Home Nachricht Einer wurde nach einer Schießerei in der Sportbar in Martinsville ins Krankenhaus...

Einer wurde nach einer Schießerei in der Sportbar in Martinsville ins Krankenhaus eingeliefert

14
0

MARTINSVILLE, Virginia (WDBJ) – Eine Person wurde nach einer nächtlichen Schießerei in einer Sportbar in Martinsville ins Krankenhaus eingeliefert, teilte die Polizei mit.

Die Schießerei ereignete sich am Freitag gegen 23:30 Uhr in Tequila’s Sports Bar and Grill in der Spruce St.

Die Polizei teilte mit, dass WDBJ7-Beamte eintrafen und einen Mann vorfanden, dem ins Bein geschossen worden war. Er wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht und inzwischen wieder freigelassen.

Der Manager des Restaurants teilte WDBJ7 mit, dass eine Frau, die zuvor für Probleme im Geschäft gesorgt hatte, gegen 23:30 Uhr mit einem Mann hereingekommen sei.

Kurze Zeit später fielen auf dem Parkplatz Schüsse.

Im Zusammenhang mit der Schießerei kam es zu keinen Festnahmen, obwohl eine Person am Tatort aus anderen Gründen festgenommen wurde, teilte die Polizei mit.

Laut Polizei besteht derzeit keine Gefahr für die Gemeinde. Sie bitten jeden, der Informationen über die Schießerei hat, sich im Rahmen der Ermittlungen mit ihnen in Verbindung zu setzen.

Das Restaurant ist geöffnet und funktioniert wie gewohnt, das Management geht jedoch davon aus, dass in Zukunft zusätzliche Sicherheitskräfte zur Verfügung stehen.

źródło

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here