Home Reisen Testbericht zum Moto G Stylus 5G 2024 – Ein integrierter Stylus für...

Testbericht zum Moto G Stylus 5G 2024 – Ein integrierter Stylus für 400 US-Dollar?

4
0

In einer von KI besessenen Welt ist es gewagt, ein Smartphone auf den Markt zu bringen, das seinen Fokus auf Funktionen in eine völlig neue Richtung verlagert.

Alle Augen sind auf das neue Google Pixel 8a gerichtet, aber in der Mittelklasse-Kategorie gibt es noch eine andere Anwendung zu testen – das Moto G Stylus 5G 2024. Die Markteinführung des 399 US-Dollar teuren Geräts steht fest, das Erscheinungsdatum des Moto G Stylus 5G ist auf den 30. Mai festgelegt. Im Gegensatz dazu Während das Google Pixel 8a den neuesten Chipsatz, den Google Tensor G3, zur Schau stellt, ist das Motorola-Telefon in der Zeit zurückgegangen und hat den Qualcomm Snapdragon 6 Gen 1-Chip wiederverwendet, was eine interessante Entscheidung ist. Ausgestattet mit der Android 14-Software und umhüllt von einer veganen Lederhülle haben die Dual-Kamera-Spezifikationen des Moto G Stylus 5G viel zu bieten, wenn Sie bereit sind, zuzuhören.

Testbericht zum Moto G Stylus 5G 2024 – Alles, was Sie wissen möchten

Die Veröffentlichung des Moto G Stylus 5G wird Sie nicht begeistern, aber sie versprechen, dass Sie die fortschrittliche Technologie, die Sie von einem sehr teuren Galaxy oder iPhone erwarten, nicht verpassen werden. Von der verbesserten Akkulaufzeit bis hin zur praktischen Stylus-Integration werden Sie in den meisten Testberichten zum Moto G Stylus 5G 2024 daran erinnert, dass es viele Gründe gibt, das neue Smartphone zu lieben. Die Aufschlüsselung einiger technischer Daten und Funktionen soll Ihnen eine Vorstellung davon vermitteln, was Sie vom neuen Motorola-Telefon halten.

Welchen Chipsatz verwendet das Moto G Stylus 5G 2024?

Die Spezifikationen des Moto G Stylus 5G 2024 basieren auf dem Snapdragon 6 Gen 1-Chipsatz, der ein 8-Kern-System bietet. Es verfügt über eine Qualcomm 2,2-GHz-Kryo-CPU und eine Qualcomm Adreno 710-GPU. Es handelt sich um den gleichen Chipsatz, der auch im Motorola Moto G Stylus 5G 2023 zum Einsatz kommt, sodass das Unternehmen offenbar keinen Anlass für ein Upgrade in dieser Hinsicht sah. Die Entscheidung ist enttäuschend, da die große Mehrheit der Smartphones auf aktualisierte Hardware umgestiegen ist, die robuster ist und starker Beanspruchung standhält. Dieser Chip verfügt zwar ursprünglich über eine Qualcomm-KI-Engine der 7. Generation, wird aber größtenteils nicht in der Lage sein, die Art von KI-Funktionen zu unterstützen, die wir heute sehen.

Andere Geräte wie das Xiaomi Redmi 13 5G und das Honor Magic 6 Lite waren bereits mit dem gleichen Chip ausgestattet, und auch wenn diese nicht unbedingt den Durchbruch auf dem Markt geschafft haben, hoffen wir, dass das neue Moto-Telefon dies tun wird.

Technische Daten des Moto G Stylus 5G 2024: Wie hoch ist die Bildwiederholfrequenz des Motorola 5G Stylus?

