Home Nachricht Nigeria verkürzt die Wartezeit für Visa auf 48 Stunden

Nigeria verkürzt die Wartezeit für Visa auf 48 Stunden

11
0

Nigeria hat mit der Rationalisierung seines Visumantragsverfahrens begonnen und hofft, die Wartezeit von derzeit durchschnittlich zwei Wochen auf 48 Stunden verkürzen zu können.

Minister für Information und nationale Orientierung, Mohammed Idrissagte, die Visaverfahren seien umständlich geworden und behinderten die Geschäftsabwicklung. Idris wird sich mit dem Innenminister, dem Finanzminister und anderen Interessengruppen treffen, um das bestehende Visumantragsverfahren zu überprüfen.

Die Regierung hat eine Frist von vier Wochen gesetzt, um die notwendigen Anpassungen vorzunehmen, die die Ausstellung von Visa beschleunigen sollen.

„Investoren und Touristen, die ins Land kommen, werden es viel einfacher finden, ins Land zu kommen, vorausgesetzt, sie befolgen festgelegte Prozesse“, sagte Idris und fügte hinzu, dass Investoren und Touristen in Zukunft innerhalb des Landes ein Visum erhalten könnten 48 Stunden.
Ursprünglich veröffentlicht bei TRAVELNEWS

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here