Home Reisen Vivo bringt sein erstes faltbares Telefon X Fold3 Pro in Indien auf...

Vivo bringt sein erstes faltbares Telefon X Fold3 Pro in Indien auf den Markt

4
0

Vivo bringt sein erstes faltbares Telefon X Fold3 Pro in Indien auf den Markt | Bildnachweis: Special Arrangement

Vivo hat am Donnerstag sein erstes faltbares Smartphone, das X Fold3 Pro, in Indien auf den Markt gebracht. Das äußerst luxuriöse faltbare Telefon wird gegen Samsungs Fold und OnePlus Open antreten.

Dies ist eines der ersten Telefone in Indien, auf dem Google Gemini Pro integriert ist.

Das Vivo X Fold3 Pro verfügt über ein 6,53-Zoll-Cover-Display und ein 8,03-Zoll-Hauptdisplay. Beide AMOLED-Displays unterstützen eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und eine Spitzenhelligkeit von 4.500 Nits. Das Telefon wiegt 236 Gramm und ist im gefalteten Zustand 11,2 mm dick. Das Cover-Display ist durch Panzerglas geschützt.

Das Vivo X Fold3 Pro ist wasserdicht und hat die Schutzklasse IPX8.

Vivo hat dem X Fold3 Pro einen 5.700-mAh-Akku hinzugefügt, der von einem 100-W-Fartladegerät unterstützt wird.

Das Vivo X Fold3 Pro verwendet einen Snapdragon 8 Gen 3-Prozessor und ist in einer einzigen Variante mit 12 GB LPDDR5X RAM und UFS 4.0 512 GB internem Speicher erhältlich. Es läuft auf Funtouch 14 basierend auf Android 14.

Das X Fold3 Pro setzt die Zusammenarbeit mit Vivo und ZEISS fort und verfügt über eine 50-MP-Hauptkamera mit OIS, einen 50-MP-Ultraweitwinkelsensor und ein 64-MP-Teleobjektiv mit OIS und 3-fach-Zoom.

Sowohl die Frontkamera auf der Abdeckung als auch der Hauptbildschirm haben eine Auflösung von 32 MP.

Das Vivo X Fold3 Pro wird ab dem 13. Juni in der Farbe Celestial Black bei Flipkart, in Vivo-E-Stores und bei Offline-Einzelhandelspartnern für 159.999 ₹ verkauft.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here