Home Nachricht Es könnte der Labour-Partei bei künftigen Wahlen von Nutzen sein, sich jetzt...

Es könnte der Labour-Partei bei künftigen Wahlen von Nutzen sein, sich jetzt an Versprechen zu halten | Politiknachrichten

16
0

Die Versprechen sind ehrgeizig. Die Probleme waren voller Komplexität. Der Einsatz ist hoch.

Es ist also vielleicht keine Überraschung, dass Rede von Sir Keir Starmer war auch mit Vorsicht gespickt.

Die Zusagen des Labour-Chefs – zu denen die Stabilisierung der Wirtschaft, die Verkürzung der Wartezeiten beim NHS, die Gründung von Great British Energy, die Bekämpfung von asozialem Verhalten und die Einstellung von 6.500 neuen Lehrern gehören – bilden die „Mission“ der Partei, sollte sie die Wahl gewinnen.

Aber wenn man sich die Worte und Formulierungen der Richtlinien anschaut – etwa die Zeit, die nötig sein könnte, um sie umzusetzen –, erhält man einen Einblick in eine Partei, die aus Angst davor, nicht genug zu halten, offenbar nicht bereit ist, zu viel zu versprechen.

Politik live:
Starmer bestreitet, „Nachahmer Blairs“ zu sein

Bild:
Starmer sprach mit hochgekrempelten Ärmeln und wollte damit zeigen, dass er und seine Partei regierungsbereit sind

Labour sagt, diese Maßnahmen seien eine „Brücke zu längerfristigen Plänen“ – hier gebe es keine schnellen Lösungen.

Aber Sir Keir sprach davon, sie innerhalb der ersten Legislaturperiode des Parlaments zu liefern – das sind fünf Jahre.

Und wenn man sie als „Anzahlung auf Änderungen“ beschreibt, deutet dies auf etwas Allmähliches hin, etwas, das Zeit braucht.

Mehr lesen:
Was verspricht Labour der Regierung?

Folgen Sie Sky News auf WhatsApp

Bleiben Sie über die neuesten Nachrichten aus Großbritannien und der ganzen Welt auf dem Laufenden, indem Sie Sky News folgen

Hier drücken

Angesichts der Tatsache, dass Labour in den Umfragen so weit vorne liegt, könnte man meinen, dass die Partei optimistischer wäre.

Wenn Sir Keir also von einem „Jahrzehnt der nationalen Erneuerung“ spricht, ist klar, dass es sich hier um eine Partei handelt, die seltsamerweise verzweifelt versucht, die Dinge ein wenig herunterzuspielen.

Ein wichtiger Grund ist eindeutig, dass Labour eine Wahl gewinnen will.

Aber Sir Keirs Partei wird auch eine zweite oder sogar eine dritte Partei gewinnen wollen, und wenn die Versprechen jetzt unter Verschluss gehalten werden, könnte Labour später auf der ganzen Linie davon profitieren.

Quelllink

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here