Home Nachricht Große Ferien in der Halbzeitpause bescheren London-Stansted im Mai neue Höhen mit...

Große Ferien in der Halbzeitpause bescheren London-Stansted im Mai neue Höhen mit 2,7 Millionen Passagieren

6
0

Lesezeit: 2 Protokoll

Eine ereignisreiche Woche während der Halbjahresferien bescherte dem Flughafen London-Stansted im Mai einen Rekorddurchschnitt von 2,7 Millionen Passagieren. Damit war dieser Mai der verkehrsreichste Mai aller Zeiten.

Diese monatliche Gesamtzahl stellt eine Steigerung von 6,4 % im Vergleich zum Mai 2023 dar und übertrifft den bisherigen Rekord vom Mai 2019 um 143.000 Passagiere.

Das ausgedehnte Streckennetz und der effiziente Betrieb von London Stansted ermöglichten allein in der Woche der Halbjahresferien 860.000 Passagieren den Abflug. Am 27. Mai – dem verkehrsreichsten Tag des Jahres bisher – passierten über 98.000 Passagiere das Terminal, da Familien in den Urlaub flogen und Besucher aus Übersee eintrafen.

Die Gesamtzahl der Passagiere der letzten zwölf Monate belief sich bis Ende Mai auf 28,8 Millionen, was einer Steigerung von 9,8 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Die Betriebsleistung blieb im Mai stark: 97 % der abfliegenden Passagiere passierten die Sicherheitskontrolle in 15 Minuten oder weniger.

Zu den Top-Reisezielen des Monats zählten Dublin, Istanbul und Edinburgh, während Spanien, Italien und Deutschland die beliebtesten Länder waren.

Im Mai wurde auch die Rückkehr von British Airways mit neuen Verbindungen nach Ibiza, Nizza und Florenz begrüßt und der erste Ladeplatz für Elektrofahrzeuge am Flughafen eröffnet. Darüber hinaus wurde eine neue mehrjährige Partnerschaft mit dem London Stadium angekündigt.

In Zukunft wird London Stansted Tausende von Fußballfans begrüßen, die zur Europameisterschaft nach Deutschland reisen. Da 10 deutsche Ziele angeflogen werden, sind alle Turnierstädte für Fans aus England, Schottland und anderen europäischen Ländern, die in Großbritannien leben, leicht zu erreichen.

James Richardson, Finanzdirektor von London Stansted, sagte:

„London Stansteds fantastisches Angebot an Zielen sowie der zuverlässige und effiziente Flughafenbetrieb sorgen weiterhin für eine starke Nachfrage, da wir im Mai 2,7 Millionen Passagiere am Flughafen begrüßen durften.

„Die Rekordzahlen sind auf eine sehr arbeitsreiche Woche während der Halbjahresferien zurückzuführen, in der Hunderttausende Briten in den Urlaub aufbrachen und eine große Zahl ausländischer Besucher den Flughafen als Tor nach London und Ostengland wählte.

„Wir haben uns auch sehr über die Rückkehr von British Airways nach Stansted im Laufe des Monats gefreut. Mit der Einführung von drei spannenden neuen Diensten werden sie sich bei den Passagieren, die diesen Sommer nach Ibiza, Nizza und Florenz fliegen möchten, sicherlich großer Beliebtheit erfreuen.

„Vor dem Haupturlaub im Sommer erwarten wir, dass dieser Monat eine weitere geschäftige Zeit für den Flughafen wird. Wir haben bereits Anfang des Monats Tausende von Fußballfans empfangen, die zum Champions-League-Finale in Wembley anreisten, und jetzt bereiten wir uns darauf vor, dank der 10 Direktverbindungen nach Deutschland noch mehr Fans in Stansted willkommen zu heißen, die zur EM 2024 aufbrechen.“

Der Beitrag „Große Ferien in der Halbzeitpause verhelfen London-Stansted im Mai zu neuen Höhen mit 2,7 Millionen Passagieren“ erschien zuerst auf Travel And Tour World.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here