Home Nachricht Tourismus-Triumph im Atlantik-Kanada: Das Inn at Bay erstrahlt im Glanz der Geschichte

Tourismus-Triumph im Atlantik-Kanada: Das Inn at Bay erstrahlt im Glanz der Geschichte

6
0

Lesezeit: 2 Protokoll

Der Tourismus ist für viele Gemeinden im atlantischen Kanada ein wichtiger Motor der wirtschaftlichen Entwicklung und Diversifizierung. An der Ostspitze von Prince Edward Island haben Michael und Chastity Smith das Inn at Bay Fortune in ein erstklassiges kulinarisches Urlaubsresort verwandelt, das seit 2015 weltweite Aufmerksamkeit und Besucher anzieht. Um ihre Bemühungen weiter zu unterstützen, investiert die kanadische Regierung in das Resort, um seinen Ruf für hervorragende Gastfreundschaft zu stärken.

Investitionen zur Unterstützung neuer Veranstaltungsräume und Modernisierung der Unterbringungsmöglichkeiten

Der ehrenwerte Lawrence MacAulay, Minister für Landwirtschaft und Agri-Food und Parlamentsabgeordneter für Cardigan, kündigte eine rückzahlbare Spende von 220.000 $ über das Tourism Growth Program (TGP) an The Inn at Bay Fortune an. Die Ankündigung erfolgte im Namen des ehrenwerten Gudie Hutchings, Minister für ländliche Wirtschaftsentwicklung und zuständiger Minister für ACOA.

Mit dieser Investition wird die Einrichtung des Farmhouse Event Space und die Modernisierung der Tower Room-Unterkunftssuiten finanziert. Der neue, 300 Quadratmeter große Veranstaltungsraum wird gleichzeitig als voll funktionsfähiges Gewächshaus dienen, das das ganze Jahr über frische, nachhaltige Produkte liefert und ein innovatives Tourismuserlebnis bietet, das in die Farm-to-Table-Gastronomie des Gasthofs integriert ist. Darüber hinaus werden Verbesserungen an bestehenden historischen Gebäuden die Unterbringungsmöglichkeiten für die Gäste verbessern, um den hohen Standards der kulinarischen Erlebnisse des Gasthofs gerecht zu werden.

Diese Ankündigung unterstreicht das Engagement der kanadischen Regierung zur Diversifizierung der regionalen Volkswirtschaften durch Investitionen in touristische Produkte und Erlebnisse, die Besuche nach Kanada und innerhalb Kanadas fördern.

Der ehrenwerte Gudie HutchingsMinister für ländliche Wirtschaftsentwicklung und verantwortlicher Minister für ACOA: „Kanada ist eine Tourismus-Supermacht und Atlantik-Kanada präsentiert unser Land von seiner besten Seite. Deshalb unterstützen wir die Tourismusbranche mit dem Tourismuswachstumsprogramm beim Wachstum und Gedeihen. Projekte wie Inn at Bay Fortune werden dazu beitragen, die lokalen Möglichkeiten zu erweitern, mehr Arbeitsplätze zu schaffen und mehr Besucher nach Prince Edward Island zu bringen.“

Die ehrenwerte Soraya Martinez Ferrada, Tourismusministerin und Ministerin für die Wirtschaftsentwicklungsagentur Kanadas für die Regionen von Quebec: „Das Inn at Bay Fortune empfängt seit fast 10 Jahren Gäste und es ist klar, dass sie nicht vorhaben, kürzer zu treten. Ich freue mich sehr, dass die kanadische Regierung in unsere Provinz investiert, um den Innovationsgeist zu fördern, den Chefkoch Michael und Chastity in Hülle und Fülle haben. Diese Neuzugänge werden das Angebot des Inn at Bay Fortune erweitern und zum wirtschaftlichen Wohlstand unserer Region beitragen.“

Der ehrenwerte Lawrence MacAulay, Ministerin für Landwirtschaft und Agri-Food und Parlamentsabgeordnete für Cardigan: „Unser neuer Farmhouse Event Space ist eine aufregende neue Ressource für unsere stetig wachsende Culinary Farm und ein großartiger neuer Veranstaltungsort für unsere vielen Gäste.“

Küchenchef Michael Smith, Miteigentümer des The Inn at Bay Fortune: „Unser neuer Farmhouse Event Space ist eine aufregende neue Ressource für unsere ständig wachsende Culinary Farm und ein großartiger neuer Veranstaltungsort für unsere vielen Gäste.“

Kevin Petrie, Cheflandwirt, The Inn at Bay Fortune: „Für uns Landwirte war die kurze Wachstumsperiode das größte Hindernis beim Anbau frischer Lebensmittel für unser Restaurant. Jetzt haben wir einen einladenden Raum für Gäste und können große Mengen an vielfältigen, nachhaltigen und kulinarisch ausgerichteten Pflanzen und Gemüse produzieren.“

Der Beitrag „Touristentriumph im atlantischen Kanada: Das Inn at Bay Fortune glänzt“ erschien zuerst auf Travel And Tour World.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here