Home Reisen Updates zur Apple WWDC 2024 – Tech-Unternehmen stellt Apple AI und neue...

Updates zur Apple WWDC 2024 – Tech-Unternehmen stellt Apple AI und neue Verbesserungen vor, die mit iOS 18 kommen, während die Verbraucher geteilter Meinung sind

6
0

Die Worldwide Developers Conference von APPLE ist zu Ende und den Verbrauchern wurden Apple Intelligence und iOS 18 vorgestellt – doch die Benutzer haben gemischte Gefühle.

Apple-CEO Tim Cook eröffnete die Veranstaltung mit einer Grundsatzrede und übergab das Kommando an zahlreiche Redner, um alle neuen Funktionen und Verbesserungen vorzustellen, die den Benutzern bald zur Verfügung stehen.

Apple Intelligence – das neue KI-Modell des iPhone-Herstellers – kann eine ganze Reihe von Aktionen ausführen, vom Korrekturlesen von Texten bis hin dazu, Siri intelligenter zu gestalten und es stärker an ChatGPT anzugleichen.

Es ist aber auch möglich, neue und originelle Bilder Ihrer Freunde im Cartoon-Stil zu erstellen, indem Sie die Bilder verwenden, die Sie bereits von ihnen auf Ihrem Telefon haben.

Neben einer Fülle von Apple Intelligence-Funktionen hat das Unternehmen sein großes iOS 18-Update veröffentlicht.

Zu den mit dem Update verbundenen Funktionen gehört das Sperren oder Ausblenden von Apps, sodass niemand, der Ihr Telefon verwendet, darauf zugreifen kann.

Apple-Kunden haben gemischte Gefühle gegenüber der neuen KI und iOS 18. Einer schrieb auf X, ehemals Twitter: „Apple, kann ich diesen KI-Unsinn deaktivieren? Ich will nichts davon.“

„Wirklich erstaunt über die neuen KI- und Betriebssystemfunktionen von #Apple“, schrieb ein anderer.

Folgen Sie unserem Blog zur Apple WWDC 2024 für Neuigkeiten und Updates …

SMS vom iPhone an Android senden

Die RCS-Unterstützung soll acht iMessage-ähnliche Funktionen für den Nachrichtenverkehr zwischen iPhone- und Android-Benutzern ermöglichen, darunter:

Fotos und Videos mit höherer Auflösung Audio-Nachrichten Eingabeanzeigen Lesebestätigungen Wi-Fi-Messaging zwischen iPhones und Android-Geräten Verbesserte Gruppenchats, einschließlich der Möglichkeit für iPhone-Benutzer, eine Konversation mit Android-Benutzern zu verlassen Verbesserte Verschlüsselung im Vergleich zu SMS Standortfreigabe für Personen in Text-Threads

Erfahren Sie mehr über RSC

RCS oder Rich Communication Services ist der Nachfolger von SMS und MMS.

Im Oktober letzten Jahres gab Apple überraschend bekannt, dass RCS-Unterstützung irgendwann im Jahr 2024 auf iPhones verfügbar sein werde.

Dadurch ähnelt das Versenden von Textnachrichten zwischen iPhone und Android im Wesentlichen eher dem Versenden von Textnachrichten zwischen iPhone und iPhone über iMessage.

Bilder von der Veranstaltung, Teil zwei

Nachfolgend finden Sie weitere Eindrücke und Szenen der heutigen Apple Worldwide Developers Conference.

Apples CEO Tim Cook (links) und Craig Federighi, Senior Vice President für Software Engineering, auf der BühneBildnachweis: EPA
Die Apple Worldwide Developers Conference 2024Bildnachweis: AFP

Bilder von der Veranstaltung

Nachfolgend einige Eindrücke und Szenen der heutigen Apple Worldwide Developers Conference.

Apple-CEO Tim Cook hält eine Rede zum Auftakt der Apple Worldwide Developers Conference (WWDC)Bildnachweis: Getty
Menschen versammelten sich zur Apple Worldwide Developers Conference (WWDC) 2024Bildnachweis: EPA

Wann werden Verbraucher neue Funktionen erleben können

Alle neuen Funktionen, die im neuen iOS 18-Update erwähnt werden, werden wahrscheinlich im September erscheinen.

Das bedeutet, dass sie zeitgleich mit der wahrscheinlichen Veröffentlichung des angeblichen iPhone 16 von Apple erscheinen werden.

Normalerweise können Sie bei Apple jedoch Funktionen früher testen, wenn Sie an der Beta teilnehmen. Rechnen Sie also wie im letzten Jahr mit einer Testversion im Sommer.

Apple Intelligence-Funktionen

Nachfolgend sind die Funktionen aufgeführt, die Apple Intelligence demnächst einführen wird.

Apple Intelligence hat viele FunktionenBildnachweis: Apple

ChatGPT kann mit Bildern und Geschichten helfen

ChatGPT kann Ihnen beim Dekorieren helfen, wenn Sie es beispielsweise fragen, welche Pflanzen auf Ihrer Terrasse gut aussehen würden.

Wenn Sie Ihrem Kind vor dem Schlafengehen eine Gutenachtgeschichte erzählen möchten, in der es bestimmte Dinge verwendet, die es mag, können Sie ChatGPT bitten, eine Geschichte zu schreiben, die Sie mit ihm teilen können.

Bildnachweis: Apple
Bildnachweis: Apple

Aufräumen

Wenn Sie dachten, Sie hätten ein tolles Bild gemacht, dann aber festgestellt haben, dass sich im Hintergrund etwas befand, können Sie es jetzt löschen.

