Home Nachricht Taylor Swift schaut sich immer noch „Grey’s“ an – aber Travis Kelce...

Taylor Swift schaut sich immer noch „Grey’s“ an – aber Travis Kelce ist nicht dabei

6
0

Patrick Smith/Getty Images

Travis Kelce offenbarte, dass Taylor Swift schaut immer noch Grey’s Anatomy – aber die Vorgänge im Grey Sloan Memorial interessieren ihn nicht.

Am Mittwoch, den 5. Juni, der Star von Grey’s Anatomy Anthony Hillder seit 2020 Dr. Ndugu in der ABC-Dramaserie spielt, erzählte, dass der 34-jährige Kelce ihm erzählt habe, dass die ebenfalls 34-jährige Swift immer noch ein Fan der Serie sei.

„Ich habe vielleicht eine Bestätigung bekommen, dass TSwift tatsächlich immer noch Grey’s Anatomy guckt, vielleicht auch nicht“, schrieb Hill, 37, über Instagram neben mehreren Fotos, darunter ein Selfie von ihm und dem NFL-Star von der 15. jährlichen Spendenaktion Big Slick Weekend. „Dann wurde sehr deutlich gemacht, dass er auf keinen Fall mit ihr zusammen guckt 😑😂 … Zeit, damit anzufangen, Alter!“

Swift ist ein langjähriger Fan von Grey’s Anatomy und hat sogar eine ihrer Katzen, Meredith Grey, nach ihr benannt. Ellen Pompeo‘s Charakter in der Serie.

„Ihr Name ist Meredith – Meredith Grey, weil sie eine graue Katze ist und weil ich Grey’s Anatomy liebe!“, erzählte die „Fortnight“-Sängerin Us Weekly in einem Interview im November 2011.

Swifts Song „White Horse“ war in einer Folge des langjährigen Ärztedramas aus dem Jahr 2008 ebenfalls zu hören.

ABC/Nino Muñoz

„Das ist meine Show. Ich könnte nicht ohne sie leben“, sagte Swift in einem wieder aufgetauchten Interview von 2008, nachdem die Folge ausgestrahlt wurde. „Einen Song bei Grey’s Anatomy zu haben, war im Grunde das Beste, was mir je passiert ist. Ich liebe Grey’s Anatomy, weil ich denke, dass es das beste Beispiel für trockenen, sarkastischen Humor ist, den ich je gemischt mit Drama gesehen habe, denn im Leben gibt es Humor und Drama. … Ich denke, dass Grey’s Anatomy eine tolle Balance zwischen echten Emotionen und trockenem Humor hat.“

Swift selbst ist zwar bisher noch nicht in der Serie aufgetreten, doch die Grammy-Gewinnerin hat sich mit der 54-jährigen Pompeo angefreundet und sie sogar gebeten, in ihrem Musikvideo „Bad Blood“ von 2015 mitzuspielen.

„Ihre Leute riefen meine Leute an und fragten: ‚Möchten Sie in diesem Video mitmachen?‘“, erinnerte sich Pompeo im Februar 2016 bei Jimmy Kimmel Live! „Und ich dachte mir: ‚Natürlich, das wäre so lustig. Es gibt einen Abschnitt für ältere Damen? Ich bin dabei.‘“

Verwandt: Besetzung von Taylor Swifts Musikvideo „Bad Blood“: Wo sind sie jetzt?

Es war einmal vor mehreren Jahren, als Taylor Swift eine Koalition aus Models, Schauspielerinnen und Musikern für das Musikvideo zu „Bad Blood“ zusammenstellte, das im Mai 2015 bei den Billboard Music Awards Premiere feierte. Einige der mitwirkenden Stars waren Swifts beste Freundinnen, wie ihre bis heute unermüdliche Selena Gomez und ihre wer-weiß-was-da-genau-passiert-ist-ehemalige Freundin Karlie Kloss. Andere (…)

Pompeo gab jedoch zu, dass sie Swifts Katze noch nicht kennengelernt habe, da sie „extrem allergisch“ sei.

Danke schön!

Ihr Abonnement!

„Es wird unangenehm“, scherzte sie.

Einige Jahre später witzelte Pompeo in den sozialen Medien, sie habe ein „Problem“ damit, dass ihre Co-Stars aus „Grey’s Anatomy“ im Super Bowl gegen die Kansas City Chiefs anfeuerten. (Swifts Freund Kelce ist Tight End bei den Chiefs.)

„@harryshumjr, du weißt, ich LIEBE DICH … ABER hört zu, Familie … wir haben ein Problem … wir sind Swifties … Entschuldigung, ich meinte Chiefs-Fans hier bei @greysabc“, schrieb sie unter ein Februar-Video von Hill und Harry Shum, Jr. Streit darüber, wer den Super Bowl LVIII gewinnen soll. „Wir werden darüber reden. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Chef 😂.“

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here