Home Nachricht Johnny Wactors Ex-Verlobte trägt immer noch ihren Verlobungsring

Johnny Wactors Ex-Verlobte trägt immer noch ihren Verlobungsring

7
0

Johnny Wactor. Albert L. Ortega/Getty Images

Die späten Johnny WactorEx-Verlobte Tessa Farrell wird immer etwas haben, das uns an ihn erinnert.

In einem Interview mit Entertainment Tonight, das am Dienstag, dem 28. Mai, veröffentlicht wurde, verriet Farrell, die Wactor 2013 kennenlernte und bis in die späten 2010er Jahre mit ihm zusammen war, dass sie immer noch den Ring trägt, mit dem sie und Wactor ihre Verlobung besiegelten.

Farrell erzählte Kevin Frazier von ET, dass sie und Wactor bei ihrer Verlobung keinen neuen Verlobungsring gekauft hätten, sondern sich für einen Ring entschieden hätten, den sie bereits besaß und der ihr lieb und teuer war. Der Schmuck gehörte zuvor Farrells Großeltern, die über 50 Jahre verheiratet waren, sagte sie der Verkaufsstelle.

„Es war ein wirklich wunderschöner Moment, und ich habe es immer – ich hatte es schon einmal an und werde es immer anhaben, weil es mich an wahre Liebe oder ewige Liebe erinnert“, sagte die Schauspielerin. „Leider hat es (jetzt) ​​eine andere Bedeutung, aber ich bin dankbar – zumindest habe ich es noch und ich habe Erinnerungen an ihn.“

Verwandt: Promi-Todesfälle 2024: Diese Stars haben wir in diesem Jahr verloren

Hollywood trauerte im Jahr 2024 um viele Prominente. Speed ​​Racer-Star Christian Oliver (geboren als Christian Klepser) starb am 5. Januar im Alter von 51 Jahren bei einem tödlichen Flugzeugabsturz. Oliver war am 4. Januar mit seinen beiden Töchtern – Madita und Annik, die er mit seiner Frau Jessica Klepser hatte – auf der Heimreise von einem Karibikurlaub. (…)

Wactor, vor allem bekannt durch seine Rolle als Brando Corbin in General Hospital, starb am Samstag, den 25. Mai, nachdem er bei einem versuchten Autodiebstahl in Los Angeles erschossen wurde. Er war 37.

Farrell erhielt die niederschmetternde Nachricht am Samstag in einem Telefonat von einem gemeinsamen Freund und erinnerte sich, dass er schockiert war.

„Ich fragte: ‚Wo wurde er angeschossen?‘ Wissen Sie? ‚Wo ist er jetzt? Ich möchte ihn besuchen oder ihm helfen.‘ Und sie hat mir zunächst nicht gesagt, wo er angeschossen wurde“, sagte sie. „Sie sagte nur, er hat es nicht geschafft. Und zu diesem Zeitpunkt kann ich nichts mehr tun oder sagen, um das zu ändern.“

Am Montag, dem 27. Mai, teilte Farrell über Instagram ein emotionales Video, in dem er sich direkt an die Personen wandte, die für Wactors Tod verantwortlich sind.

„Wenn die Person, die das getan hat, zusieht, tut es mir leid, aber Sie haben den Falschen erschossen“, sagte sie. „Wissen Sie, Sie können einen richtigen Job bekommen, ich weiß, der Arbeitsmarkt ist hart, aber wir stecken alle zusammen drin. Sie müssen nicht stehlen, wissen Sie? Vor allem nicht ein Leben dafür nehmen, also, Menschenleben werden zu (leicht) missachtet, Leute.“

Farrell wandte sich auch direkt an Wactor und sagte: „Ich liebe dich sehr und bin sehr stolz auf dich, auf die Person, die du geworden bist, und auf die Hindernisse, die du überwunden hast. Und du hast mich bei meiner Arbeit und dem, was ich tue, immer inspiriert, und ohne das, was du mir beigebracht hast, wäre ich nicht hier. Also, danke, Johnny. Ich liebe dich. Ich vermisse dich. Ich hoffe, diese letzten Momente waren in Ordnung für dich, und ich bin froh, dass jemand bei dir war.“

Der Bruder des Schauspielers, Grant Wactorsagte der Daily Mail am Montag, dass Wactor angeschossen wurde, als er versuchte, einen Kollegen vor bewaffneten Autodieben zu schützen, die seinen Katalysator stehlen wollten.

Grant sagte, sein Bruder habe gerade seine Schicht als Barkeeper beendet und sei mit einer Kollegin unterwegs gewesen, als er die Männer um sein Auto herumlaufen sah.

Danke schön!

Ihr Abonnement!

„Wir sind im Süden geboren und aufgewachsen und würden niemals eine Frau alleine zu ihrem Auto gehen lassen“, sagte Grant. „Er kam an ihnen vorbei und dachte, sein Truck würde abgeschleppt. Also sagte er etwas zu den Jungs wie: ‚Hey, schleppt ihr ab?‘“

Als Wactor erkannte, was passierte, versuchte er, seinen Kollegen vor den Angreifern zu schützen, sagte Grant.

„Als er sich dann umdrehte, sah er, was passiert war, und stellte seinen Kollegen hinter sich. Und dann erschossen sie ihn“, erzählte der Bruder des Schauspielers der Mail.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here