Mit einem 6,7-Zoll-pOLED-Display werden die Spezifikationen für 1080 x 2400 Pixel und 395 ppi Dichte durch eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz unterstützt. Die Vorderseite des Corning Gorilla Glass 3 ist mit einer Rückseite aus Silikonpolymer „Öko-Leder“ gekoppelt, und der Rahmen wird durch ein einfaches Kunststoffgehäuse strukturiert. Die Spezifikationen des Moto G Stylus 5G 2024 weisen außerdem eine Spitzenhelligkeit von 1200 Nits auf, was deutlich besser ist als die 564 Nits des Modells 2023. Die Touch-Sampling-Rate wurde mit 240 Hz angegeben, Sie sollten also ein einigermaßen reaktionsfähiges Telefon in der Hand haben.

Das Gerät ist in zwei Farben erhältlich: Caramel Latte und Scarlet Wave. Es ist ungewöhnlich, dass ein Gerät auf eine dunkelfarbige Variante verzichtet, aber die beiden hellen bzw. hellen Farben sind schön anzusehen. Das vegane Lederfinish des Geräts scheint etwas zu sein, mit dem das Unternehmen seine Smartphone-Linie neu definiert. Das Motorola Edge 50 Ultra ist ebenfalls mit einer Rückseite aus veganem Leder sowie einem interessanten Holzstrukturdesign erhältlich.

Kameraspezifikationen: Wie viele Megapixel hat das Moto G Stylus 5G 2024?

Ein Test des Moto G Stylus 5G 2024 wäre unvollständig, ohne sich mit den Kameraspezifikationen zu befassen. Das Gerät verfügt über ein 50-MP-Objektiv mit einer Blende von f/1,8 und einer Pixelgröße von 1,0 µm. Es unterstützt die optische Bildstabilisierung, die klare, verwacklungsfreie Bilder liefern sollte, wenn Sie damit in der Wildnis arbeiten. Es gibt ein weiteres 13-MP-Ultraweitwinkelobjektiv mit einer Blende von f/2,2 und einem Sichtfeld von 120 Grad. Die hinteren Objektive verfügen über zahlreiche Aufnahmemodi, um die Vielseitigkeit des Geräts zu verbessern, z. B. Porträtmodus, 360-Grad-Panoramamodus, Nachtsicht, Dual-Capture, Sonderfarbe usw.

Die Frontkamera-Hardware umfasst ein 32-MP-Objektiv, das eine bessere Alternative zum 13-MP-Objektiv des aktuellen Pixel 8a darstellt, aber das Pixel verfügt insgesamt über ein besseres Kamerasystem. Das Kamera-Setup der Einführung des Moto G Stylus 5G 2024 ist keine schlechte Wahl, wenn Sie nicht viel Zeit in die Fotografie investieren, aber es ist nicht die revolutionärste Option auf dem Markt.

Wie lange ist die Akkulaufzeit des Moto G Stylus 5G 2024? Unterstützt es kabelloses Laden?

Die Akkukapazität des Moto G Stylus 5G 2024 wird mit 5.000 mAh angegeben, was besser ist als der 4.492-mAh-Akku des Pixel 8a, aber einen Schritt unter dem 5.500-mAh-Akku des OnePlus 12R liegt. Der Akku lässt vermuten, dass er mit einer einzigen Ladung mehr als einen Tag Strom liefern kann, was einer Akkulaufzeit von über 40 Stunden entspricht. Seine TurboPower-Ladefunktionen unterstützen das Laden mit 30 W und es gibt kabelloses Laden mit 15 W, wenn Sie das Laden bevorzugen.

Alles in allem ist es ein zuverlässiges Setup.

Ist das Moto G Stylus 5G 2024 wasserdicht?

Die wasserabweisende IP52-Konstruktion des Moto G Stylus 5G 2024 bedeutet, dass es wasserbeständig und nicht wasserdicht ist. Es übersteht kleine Spritzer und Staub, sollte aber von Wasserquellen ferngehalten werden. Auf ihrer Seite heißt es: „Das wasserabweisende Design schafft Barrieren zum Schutz vor mäßiger Einwirkung von Süßwasser wie versehentlichem Verschütten, Spritzern oder leichtem Regen.“ Nicht dafür ausgelegt, in Wasser getaucht zu werden oder Druckwasser oder anderen Flüssigkeiten ausgesetzt zu werden; kann mit der Zeit nachlassen. Nicht wasserdicht.“

Versehentliches Verschütten ist nicht der Feind, aber ein Eintauchen in einen Eimer Wasser könnte Ihr Moto G Stylus 5G-Telefon mit Sicherheit zerstören.

