Home Nachricht Staatsangehörige dieser 31 Länder benötigen bald ein Visum für die Einreise nach...

Staatsangehörige dieser 31 Länder benötigen bald ein Visum für die Einreise nach Namibia

6
0

Der Namibisches Ministerium für Inneres, Einwanderung und Sicherheit hat eine Medienmitteilung veröffentlicht zur Umsetzung von Visumpflicht für Länder ohne Gegenseitigkeitsabkommen.

Der Entscheidung, eine Visumpflicht für Länder einzuführen, die ihren Staatsangehörigen bei Besuchen in Namibia keine Vorzugsbehandlung gewähren, soll laut Pressemitteilung die Förderung fairer und ausgewogener diplomatischer Beziehungen zum Ziel haben. Insgesamt 31 Länder werden davon betroffen sein.

Der Zeitpunkt der Umsetzung und Anwendung der neuen Visa-Verordnung wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Staatsangehörige der folgenden Länder erhalten bei ihrer Ankunft in Namibia ein Visum. Zusätzlich zur Online-Beantragung fällt eine Gebühr an:

Armenien Österreich Aserbaidschan Weißrussland Belgien Kanada Dänemark Finnland Frankreich Deutschland Irland Island Italien Japan Kasachstan Kirgisistan Liechtenstein Luxemburg Moldawien Niederlande Norwegen Portugal Spanien Schweden Schweiz Tadschikistan Turkmenistan Ukraine Vereinigtes Königreich Vereinigte Staaten von Amerika Usbekistan

Ursprünglich veröffentlicht bei TRAVELNEWSAFRICA

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here