Home Nachricht Thinking Global Podcast – Danny Dorling

Thinking Global Podcast – Danny Dorling

9
0

Thinking Global Podcast – Danny Dorling

Bild von Edmund Blok

Diese Woche im Thinking Global-Podcast, Professor Danny Dorling (University of Oxford, @oxfordgeography) spricht mit dem Thinking Global-Team darüber, wo sich Geographie und internationale Beziehungen treffen. Professor Dorling unterhält sich mit Kieran (⁠⁠⁠@kieranjomeara⁠⁠⁠) und Victoria (@vic_hhberg) über Humangeographie, Brexit, „Shattered Nation“ (@VersoBooks), Ungleichheit, menschlichen Fortschritt, Grippe, steigende Sterblichkeitsraten und mehr.

Danny Dorling (@dannydorling) ist Halford Mackinder-Professor für Geographie und Fellow des St. Peter’s College der Universität Oxford. Seine Arbeit befasst sich mit Fragen des Wohnens, der Gesundheit, der Beschäftigung, der Bildung, des Wohlstands und der Armut. Zu seinen jüngsten Werken gehören unter anderem: Shattered Nation: Inequality and The Geography of a Failing State (Verso, 2023), Inequality and the 1% (Verso, 2014), Rule Britannia: Brexit and the End of Empire (Biteback, 2019); und Finntopia: Was wir vom glücklichsten Land der Welt lernen können (Agenda, 2020), zusammen mit einer Vielzahl von Artikeln.

Zu guter Letzt haben wir diese Woche einen weiteren Wettbewerb für offene Briefe. Der beste Beitrag wird in der Folge nächste Woche vorgelesen. Bitte senden Sie Ihre Antworten (nicht mehr als 300 Wörter) per E-Mail an: thinkglobal.eir@gmail.com zu der Frage: Inwieweit würde sich ein „Neuer Kalter Krieg“ vom vorherigen Kalten Krieg unterscheiden?

Darüber hinaus freuen wir uns immer, von Ihnen zu hören! Welche Episoden des Thinking Global Podcasts haben Sie gehört? Welche Artikel zum Thema E-International Relations haben Ihnen gefallen? Worüber veröffentlichen Sie derzeit? Schicken Sie uns Ihre Briefe an die oben stehende E-Mail-Adresse und lassen Sie sie im Podcast vorlesen! Wenn Ihnen die Ergebnisse von E-International Relations gefallen, denken Sie bitte über eine Spende nach.

Thinking Global ist auf allen wichtigen Podcast-Plattformen verfügbar.

Weiterführende Literatur zu E-International Relations

Redaktionelle Credit(s)

Victoria Bergström

Bevor Sie Ihr kostenloses E-Book herunterladen, denken Sie bitte über eine Spende nach, um die Open-Access-Veröffentlichung zu unterstützen.

E-IR ist ein unabhängiger gemeinnütziger Verlag, der von einem ausschließlich ehrenamtlichen Team geleitet wird. Ihre Spenden ermöglichen es uns, in neue Open-Access-Titel zu investieren und unsere Bandbreitenrechnungen zu bezahlen, um sicherzustellen, dass unsere bestehenden Titel weiterhin frei zugänglich sind. Jeder Betrag, in jeder Währung, ist willkommen. Vielen Dank!

Spenden sind freiwillig und für den Download des E-Books nicht erforderlich – Ihr Link zum Herunterladen ist unten.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here