Home Nachricht Amber Portwoods neuer Freund gibt sein „Teen Mom“-Debüt: Lernen Sie Gary kennen

Amber Portwoods neuer Freund gibt sein „Teen Mom“-Debüt: Lernen Sie Gary kennen

7
0

Amber Portwood hofft, dass beim zweiten Mal alles klappt.

Oder, um es vielleicht genauer und präziser zu sagen, sie hofft, dass der zweite Gary in ihrem Liebesleben sich als ihr Märchenprinz entpuppt.

Die Teen Mom-Starschauspielerin hat einen neuen Liebhaber. Über diesen Mann ist nicht viel bekannt, außer dass sein Vorname derselbe ist wie der ihres Ex-Freundes Gary Shirley.

Aber jetzt hat er es in die Show geschafft und die Teen Mom-Gang hat GEDANKEN.

Amber Portwood nimmt an den MTV Video Music Awards 2017 im The Forum am 27. August 2017 in Inglewood, Kalifornien, teil. (Getty Images)

Amber Portwoods neuer Freund: Lernen Sie den neuen Gary kennen

„Sie hat ihn vor vier Monaten über eine Dating-App kennengelernt“, erzählte ein Insider Us Weekly im Januar 2024. Damals kamen die beiden zusammen und sind seitdem ein Paar.

„Sie lassen sich Zeit, einander kennenzulernen, aber langsam wird es ernst.“

Zu diesem Zeitpunkt war über diesen zweiten Gary lediglich bestätigt, dass er in Indianapolis lebte, derselben Stadt wie Amber.

Amber Portwood macht schwere Zeiten durch. Und das schon seit vielen Jahren. (MTV)

Anders als Männer, mit denen Portwood früher ausgegangen ist, hat Gary nie Teen Mom gesehen. Er kannte Portwoods Vergangenheit nicht, bevor sie sich trafen, erklärt die Quelle.

„Alle Männer, mit denen Amber vor ihr ausgegangen ist, hat sie über soziale Medien kennengelernt und war Fan der Show“, heißt es in dem Bericht.

„Der neue Mann in ihrem Leben hat Teen Mom noch nie gesehen, also hat sie das Gefühl, dass sie endlich so ausgehen kann, wie sie es sich immer gewünscht hat.“

Nun, wahrscheinlich hat er die Show jetzt gesehen, da er gerade sein Debüt in der neuen Staffel gab.

(MTV)

Amber stellt ihren neuen Freund den „Teen Mom“-Freunden vor

Während der Folge „Teen Mom: The Next Chapter“ vom Donnerstag, dem 6. Juni, erschien Amber in einer Zoom-Gruppe mit ihren Co-Stars, darunter Cheyenne Floyd, Maci Bookout und Catelynn Baltierra.

Als das Gespräch in Gang kam, hieß Amber ihren neuen Mann willkommen.

„Das ist mein Freund“, sagte Amber, als Gary in den Chat kam und damit offiziell sein Debüt in der MTV-Show gab. „Wir sind jetzt offiziell ein Paar.“

Ihr Freund lächelte die Damen an, bevor er sich vorstellte: „Hallo zusammen. Ob Sie es glauben oder nicht, mein Name ist Gary.“

Die Ironie entging den Darstellern nicht und einige konnten sich das Lachen nicht verkneifen. „Vielleicht ist das der Gary für Sie“, scherzte Jade Cline während des Telefonats. Amber antwortete schnell: „Sieht ganz danach aus.“

Amber Portwood ist hier in der allerersten Folge von Teen Mom OG im Jahr 2020 abgebildet. (MTV)

Ambers steiniger Weg zurück zur Normalität

Sie sehen, Amber war in den letzten Jahren aus den falschen Gründen in den Nachrichten.

Im vergangenen Sommer wurde sie beschuldigt, die Lippe ihres Sohnes blutig geschlagen und sich geweigert zu haben, ihn zu baden. Diese Vorwürfe kamen im Zuge ihres hässlichen Sorgerechtsstreits mit ihrem Ex Andrew Glennon ans Licht.

„Der Kläger fürchtet ernsthaft um die Sicherheit des minderjährigen Kindes in der Obhut des Beklagten und glaubt, dass es die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden des Kindes gefährden und die emotionale Entwicklung des Kindes erheblich beeinträchtigen würde, wenn der Beklagte zu diesem Zeitpunkt die Erziehungszeit des Kindes wahrnehmen würde“, sagte Glennon dem Gericht im vergangenen Juli, als er versuchte, die Zeit, die Amber mit ihrem Sohn James verbringen kann, zu begrenzen.

„Der Antragsteller ist der Ansicht, dass es im besten Interesse des Kindes ist, dass die elterliche Sorge des Antragsgegners für das minderjährige Kind bis zu einer weiteren Anordnung dieses Gerichts sofort ausgesetzt wird.“

In dieser Szene aus Teen Mom OG versucht Amber Portwood, ihre Verhaftung klarzustellen. (MTV)

Glennon erhielt letztes Jahr von einem Richter die Erlaubnis, mit James nach Kalifornien zu ziehen und Portwood in Indiana zurückzulassen.

Sie sieht das Kleinkind überhaupt nicht oft.

Portwood gab unterdessen 2009 ihr Reality-TV-Debüt bei „16 and Pregnant“, bevor sie zur Besetzung von „Teen Mom“ und „Teen Mom OG“ gehörte.

Sie kehrte 2022 für „Teen Mom: Family Reunion“ zu MTV zurück und wurde schließlich 2023 aufgrund zahlreicher rechtlicher Hindernisse von „Teen Mom: The Next Chapter“ gefeuert.

„Ich habe so hart daran gearbeitet, mich selbst zu verbessern und meine Beziehungen zu meinen Kindern zu verbessern“, sagte der Reality-Star, nachdem Glennon vor vielen Monaten das Sorgerecht für James zugesprochen worden war.

„Ich habe zwar immer offen über meinen Drogenmissbrauch in der Vergangenheit und meinen Kampf mit psychischen Erkrankungen gesprochen, aber jeder Mensch sollte die Chance haben, sich zu rehabilitieren und nicht an seinen Problemen aus der Vergangenheit hängen bleiben.“

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here