Home Reisen Marktkapitalisierung von Nvidia übersteigt erstmals 3 Billionen US-Dollar und übertrifft damit Apple

Marktkapitalisierung von Nvidia übersteigt erstmals 3 Billionen US-Dollar und übertrifft damit Apple

8
0

Nvidia ist mittlerweile ein 3-Billionen-Dollar-Unternehmen – und das zweitwertvollste Unternehmen an der US-Börse.

Wie CNBC berichtet, schlossen die Nvidia-Aktien heute mit einem Plus von 5 % bei 1.224,40 USD, was dem Unternehmen zum ersten Mal in seiner Geschichte eine Marktkapitalisierung von 3,01 Billionen USD bescherte. Damit liegt das Unternehmen knapp vor Apple mit 3 Billionen USD und ist damit das zweitgrößte börsennotierte Unternehmen hinter Microsoft mit einer Marktkapitalisierung von 3,15 Billionen USD.

Nvidia hat in den letzten Jahren ein phänomenales Wachstum erlebt, was größtenteils seiner Führungsrolle im KI-Rennen zu verdanken ist. Das Unternehmen ist zu einem führenden Chiplieferanten für Unternehmen geworden, die sich mit dieser Technologie befassen möchten. Laut einem CNBC-Bericht von Anfang dieser Woche haben die KI-Beschleuniger des Unternehmens einen Marktanteil von 70 bis 95 Prozent bei Chips für künstliche Intelligenz.

Nvidia ist mittlerweile ein 3-Billionen-Dollar-Unternehmen.

Im Gegenzug ist die Marktkapitalisierung von Nvidia insbesondere in den letzten zwei Jahren rasant gestiegen. Das Technologieunternehmen, das vor allem für seine Gaming- und Grafik-GPUs bekannt ist, erreichte erst im vergangenen Februar eine Marktkapitalisierung von 2 Billionen US-Dollar und war damit der erste Chiphersteller, der diesen Meilenstein erreichte. Das geschah weniger als ein Jahr, nachdem es im Mai 2023 die Marke von 1 Billion US-Dollar erreicht hatte.

Um das ins rechte Licht zu rücken: Wie CNBC hervorhebt, ist die Nvidia-Aktie in den letzten fünf Jahren um mehr als 3.224 % gestiegen, und es gibt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Das Unternehmen meldete im letzten Monat einen Gewinn von satten 26 Milliarden Dollar im ersten Quartal, mehr als das Dreifache des Gewinns im gleichen Zeitraum vor einem Jahr.

Das Unternehmen gab letzten Monat bekannt, dass es plant, einmal pro Jahr einen neuen KI-Chip auf den Markt zu bringen, was eine Steigerung gegenüber dem bisherigen Rhythmus alle zwei Jahre darstellt.

Alex Stedman ist leitende Nachrichtenredakteurin bei IGN und für die Unterhaltungsberichterstattung zuständig. Wenn sie nicht gerade schreibt oder redigiert, liest sie Fantasy-Romane oder spielt Dungeons & Dragons.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here