Home Nachricht Israel wird Folter im Militärgefängnis Sdei Teiman vorgeworfen

Israel wird Folter im Militärgefängnis Sdei Teiman vorgeworfen

4
0

In Israel haben Menschenrechtsgruppen Klage eingereicht, um die Schließung des Militärgefängnisses Sdei Teiman zu fordern. Es wurde nach den Anschlägen vom 7. Oktober im Herzen der Negev-Wüste errichtet und dient als Internierungslager für Gefangene aus Gaza. Zahlreiche Augenzeugenberichte sprechen von Misshandlungen und Folter. Eine interne Untersuchung ergab, dass mindestens zwei Gefangene nach Schlägen durch Soldaten gestorben sind. Claire Duhamel und Robert Parsons von FRANCE 24 untersuchen dieses Geheimgefängnis.

Quellenlink

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here