Home Nachricht Janelle Brown: Verlässt sie Flagstaff wirklich?

Janelle Brown: Verlässt sie Flagstaff wirklich?

3
0

Für Janelle Brown bleibt dies eine Zeit der Veränderung.

An diesem Punkt stellt sich lediglich die Frage, wie groß die Veränderung sein wird.

Vor über einem Jahr teilte Janelle der Öffentlichkeit mit, dass sie sich von ihrem spirituellen Ehemann Kody getrennt habe … nach mehreren Monaten des Streits und der Auseinandersetzungen, die deutlich machten, dass sie in seinem Leben keine Priorität hatte.

Vor etwa drei Monaten verlor Janelle ihren Sohn Garrison, der Selbstmord beging.

Janelle Brown sieht in diesem Beichtstuhl bei Sister Wives sehr traurig aus. (DC)

Diese beiden Änderungen sind natürlich sehr unterschiedlich, aber beide hatten einen tiefgreifenden Einfluss auf die langjährige TLC-Persönlichkeit.

Vielen Beobachtern ist aufgefallen, dass Brown als Reaktion auf das Ende ihrer Beziehung und den Verlust ihres Kindes immer weniger Zeit zu Hause in Flagstaff, Arizona, verbringt.

Sie hat keinen triftigen Grund mehr, dort zu bleiben, da eines ihrer Kinder nicht mehr da ist und sie keine romantische Grundlage hat, in dieser Gegend zu bleiben.

Verdammt, sie möchte wahrscheinlich weit weg von Kody sein und braucht oder braucht wahrscheinlich eine Pause von allen Erinnerungen an Garrison.

Janelle Brown tritt in einer Folge von Sister Wives aus dem Jahr 2022 auf. (Bildnachweis: TLC)

Vielen Followern in den sozialen Medien ist daher aufgefallen, dass Janelle derzeit den Großteil ihrer Zeit in North Carolina verbringt, wo ihre Tochter Maddie lebt.

Brown hat damit auch nicht viel gemein und teilte häufig Fotos aus diesem Staat (insbesondere von ihrer Zeit als Gärtnerin dort) auf Instagram.

„Ich werde einen Großteil des Sommers mit Maddie, Caleb und den Kindern in North Carolina verbringen, deshalb haben Maddie und ich große Pläne für einen Garten gemacht“, schrieb die Mutter von sechs Kindern beispielsweise vor einiger Zeit.

„Ich freue mich darauf, zu lernen, wie man in einem Klima Gemüse anbaut, in dem die Saison so lange dauert und viel mehr Feuchtigkeit herrscht, als ich gewohnt bin.“

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von janellebrown117 (@janellebrown117) geteilter Beitrag

Viele Fans sind nun gespannt, ob Janelle Arizona dauerhaft verlassen wird.

„In ihrem neuesten Beitrag scheint sie so stolz auf ihren Garten zu sein“, schrieb kürzlich jemand auf Reddit. „Ich weiß, dass sie und Maddie das schon geplant hatten, aber ich hoffe, das ist eine Therapie für sie.“

Wir haben keine Ahnung, was Janelle denkt.

Aber wir hoffen, dass sie einfach täglich das tut, was für ihre geistige Gesundheit am besten ist.

Janelle Brown hat in diesem Beichtstuhl der 18. Staffel etwas zu sagen. (DC)

Garrison Brown starb am 4. März an einer selbst zugefügten Schusswunde.

Seitdem hat seine Mutter ihrem Sohn zu Ehren zahlreiche Ehrungen ausgesprochen.

Am 10. April beispielsweise wäre Garrison 26 Jahre alt geworden.

„Alles Gute zum Geburtstag, Liebling“, schrieb seine Mutter neben ein Zusammenstellungsvideo mit Clips und Fotos ihres verstorbenen Sohnes an seinen vergangenen Geburtstagen.

„Wir vermissen dich heute schrecklich. Es ist kaum zu glauben, dass du nicht mehr hier bist. Wir haben heute viel über dich gesprochen und sind sogar zum Abendessen ins Texas Roadhouse gegangen (dein Lieblingslokal). Manchmal fühle ich dich immer noch in meiner Nähe.

„Und ich bin dankbar, dass wir uns wiedersehen, wenn meine Reise zu Ende ist.“

Janelle Brown: Verlässt sie Flagstaff wirklich? wurde ursprünglich auf The Hollywood Gossip veröffentlicht.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here