Home Reisen HMD bringt die Featurephones HMD 105 und HMD 110 nach Indien

HMD bringt die Featurephones HMD 105 und HMD 110 nach Indien

6
0

HMD bringt die Featurephones HMD 105 und HMD 110 nach Indien | Bildnachweis: Sondervereinbarung

HMD hat am Dienstag seine ersten Feature Phones in Indien unter der neu geschaffenen Marke „HMD“ in Form von HMD 105 und HMD 110 auf den Markt gebracht. Beide Telefone verfügen über eine integrierte UPI-App, mit der Benutzer UPI-Transaktionen ohne Internet durchführen können.

Sowohl HMD 105 als auch HMD 110 verfügen über Multimediafunktionen, Sprachassistenz und eine einjährige Umtauschgarantie.

Beide Telefone haben strukturierte Oberflächen. Das HMD 105 verfügt über automatische Anrufaufzeichnung, MP3-Player, kabelgebundenes und kabelloses FM-Radio und Dual-LED-Blitz. Das Telefon verfügt über einen 1000-mAh-Akku mit einer Standby-Zeit von bis zu 18 Tagen.

Beide Modelle unterstützen bis zu 9 lokale Sprachen für die Eingabe und 23 Sprachen für die Darstellung.

(Abonnieren Sie unseren Tech-Newsletter „Today’s Cache“, um die wichtigsten Technologienachrichten des Tages zu erhalten.)

HMD 105 wird in den Farben Schwarz, Lila und Blau erhältlich sein, während HMD 110 in Schwarz und Grün verkauft wird. Sie werden im Einzelhandel, online und bei HMD erhältlich sein.

Der Preis für das HMD 105 beträgt 999 ₹, während das HMD 110 für 1.199 ₹ verkauft wird.

„Das HMD 105 und das HMD 110 sind unsere ersten Featurephones, die in Indien mit stilvollen neuen Designs und UPI-Funktionen auf den Markt kommen. Diese Geräte unterstreichen unser Engagement, zugängliche Technologie bereitzustellen. Die mit zahlreichen Funktionen ausgestatteten HMD 105 und HMD 110 zielen darauf ab, die digitale Kluft zu überbrücken und den finanziellen Zugang für alle in unserer Featurephone-Kategorie zu verbessern“, sagte Ravi Kunwar, VP-India & APAC, HMD Global.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here