Home Reisen Hunderte gestohlene Playdates im Wert von 400.000 US-Dollar gefunden, nachdem sie in...

Hunderte gestohlene Playdates im Wert von 400.000 US-Dollar gefunden, nachdem sie in einem örtlichen Restaurant „überstürzt abgeladen“ wurden

6
0

Der Handheld-Hardwarehersteller und Spieleherausgeber Panic hat Playdate-Geräte im Wert von 400.000 US-Dollar zurückerhalten, nachdem sie von einer falsch zugestellten Adresse gestohlen wurden.

In einem Beitrag auf X/Twitter beschrieb das Unternehmen den jüngsten Diebstahl und die anschließende Wiederbeschaffung einer Lieferung seiner kurbelbaren Spielgeräte. Das Unternehmen gab an, dass seine Playdates verloren gingen, nachdem FedEx sie irrtümlicherweise auf eine Baustelle in der Nähe seines Lagers gebracht hatte.

Bilder der außer Kontrolle geratenen Ladung zeigen einige der mit Playdate gefüllten Kartons, die entwendet wurden. Glücklicherweise wurden sie „hastig in einem beliebigen Restaurant abgeladen“, damit Panic sie abholen konnte.

„Haben Sie die Geschichte gehört, wie Playdates im Wert von 400.000 Dollar von FedEx fälschlicherweise an eine Baustelle in der Nähe unseres Lagers geliefert wurden?“, heißt es in Panic’s Post. „Und dann hat sie jemand einfach … gestohlen? Im Ernst.“

Haben Sie die Geschichte gehört, wie Playdates im Wert von 400.000 US-Dollar von FedEx fälschlicherweise an eine Baustelle in der Nähe unseres Lagers geliefert wurden? Und dann hat sie jemand einfach … gestohlen? Im Ernst.

Raten Sie mal, was heute Morgen in einem beliebigen Restaurant hastig abgeladen wurde?

Willkommen zurück, gestohlene Playdates! pic.twitter.com/LseJKp9sOO

— Playdate (@playdate) 30. Mai 2024

Panic versprach, in Zukunft mehr über seine gestohlenen Playdates zu erzählen und kündigte in einem Folgebeitrag „wahrscheinlich eine sehr gute Playdate-Podcast-Folge“ an. Es ist unklar, wann weitere Einzelheiten bekannt gegeben werden, aber das Unternehmen sagt, dass seine Zeit und Detektivarbeit zu „unserem bestmöglichen Ergebnis“ geführt haben.

Es ist unklar, wie viele Playdates sicher zurückgekehrt sind, da Panic vermutet, dass ein Teil der Hardware während der Zeit, die sie nicht zu Hause verbrachte, verloren gegangen oder verkauft worden sein könnte. Interessanterweise antwortete Panic auf die Frage eines X/Twitter-Followers, wie es zu einem so massiven Verlust kommen konnte: „Sagen wir einfach, wir kommen dem näher.“

Die FedEx-Geschäftsleitung hat sich gemeldet – weil die Geschichte viral ging! – aber ich bin mir nicht sicher, ob ich „Verantwortung übernehmen“ soll. Wir melden uns mit den neuesten Nachrichten wieder bei ihnen.

— Playdate (@playdate) 31. Mai 2024

Playdate ist das taschengroße Videospielgerät des Firewatch- und Untitled Goose Game-Herausgebers Panic. Neben seiner gelben Farbe und seinem schwarz-weißen Bildschirm ist Playdate für die winzige Kurbel bekannt, die sich auf seiner rechten Seite befindet. Spieler verwenden die Kurbel nicht, um das Playdate aufzuladen, sondern um exklusive Titel wie Time Travel Adventures, Lost Your Marbles und Bloom zu steuern und mit ihnen zu interagieren.

Playdate kam 2022 auf den Markt und konnte im ersten Jahr sein geplantes Umsatzziel verdoppeln. Anfang letzten Jahres gab es eine Preiserhöhung und gleichzeitig wurden 11 neue Spiele hinzugefügt, die den Spielern Spaß machen.

Playdate-Rückblick – Fotos

Sie können unsere Liste der 10 besten Playdate-Spiele des Jahres 2022 einsehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer 8/10-Bewertung, in der wir sagten: „Ein charmantes kleines Handheld-Spiel für ein sehr spezielles Publikum. Wenn Sie auch nur das geringste Interesse haben, ist das Playdate mit ziemlicher Sicherheit das Richtige für Sie.“

Michael Cripe ist freiberuflicher Mitarbeiter bei IGN. Er begann 2017 in der Branche zu schreiben und ist vor allem für seine Arbeit bei Medien wie The Pitch, The Escapist, OnlySP und Gameranx bekannt.

Folgen Sie ihm unbedingt auf Twitter @MikeCripe.



Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here