Home Nachricht Terminal 2 wird zum neuen Drehkreuz für Inlandsflüge von Jetstar am Flughafen...

Terminal 2 wird zum neuen Drehkreuz für Inlandsflüge von Jetstar am Flughafen Perth

7
0

Jetstar wird ab dem 2. September Inlandsflüge zum Terminal 2 des Flughafens Perth verlegen, um die Verbindungen zu optimieren und den Komfort für die Passagiere zu erhöhen.

Ab dem 2. September 2024 wird Jetstar seinen Betrieb konsolidieren, indem es Inlandsflüge zum Terminal 2 des Flughafens Perth verlegt, wo seine internationalen Flüge bereits stationiert sind. Dieser Schritt wird den Transitprozess für Passagiere rationalisieren, die bisher zwischen Terminal 3 und Terminal 1 pendeln mussten, was aufgrund des erforderlichen Shuttlebusdienstes möglicherweise eine zusätzliche Reisezeit von 40 Minuten bedeutete.

Durch die Umstellung können Reisende bequem von einem kurzen Fußweg aus Inlands- und Auslandsflüge an den Terminals 1 und 2 erreichen. Darüber hinaus erleichtert die Verlegung den Zugang zur Innenstadt von Perth durch den nahe gelegenen unterirdischen Flughafenbahnhof.

Dieser strategische Kurswechsel ist Teil von Jetstars umfassenderem Plan, die betriebliche Effizienz zu steigern und das Serviceangebot zu erweitern. Dazu gehört die Einrichtung eines neuen Piloten- und Flugzeug-Hubs in Perth im August dieses Jahres, verbunden mit der Einführung von Direktverbindungen von Perth nach Singapur und Phuket sowie einer neuen Verbindung nach Bangkok ab September.

Die Fluggesellschaft wird mindestens 60 Piloten und vier Flugzeuge vom Typ Airbus A321neo LR in Perth stationieren und so den Weg für eine mögliche Erhöhung der Frequenz inländischer und regionaler Flüge ebnen.

Das Kundenserviceteam von Jetstar wird Passagiere mit bestehenden Buchungen proaktiv kontaktieren, um sie über die Änderungen zu informieren. Für weitere Updates werden Reisende gebeten, den Abschnitt „Reisewarnung“ auf der Website der Fluggesellschaft zu besuchen.

Der Beitrag „Terminal 2 wird zum neuen Drehkreuz für Inlandsflüge von Jetstar am Flughafen Perth“ erschien zuerst auf Travel And Tour World.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here