Home Nachricht Nazara-Tochter Absolute Sports kauft Unterhaltungsnachrichtenseite SoapCentral für 1,4 Millionen Dollar

Nazara-Tochter Absolute Sports kauft Unterhaltungsnachrichtenseite SoapCentral für 1,4 Millionen Dollar

6
0

Absolute Sports, eine Tochtergesellschaft des börsennotierten Medien- und Gaming-Unternehmens Nazara Technologies, gab bekannt, dass sie den Unterhaltungsinhaltsanbieter SoapCentral.com für 1,4 Millionen Dollar (ca. 11 Crore Rupien) in bar übernehmen wird. SoapCentral.com bietet Nachrichten und andere Inhalte rund um Fernsehsendungen und richtet sich hauptsächlich an das US-Publikum. Das Unternehmen erzielte im Kalenderjahr 2023 einen Umsatz von 621.000 Dollar (5 Crore Rupien), teilte Nazara in einer Erklärung mit.

Verbessern Sie Ihre technischen Fähigkeiten mit hochwertigen Kompetenzkursen

Angebot CollegeKursWebsiteIndian School of BusinessISB Product ManagementBesuchenIndian School of BusinessProfessional Certificate in Product ManagementBesuchenMIT xPROMIT Technology Leadership and InnovationBesuchen„Die Unterhaltungsverlagsbranche ist mehr als doppelt so groß wie die Sportverlagsbranche und bietet uns eine großartige Grundlage für die Expansion in mehrere Inhaltskategorien“, sagte Ajay Pratap Singh, CEO von Absolute Sports. „Nachdem wir letztes Jahr mit der Übernahme von Pro Football Network unser Content-Publishing- und Hyperwachstums-Playbook getestet haben, sind wir zuversichtlich, SoapCentral in sehr kurzer Zeit skalieren zu können.“

Absolute Sports betreibt auch andere Inhaltsabteilungen von Nazara, wie die Sportnachrichten-Websites SportsKeeda und Pro Football Network sowie den Unterhaltungsnachrichtenanbieter SK Pop.

ET hatte am 13. März berichtet, dass Nazara etwa 830 Crore (100 Millionen US-Dollar) für Fusionen und Übernahmen in Märkten wie Indien, Europa und Nordamerika zurücklege.

Nach Bekanntgabe der Ergebnisse am 25. Mai hatte Gründer und Geschäftsführer Nitish Mittersain gegenüber ET erklärt, dass sich das Unternehmen in Vorverhandlungen über fünf bis sechs Akquisitionen befinde, darunter die Akquisition von zwei oder drei Spielestudios für seine neue Spieleverlagsabteilung Nazara Publishing sowie einige Akquisitionen für seine Tochtergesellschaften Sportskeeda, Nodwin und Datawrkz.

Entdecken Sie die Geschichten, die Sie interessieren


In den letzten Monaten hat Nazara 760 Crore Rs von einer Reihe von Investoren wie Zerodha-Mitbegründer Nikhil Kamath, SBI Mutual Fund, ICICI Prudential Mutual Fund und Plutus Wealth Management eingesammelt. Im Geschäftsjahr 2024 stieg der Umsatz des Unternehmens im Vergleich zum Vorjahr um 4,3 % auf 1.138 Crore Rs, während der Gewinn nach Steuern (PAT) aus fortgeführten Geschäftsbereichen um 41 % auf 89 Crore Rs stieg.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here