Home Nachricht Pat Sajak verabschiedet sich emotional von Wheel of Fortune

Pat Sajak verabschiedet sich emotional von Wheel of Fortune

8
0

Er wurde dadurch bekannt, dass er seinen Kandidaten erlaubte, einen Vokal zu kaufen.

Am Freitag verabschiedete sich Pat Sajak jedoch.

Der erfahrene Gameshow-Moderator drehte diese Woche seine letzte Folge von „Wheel of Fortune“ (sie wird am Freitagabend, dem 7. Juni, ausgestrahlt) und Aufnahmen seiner Abschiedsrede sind bereits viral gegangen.

Pat Sajak verabschiedet sich von den Zuschauern von „Wheel of Fortune“. (Sony)

Gegen Ende der Folge blickt der 77-Jährige direkt in die Kamera und dankt seinen Fans für ihre Unterstützung und Zuneigung über vier Jahrzehnte hinweg.

„Nun, es ist Zeit, auf Wiedersehen zu sagen“, beginnt Sajak das Finale.

„Bevor ich gehe, möchte ich noch ein paar Danksagungen aussprechen und mich zunächst an alle Zuschauer da draußen wenden. Es war ein unglaubliches Privileg, Abend für Abend, Jahr für Jahr, Jahrzehnt für Jahrzehnt in Millionen von Häusern eingeladen zu werden.“

Sajak gab im vergangenen Juni bekannt, dass er nach 41 Staffeln im Fernsehen von diesem Job zurücktreten werde.

Er bezeichnete seine Reise damals als „wunderbare Fahrt“.

Pat Sajak und Vanna White nehmen an der Ehrung von Harry Friedman mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame am 1. November 2019 in Hollywood, Kalifornien, teil. (Foto von David Livingston/Getty Images)

Sajak fuhr in seiner letzten Folge fort:

„Ich hatte immer das Gefühl, dass dieses Privileg mit der Verantwortung einhergeht, diese tägliche halbe Stunde zu einem sicheren Ort für Familienspaß zu machen. Keine sozialen Themen. Keine Politik. Nichts Peinliches, hoffe ich. Nur ein Spiel. Aber allmählich wurde es mehr als das.“

Laut Sajak hat sich die Show zu einem Ort entwickelt, an dem „Kinder ihre Buchstaben lernten, Menschen aus anderen Ländern ihre Englischkenntnisse verbesserten, Familien mit Freunden und Nachbarn sowie ganze Generationen zusammenkamen.“

Und er schloss wie folgt:

„Was für eine Ehre, auch nur einen kleinen Teil dazu beizutragen. Danke, dass ich Teil Ihres Lebens sein durfte.“

Pat Sajak kommt am 25. Januar 2014 zur 2014 Coors Light NHL Stadium Series Los Angeles im Dodger Stadium in Los Angeles, Kalifornien. (Foto von Valerie Macon/Getty Images)

Sajak begann 1981 mit der Moderation von Wheel of Fortune.

Während seiner beeindruckenden Amtszeit hat Sajak dreimal den Daytime Emmy als herausragendster Gameshow-Moderator gewonnen.

Ryan Seacrest wird übrigens in diesem Herbst die Moderation übernehmen, weil das ganz selbstverständlich ist; während Sajaks langjährige Co-Moderatorin Vanna White bis zur Saison 2025–2026 weitermachen wird.

Der berühmte Briefumdreher hat am Donnerstag eine emotionale Hommage an Sajak aufgenommen.

Pat Sajak nimmt den Lifetime Achievement Award auf der Bühne während der 38. jährlichen Daytime Entertainment Emmy Awards entgegen, die am 19. Juni 2011 im Las Vegas Hilton in Las Vegas, Nevada, stattfinden. (Foto von Ethan Miller/Getty Images)

„Ich weiß nicht, wie ich in Worte fassen soll, was mir die letzten 40 Jahre bedeutet haben, aber ich werde es versuchen“, sagte White in diesem Video.

„8000 Folgen sind so vergangen. Als ich anfing, war ich so grün hinter den Ohren. Du hast mir so viel Selbstvertrauen gegeben, Pat. Du hast mich zu dem gemacht, der ich bin, wirklich.“

White fügte unter Tränen hinzu:

„Da dieses Kapitel unseres Lebens zu Ende geht, weiß ich, dass du immer noch in unserer Nähe sein wirst.

„Du bist wie ein Bruder für mich und ich betrachte dich als einen echten Freund fürs Leben, den ich immer verehren werde. Ich liebe dich, Pat.“

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here