Speicherspezifikationen: Wie viel RAM hat das Moto G Stylus 5G 2024?

Die Spezifikationen des Moto G Stylus 5G 2024 umfassen 8 GB RAM, der auf bis zu 16 GB erweitert werden kann. Das Gerät verfügt über 256 GB Speicher und sein microSD-Kartensteckplatz ermöglicht eine Speichererweiterung auf bis zu 2 TB. Wenn der Speicher Priorität hat, sollte Ihnen der erweiterbare Speicher Platz bieten, damit Sie Ihr Gerät optimal nutzen und Ihre Daten separat speichern können.

Was kostet das Moto G Stylus 5G 2024?

Die Veröffentlichung des Moto G Stylus 5G 2024 ist für den 30. Mai 2024 geplant. Der Preis des Geräts beträgt 399 USD für alle, die über einen Kauf nachdenken. Im Vergleich zu anderen aktuellen Versionen kostet das OnePlus 12R 599 US-Dollar und das Pixel 8a startet bei 499 US-Dollar. Das Samsung Galaxy A54 5G kostet 450 US-Dollar, was eine weitere gute Option in der Mittelklasse ist, wenn das Moto-Handy nicht den Deal für Sie besiegelt.

Was ist die beste Funktion des Motorola G Stylus 5G 2024?

Das Dual-SIM-Smartphone verfügt über einen Nano-SIM- und einen eSIM-Slot, das beste Feature des Geräts dürfte aber die Stylus-Integration sein. Unser Lieblingsteil in diesem Test des Moto G Stylus 5G 2024 ist die Verfügbarkeit des Stifts, der reibungslos in das Gerät gleitet und Ihnen nicht im Weg ist, bis Sie ihn brauchen. Mit dem schlanken Stift können Sie unterwegs Notizen machen und Ihre Ideen umsetzen. „Vom Hervorheben von Notizen bis zum Bearbeiten von Fotos ist der Stift immer dabei, wenn die Inspiration kommt. Unterhaltsame Funktionen wie Live Message und GIF Maker ermöglichen es Benutzern, beim Versenden von Nachrichten mit Freunden und Familie kreativer zu werden“, erklärt das Unternehmen.

Mit der optischen Zeichenerkennungsfunktion können Benutzer Textdokumente extrahieren, die Sie auf beliebige Weise verwenden können. Der Einbau eines Stifts ist oft High-End-Geräten vorbehalten, was den Zugriff erschwert, es sei denn, Sie möchten wirklich Geld ausgeben. Glücklicherweise bietet der neue Preis des Moto G Stylus 5G 2024 dieses Erlebnis einem breiteren Publikum. Es stellt sich die kleine Frage, ob der Snapdragon 6 Gen 1-Chip in der Lage sein wird, die umfangreichen Grafikdesign-Apps zu bewältigen, mit denen Sie den Stift möglicherweise verwenden möchten, aber seine Leistung wird sich erst nach der Veröffentlichung beweisen. Im Idealfall sollten größere Aufgaben einem anspruchsvolleren Gerät vorbehalten bleiben, kleinere Projekte sollten jedoch durchaus möglich sein.

Wenn Sie ein Mittelklasse-Smartphone mit Eingabestift suchen, sollte dieser Testbericht zum Moto G Stylus 5G 2024 ausreichen, um Ihnen zu zeigen, warum dies möglicherweise eine Ihrer einzigen Kaufoptionen ist. Wenn der Stift jedoch keine Priorität hat, gibt es andere Geräte, die genauso gute, wenn nicht sogar bessere Leistungen erbringen als das Moto-Telefon. Ist es ein schlechtes Telefon? Nicht ein Bisschen. Aber es verfügt nicht unbedingt über trendige Funktionen, nach denen Sie bei anderen Geräten auf dem Markt suchen könnten.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here