Home Nachricht Visumfreies Reiseabkommen zwischen Russland und Indien voraussichtlich bis Ende 2024

Visumfreies Reiseabkommen zwischen Russland und Indien voraussichtlich bis Ende 2024

18
0

Pakt für visumfreie Gruppenreisen zwischen Russland und Indien voraussichtlich bis Ende dieses Jahres.

Moskau:

Die Konsultationen zwischen Russland und Indien über ein bilaterales Abkommen zur Erleichterung des Reiseverkehrs werden im Juni beginnen, sagte ein russischer Minister und fügte hinzu, dass Moskau und Neu-Delhi ihre Tourismusbeziehungen durch die Einführung visumfreier Gruppentouristenaustausche stärken würden.

„Indien befindet sich in der Endphase der internen staatlichen Koordinierung“, wurde Nikita Kondratyev, Direktor der Abteilung für multilaterale wirtschaftliche Zusammenarbeit und Sonderprojekte des russischen Wirtschaftsentwicklungsministeriums, von RT News zitiert.

Der Minister am Rande des Internationalen Wirtschaftsforums „Russland – Islamische Welt: KazanForum 2024“ in Kasan sagte, die erste Diskussion über einen Vertragsentwurf sei für Juni geplant und eine Unterzeichnung werde bis Ende des Jahres erwartet.

„Russland und Indien werden ihre Tourismusbeziehungen stärken, während sie sich auf die Einführung visumfreier Gruppentouristenaustausche vorbereiten. Die erste Konsultationsrunde zwischen den beiden Nationen ist für Juni geplant, mit dem Ziel, ein bilaterales Abkommen abzuschließen.“ Ende des Jahres“, sagte der Minister.

Kondratyev sagte, Russland plane, den Erfolg des bereits mit China und Iran etablierten visumfreien Touristenaustauschs zu wiederholen.

Russland und China haben am 1. August letzten Jahres ihren visumfreien Gruppentouristenaustausch eingeführt.

Ebenso begann am selben Tag ein visumfreier Gruppentouristenaustausch zwischen Russland und dem Iran, der eine neue Ära der touristischen Zusammenarbeit einläutete.

(Mit Ausnahme der Überschrift wurde dieser Artikel nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und wird über einen syndizierten Feed veröffentlicht.)

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here