Home Nachricht Indiva Marketing vertritt das Happy Valley Adventure Bureau in Indien

Indiva Marketing vertritt das Happy Valley Adventure Bureau in Indien

11
0

Indiva Marketing wurde vom Happy Valley Adventure Bureau (HVAB) als offizieller Vertreter ernannt, um den Freizeittourismus, die Bekanntheit und die Sichtbarkeit in Indien für Centre County, Pennsylvania, zu fördern. Das HVAB, die offizielle Destinationsmarketingorganisation für Centre County, zielt darauf ab, indische Reisende in die malerische Region Happy Valley zu locken.

Indiva Marketing wird die Vertriebs-, Marketing-, Kommunikations- und Medienarbeit leiten, um Happy Valley als erstklassiges Reiseziel zu positionieren. Happy Valley liegt zentral in Pennsylvania und beherbergt den Hauptcampus der Penn State University. Es umfasst wichtige Gebiete wie State College Borough und die Gemeinden College, Harris, Patton und Ferguson. Das historische Bellefonte, Boalsburg, Millheim, Aaronsburg, Centre Hall und Philipsburg tragen zum Charme der Region bei. Die strategische Lage von Happy Valley bietet bequemen Zugang zu Großstädten wie New York City, Philadelphia und Washington, DC.

Fritz Smith, Präsident und CEO des Happy Valley Adventure Bureau, äußerte sich begeistert über die Partnerschaft: „Wir freuen uns, Indiva Marketing als unseren Vertreter in Indien bekannt zu geben, um den Tourismus in Happy Valley zu fördern. Wir freuen uns darauf, Reisende aus Indien willkommen zu heißen, die unsere malerischen Täler, landwirtschaftlichen Korridore und die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten im Freien in unseren sechs staatlichen Parks und Wäldern erkunden möchten. Besucher können auch unsere authentische Küche mit Zutaten frisch vom Erzeuger genießen und die Penn State University besichtigen.“

Dieses Schiff der Quantum-Klasse, das für seine Vielzahl an spannenden Erlebnissen bekannt ist, bietet indischen Reisenden die Möglichkeit, auf 3- bis 8-tägigen Reisen atemberaubende Reiseziele in ganz Asien, darunter Indonesien, Malaysia und Thailand, zu erkunden. ​Diese neue Kreuzfahrtsaison von Royal Caribbean bietet indischen Reisenden eine einzigartige und spannende Möglichkeit, einige der schönsten Reiseziele Asiens zu erkunden.

Happy Valley bietet Reisenden unzählige Attraktionen:
– Penn State University: Besucher können das neue Palmer Museum of Art und das Penn State Arboretum erkunden. Sportbegeisterte können die Spannung im Beaver Stadium erleben, der Heimat der Footballmannschaft der Penn State Nittany Lions.
– Discovery Space: Ein Veranstaltungsort mit interaktiven Ausstellungen, die sich auf die wissenschaftliche Erkundung durch Kinder konzentrieren.
– Abenteuer im Freien: Malerische Wander- und Radwege im Rothrock State Forest, zwei Schauhöhlen im Centre County und hervorragende Plätze zum Fliegenfischen.
– Golfen: Zahlreiche Golfplätze bieten entspannende Outdoor-Aktivitäten. Beate Mauder Kakkar, Geschäftsführerin von Indiva Marketing, äußerte sich optimistisch: „Wir freuen uns sehr, Happy Valley bei unseren Handels- und Medienpartnern in Indien bekannt zu machen. Durch die Kombination von Stadtaufenthalten mit Naturerlebnissen und die Betonung von Fly-Drive-Programmen glauben wir, dass unsere Initiativen eine wachsende Zahl von Besuchern an dieses wunderschöne Reiseziel locken werden.“

Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, die einzigartige Mischung aus natürlicher Schönheit, kulturellem Erbe und Bildungsangeboten von Happy Valley hervorzuheben und es zu einem attraktiven Reiseziel für indische Reisende zu machen.

Veröffentlicht am 29. Mai 2024 um 00:03 Uhr IST

Treten Sie der Community von über 2 Millionen Branchenexperten bei

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Erkenntnisse und Analysen zu erhalten.

Laden Sie die ETTravelWorld-App herunter

Erhalten Sie Updates in Echtzeit. Speichern Sie Ihre Lieblingsartikel.

Scannen, um die App herunterzuladen

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here