Home Nachricht Michigan-Momente im EA Sports College Football 25

Michigan-Momente im EA Sports College Football 25

7
0

College-Football-Fans/Gamer auf der ganzen Welt können es kaum erwarten, bis das neue Spiel EA Sports College Football 25 Mitte Juli herauskommt. Besonders die Fans von Michigan sind aufgeregt, nachdem sie im neuen offiziellen Trailer, der vor ein paar Tagen herauskam, viele ihrer Wolverines gesehen haben. Donovan Edwards ist ein Cover-Athlet und er und seine Wolverine-Kollegen werden oft gezeigt, wenn das neue Gameplay erklärt wird.

Im obigen Clip sieht man deutlich, wie der Starting Quarterback Alex Orji den Ball an Running Back Donovan Edwards übergibt. Das Einzige, was ein wenig seltsam erscheint, ist, dass das Spiel in Texas stattfindet. Die Wolverines werden erst 2027 in Austin spielen – Edwards und Orji, unter anderem, werden bis dahin längst weg sein.

Der obige Clip ist einer der coolsten im gesamten Video. Er zeigt Will Johnson, einen Elitespieler im Spiel mit einer möglichen Gesamtwertung von 98, wie er seine besondere Spielerfähigkeit nutzt, um einen Pass perfekt vorherzusehen und abzufangen. Johnson gilt als einer der insgesamt besten Spieler im Spiel und sollte das Verteidigen von Pässen aufgrund seiner einzigartigen und lebensechten Fähigkeiten ziemlich einfach machen.

In dem sehr kurzen Clip oben erklärt Kirk Herbstreit die Fähigkeiten der Spieler, die Starspieler von normalen Spielern unterscheiden. Unabhängig von der Position kann ein Spieler bis zu acht Fähigkeiten haben. Donovan Edwards wird mit mindestens drei gezeigt, da der Bildschirm zum nächsten Spieler wechselt, bevor angezeigt wird, ob er über die erste „Seite“ hinaus noch welche hat.

Im Clip oben wird über den Heimvorteil gesprochen und man sieht, dass das Michigan Stadium eine komplett volle, heftig vibrierende Anzeige hat, während UTEP etwa bei der Hälfte seinen Höchststand erreicht und Sam Houston kaum in Schwung kommt.

Im Screenshot oben können Sie Michigans Bewertungen in Angriff, Verteidigung und Gesamtwertung deutlich sehen. Wenn man bedenkt, was Michigan nach seinem nationalen Titellauf verloren hat, ist eine Gesamtwertung von 93 mit einer Angriffs- und Verteidigungswertung von 92 ziemlich solide. Leider wird Ohio State voraussichtlich das bestbewertete Team im Spiel sein. Im eigentlichen Videoclip von EA Sports heißt es zwar, dass sich die Bewertungen ändern können, aber die meisten Leute sind mit dem, was gezeigt wurde, ziemlich zufrieden.

In diesem Clip spricht Herbstreit über den charakteristischen Stil jedes Teams und erwähnt Michigans kraftvolles Laufspiel, als Donovan Edwards einen Verteidiger von Michigan State überrennt. Das Spiel ist etwas knapper als die 49:0-Niederlage im letzten Jahr in East Lansing, aber alles andere sieht ziemlich realistisch aus.

Leider zeigt der obige Clip, wie Alex Orji im Big House gegen USC eine Interception wirft. Das ist ehrlich gesagt etwas, was wir diesen Herbst vielleicht noch erleben werden. Orji ist noch nicht der Starter, wird es aber wahrscheinlich sein, und wir haben alle gesehen, dass er manchmal ein bisschen mit der Genauigkeit zu kämpfen hat. Es besteht auch die Chance, dass er viel effektiver sein wird, wenn er der Quarterback mit allen Einsätzen und herausragenden Lauffähigkeiten ist. Die Verteidigung aufgrund seiner Lauffähigkeiten ein bisschen ehrlicher und in Schach zu halten, kann ihm als Passer nur helfen.

Die meisten Dinge, die wir gesehen haben, waren ziemlich pro Michigan und dieser Clip ist da keine Ausnahme. Abgesehen davon, dass Orji einen Pick wirft, ist alles in Ordnung. Michigan-Fans sollten sich auf dieses Spiel freuen und alte Fans der NCAA-Spiele können es kaum erwarten, den letzten Teil des Sommers auf den Schlägern zu verbringen, während wir alle darauf warten, dass der echte Football zurückkehrt.

źródło

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here