Home Nachricht Malaysia lockt den Reisemarkt für den Nahen Osten auf der ATM Dubai...

Malaysia lockt den Reisemarkt für den Nahen Osten auf der ATM Dubai 2024 an

6
0

Während des Arabian Travel Market (ATM) 2024 in Dubai hat sich Malaysia strategisch positioniert, um den aufstrebenden Reisemarkt im Nahen Osten anzuziehen. Diese internationale Reise- und Tourismusveranstaltung bot Malaysia eine hervorragende Gelegenheit, sein vielfältiges Angebot zu präsentieren und bedeutende Partnerschaften zu knüpfen, um Reisende aus dem Nahen Osten zu begeistern.

Die malaysische Delegation unter der Leitung des Malaysian Tourism Promotion Board (MTPB) bestand aus Vertretern verschiedener Sektoren wie Hotels, Resorts und Reisebüros. Datuk (Dr.) Yasmin Mahmood, Vorsitzende des Malaysia Tourism Promotion Board, und Amir Muhammad Hanif, Marketing Manager, Malaysia Tourism Promotion Board, Tourism Malaysia, konzentrieren sich auf Reisen im Nahen Osten und den MICE-Markt.

Das gemeinsame Ziel bestand darin, Malaysias einzigartige Mischung aus multikulturellem Erbe, atemberaubenden Naturlandschaften und erstklassiger Gastfreundschaft hervorzuheben. Der gezielte Ansatz des MTPB konzentrierte sich darauf, Malaysia als ganzjähriges Reiseziel zu bewerben, das für Familien, Abenteurer und Luxussuchende gleichermaßen geeignet ist.

Kultur- und Halal-Tourismus

Malaysia versteht die kulturellen Vorlieben und Anforderungen von Reisenden aus dem Nahen Osten und betont seine Stärken im Halal-Tourismus. Das umfangreiche Angebot des Landes an Halal-zertifizierten Restaurants und Hotels sowie auf muslimische Reisende zugeschnittene Erlebnisse wie Privatvillen mit Halal-Küchen und Moscheen in unmittelbarer Nähe wurden prominent präsentiert. Malaysias Engagement für die Bereitstellung umfassender halal-freundlicher Reisemöglichkeiten hat es zu einem attraktiven Reiseziel für den muslimischen Markt gemacht.

Werbestrategien und Partnerschaften

Um die Beziehungen zu Fluggesellschaften und Reisebüros im Nahen Osten zu stärken, kündigte das MTPB neue Partnerschaften und taktische Werbeaktionen an. Während der ATM 2024 wurden spezielle Reisepakete und Ermäßigungen vorgestellt, die speziell für den Familienmarkt im Nahen Osten konzipiert sind und sich auf Langzeitaufenthalte und Luxuserlebnisse konzentrieren.

Einer der wichtigsten Höhepunkte war die Zusammenarbeit mit großen Fluggesellschaften aus dem Nahen Osten, um Direktflüge nach Kuala Lumpur, Penang und anderen touristischen Hotspots in Malaysia anzubieten. Es wird erwartet, dass diese Direktverbindungen durch einfache und effiziente Reisemöglichkeiten die Besucherzahlen erheblich steigern werden.

Veranstaltungen und Festivals

Um die Besucher noch mehr anzulocken, stellte Malaysia seinen Veranstaltungs- und Festivalkalender im ATM vor. Die lebhaften Kulturfestivals wie das Malaysia Water Festival und die internationalen Veranstaltungen wie die Langkawi International Maritime and Aerospace Exhibition (LIMA) wurden als unverzichtbare Veranstaltungen für 2024 und darüber hinaus beworben. Diese Veranstaltungen zeigen nicht nur Malaysias reiche kulturelle Vielfalt, sondern auch seine Fähigkeit, große internationale Zusammenkünfte auszurichten.

Fokus auf Luxus und Ökotourismus

Der Luxusmarkt und der Ökotourismus sind zwei Sektoren, auf die sich Malaysia während der ATM Dubai 2024 besonders konzentrierte. Mit seinem Angebot an Luxusresorts, Privatinseln und maßgeschneiderten Erlebnissen ist Malaysia in der Lage, den High-End-Markt zu bedienen. Gleichzeitig fand die Förderung des Ökotourismus großen Anklang bei der Zielgruppe im Nahen Osten, die zunehmend nach nachhaltigen und umweltfreundlichen Reisemöglichkeiten sucht.

Öko-Lodges und grüne Hotels sowie Pakete, die Besuche in Malaysias Naturschutzgebieten und Naturparks beinhalten, wurden vorgestellt, um das Engagement des Landes für Naturschutz und umweltfreundlichen Tourismus hervorzuheben.

Technologie und Innovation

Malaysia ist sich der Bedeutung digitaler Innovationen in der heutigen Reisebranche bewusst und stellte auf der ATM Dubai 2024 mehrere technologische Fortschritte vor. Dazu gehörten Virtual-Reality-Erlebnisse (VR), die es potenziellen Reisenden ermöglichen, Reiseziele wie die Regenwälder von Borneo oder die Strände von Langkawi virtuell zu erkunden, bevor sie ihre Reise buchen .

Ausbildung und Entwicklung in luxuriöser Gastfreundschaft

Um die höchsten Standards an Service und Gastfreundschaft zu gewährleisten, hat das MTPB außerdem ein neues Schulungsprogramm für Tourismusfachleute gestartet. Diese Initiative zielt darauf ab, die Fähigkeiten malaysischer Tourismusunternehmen zu verbessern, insbesondere in den Bereichen Luxusgastfreundschaft und kulturelle Kompetenz, um Reisenden aus dem Nahen Osten einen besseren Service zu bieten.

Malaysias fokussierter Ansatz auf dem Reisemarkt

Zum Abschluss der ATM Dubai 2024 wurden Malaysias fokussierter Ansatz und seine strategischen Initiativen gut aufgenommen und bereiteten die Voraussetzungen für verstärkte Tourismusströme aus dem Nahen Osten nach Malaysia. Mit seinem reichhaltigen Kulturangebot, seinen abwechslungsreichen Landschaften und seinem Engagement für hochwertige, maßgeschneiderte Reiseerlebnisse stärkt Malaysia weiterhin seine Position als führendes globales Tourismusziel für Reisende aus dem Nahen Osten.

Der Beitrag Malaysia lockt den Reisemarkt für den Nahen Osten auf der ATM Dubai 2024 an erschien zuerst auf Travel And Tour World.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here