Außerdem können Sie nun gezielt bis zu einer bestimmten Stelle in Videos suchen, statt erst eine Weile darin herumzublättern.

Bildnachweis: Apple
Bildnachweis: Apple

Genmojis

Apple-Benutzer können Genmojis erstellen, die direkt zu allem, was Sie eingeben, erstellt werden.

Zum Beispiel ein Eichhörnchen als DJ oder ein T-Rex mit Tutu auf einem Surfbrett.

Bildnachweis: Apple
Bildnachweis: Apple

Bild Zauberstab

Image Wand kann bei Bedarf dabei helfen, ein besseres Bild für ein Projekt oder für die Arbeit zu erstellen.

Bildnachweis: Apple

Mehr zu Apple Intelligence

Das Lesen von E-Mails ist jetzt einfacher, da Apple Intelligence jede Nachricht in Ihrem Posteingang zusammenfasst.

Apple Intelligence verbessert auch die Benachrichtigungen, die Sie sehen möchten.

Bildnachweis: Apple

Siri kann schnell bei Aufgaben helfen

Siri kann schnell ein bestimmtes Bild aufrufen, es für Sie optimieren und es bei Bedarf in einer anderen App platzieren.

Siri ist noch hilfreicher gewordenBildnachweis: Apple

Apple stellt sicher, dass Ihre Privatsphäre gewahrt wird

Nachfolgend finden Sie die Datenschutzbestimmungen im Zusammenhang mit Apple Intelligence.

Apple legt Wert auf Ihre PrivatsphäreBildnachweis: Apple

Einführung in Apple Intelligence

Apple Intelligence unterstützt bei Sprache, Bildern, Aktion und Architektur.

iOS 18 führt Apple Intelligence einBildnachweis: Apple
Senden Sie Ihrem Freund ein personalisiertes Bild zum GeburtstagBildnachweis: Apple

Funktionen von macOS Sequoia

Nachfolgend sind die neuesten Funktionen von macOS Sequoia aufgeführt.

Funktionen von macOS SequoiaBildnachweis: Apple

Assassins Creed kommt auf den Mac

Mac veröffentlicht mehr Spiele, die Apple-Benutzer mit dem neuen macOS erleben können.

Assassins Creed Shadows von Ubisoft kommt auf den Mac und das iPad.

Assassins Creed Shadows kommt auf den MacBildnachweis: Apple

Passwörter-App

Bewahren Sie alle Ihre Passwörter an einem sicheren Ort auf, damit Sie nie vergessen, wie Sie auf Ihre Apps zugreifen.

Die Passwort-Hilfe von Apple ist sehr hilfreichBildnachweis: Apple

Hintergrundersetzungen

Bei beruflichen Anrufen oder Facetimes mit der Familie können Benutzer Hintergründe verwenden, um optimal auszusehen.

Hintergründe sind jetzt eine Sache für AppleBildnachweis: Apple

Erfahren Sie mehr über MacOS

MacOS baut auf den iOS 18-Funktionen auf, die auf dem iPhone vorgestellt wurden.

Interagieren Sie mit Benachrichtigungen von Ihrem iPhone direkt über Ihren Mac.

MacOS führt zahlreiche Funktionen einBildnachweis: Apple

Erfahren Sie mehr über MacOS

MacOS baut auf den iOS 18-Funktionen auf, die auf dem iPhone vorgestellt wurden.

Interagieren Sie mit Benachrichtigungen von Ihrem iPhone direkt über Ihren Mac.

MacOS führt zahlreiche Funktionen einBildnachweis: Apple

iPad bekommt Taschenrechner

Der iPad-Rechner kann Einzelpersonen bei komplexen Mathematikproblemen helfen.

Mit Math Notes können Einzelpersonen eine mathematische Gleichung oder ein Problem eingeben und sofort Antworten erhalten.

iPad bekommt TaschenrechnerBildnachweis: Apple
Math Notes hilft Benutzern bei komplexeren ProblemenBildnachweis: Apple

iPadOS-Funktionen

iPadOS wird über eine neue schwebende Registerkartenleiste verfügen, die sich in eine Seitenleiste verwandelt und so das Browsen erleichtert.

Neue schwebende Leiste für iPad0SBildnachweis: Apple

Vitals App

Für watchOS 11 kommt eine neue Vitals-App, die Ihre Vitalzeichen kontinuierlich verfolgt.

Wenn mit Ihren Vitalfunktionen etwas Ungewöhnliches passiert, meldet sich die App und informiert Sie über die Ursache.

Mit der Vitals-App können Benutzer ihren Gesundheitszustand verfolgenBildnachweis: Apple

watchOS 11

watchOS 11 hilft Ihnen mit der neuen Trainingsfunktion, gesünder zu bleiben.

Nach dem Training erfahren Sie anhand der Trainingsbelastung, ob das Training leicht, mittelschwer, schwer oder maximal war. So können Sie mögliche Verletzungen vermeiden.

Apple Watch hat viele neue FunktionenBildnachweis: Apple
Sehen Sie, wie Ihr Training gelaufen istBildnachweis: Apple

Können Sie mich hören?

Apple-Benutzer können den Dialog gegenüber anderen Geräuschen in einem Film verstärken, sodass sie die Unterhaltung hören können.

Bei Bedarf werden während bestimmter Teile eines Films auch Untertitel angezeigt.

Untertitel werden bei Bedarf eingeblendetBildnachweis: Apple

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here