprüfen Sie die überarbeiteten Gebühren hier

5
0

Die Mautgebühren in Indien werden jährlich entsprechend der Inflation angepasst

“/>Die Mautgebühren in Indien werden jährlich entsprechend der Inflation angepasst Machen Sie sich darauf gefasst, ab Montag mehr zu zahlen, wenn Sie über den Delhi-Meerut Expressway und den Eastern Peripheral Expressway reisen, denn die National Highways Authority of India (NHAI) bereitet sich darauf vor, ihre Mautgebühren um 5 Prozent zu senken, berichtete The Times of India.

Die Maut auf DME & EPE wird ab Montag um 5 Prozent erhöht. Nach der Änderung müssen Vierräder oder leichte Fahrzeuge eine Maut zwischen 45 und 160 INR zahlen, während schwere Fahrzeuge je nach zurückgelegter Entfernung zwischen 40 und 250 INR berappen müssen.

Derzeit erhebt die Autobahnbehörde auf der 135 km langen Schnellstraße eine Mautgebühr von 2,19 INR pro km. Der Verkehr zwischen Delhi und Ghaziabad muss jedoch keine Maut zahlen.

Auch in Bezug auf den Gesamtgewinn (Einkommen) für das gesamte Geschäftsjahr 2023–2024 verzeichnete das Unternehmen gegenüber dem Vorjahr ein Wachstum von fast 8 Prozent. Gegenüber dem Gesamteinkommen von 10.063 Millionen INR im letzten Jahr hat das Hotelunternehmen das Geschäftsjahr 2024 mit einem Gesamtgewinn von 10.844 Millionen INR abgeschlossen.

Nach der Überarbeitung sind die Mautgebühren für verschiedene Fahrzeuge auf Strecken in der Nähe von Meerut gestiegen. Leichte Fahrzeuge zahlen jetzt 160 INR für die 82 km lange Fahrt von Sarai Kale Khan zur Mautstelle Kashipur, während Minibusse und leichte Nutzfahrzeuge 250 INR zahlen. Zwischen Meerut und Indirapuram betragen die Gebühren 110 INR für leichte Fahrzeuge und 175 INR für schwere Fahrzeuge.
Für die Strecke von Meerut nach Dundahera beträgt die Maut 85 Rupien für leichte Fahrzeuge und 140 Rupien für schwere Fahrzeuge, und von Meerut nach Dasna beträgt sie 70 INR bzw. 115 INR.

Veröffentlicht am 3. Juni 2024 um 10:30 Uhr IST

Treten Sie der Community von über 2 Millionen Branchenexperten bei

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Erkenntnisse und Analysen zu erhalten.

Laden Sie die ETTravelWorld-App herunter

Erhalten Sie Echtzeit-Updates. Speichern Sie Ihre Lieblingsartikel.

Scannen, um die App herunterzuladen

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here