Home Nachricht Kalki 2898 n. Chr.: Prabhas‘ Komplize Bujji ist … Trommelwirbel … KI-betriebenes...

Kalki 2898 n. Chr.: Prabhas‘ Komplize Bujji ist … Trommelwirbel … KI-betriebenes Auto

9
0

Prabhas in Kalki 2898 n. Chr. (Mit freundlicher Genehmigung: YouTube)

Neu-Delhi:

Prabhas-Fans, freut euch! Die Macher von Kalki 2898 AD haben ein Update zum Film in Form eines brandneuen Teasers veröffentlicht. Der Teaser ist Bujji gewidmet, einem der engsten Verbündeten von Prabhas alias Bhairava. Der Clou ist, dass Bujji tatsächlich ein KI-betriebenes Fahrzeug ist, das Prabhas bei seinen vielen Unternehmungen im Film unterstützt. Das einminütige Video bietet uns einen ausführlichen Einblick in das lustige Geplänkel zwischen Prabhas und Bujji, seiner feurigen, sarkastischen KI-Maschine. Die Bilder von Bujji wecken Erinnerungen an Batmans berühmtes Batmobil und Iron Mans Jarvis, aber sobald Bujji zu sprechen beginnt, versteht man, dass diese Maschine wirklich einzigartig ist.

Im Teaser spricht Bujji sechs Sprachen – Englisch, Hindu, Tamil, Telugu, Kannada und Malayalam – und Bhairava versucht größtenteils, Bujji davon zu überzeugen, seine Taktik auf dem Schlachtfeld zu unterstützen. Bujji kommt dem natürlich nach, aber nicht ohne ein paar witzige Spitzen gegen Bhairava abzugeben. Von der Aussage, dass seine Pläne unmöglich auszuführen seien, bis hin zur Erinnerung, dass es seine Verantwortung sei, seine Schuhe anzugreifen, hält sich Bujji mit Sarkasmus und sachlicher Stimmung nicht zurück. An einer Stelle bittet Bhairava Bujji, nicht so pessimistisch zu sein. „Nur einen Tag, heute, sei einfach positiv“, bittet er Bujji. Bujjis Antwort kommt prompt: „Nein, lass uns umkehren.“

Der Teaser zeigt jedoch, dass Bujji immer hinter Bhairava steht. Der Clip endet damit, dass Bhairava erklärt: „Ich liebe dich, Bujji.“ Bujjis Antwort? “Es ist in Ordnung.”

Der Teaser wurde auf verschiedenen Social-Media-Plattformen geteilt und die Fans vermuteten schnell, dass die Schauspielerin Keerthy Suresh Bujji geäußert hat. Keerthy Sureshs Aufnahme in die Besetzung des Films – wenn auch als Bujjis Stimme – wird ihre zweite Zusammenarbeit mit dem Regisseur Nag Ashwin sein. Zu Ihrer Information: Keerthy Suresh bekam ihre karriereprägendste Rolle in „Mahanati“ unter der Regie von Nag Ashwin, der auch „Kalki 2898 AD“ inszeniert hat. Für ihre Rolle als legendäre Schauspielerin Savitri in dem biografischen Drama gewann sie außerdem einen National Award.

Schauen Sie sich den Teaser hier an:

Der Teaser wurde mit Stil gestartet, wobei Prabhas als seine Figur verkleidet war. Vyjayanthi Movies, das Produktionshaus, das den Film unterstützt, teilte Standbilder mit und schrieb: „Rebel Star @actorprabhas bei der BUJJI x BHAIRAVA-Veranstaltung.“

Schauen Sie sich die Bilder hier an:

Vor der Veröffentlichung des Teasers hatte Prabhas auf Instagram einen ziemlich kryptischen Beitrag über die Ankunft von „jemand Besonderem“ in seinem Leben veröffentlicht. Die Nachricht lautete: „Lieblinge!! Endlich tritt jemand ganz Besonderes in unser Leben. Bitte wartet.“ Lesen Sie hier alles darüber.

Laut Teaser wird Kalki 2898 AD am 27. Juni 2024 veröffentlicht. Im Film sind unter anderem auch Kamal Haasan, Amitabh Bachchan und Deepika Padukone zu sehen.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here