Home Nachricht Apple TV+: Yankees- und Dodgers-Spiel wird nach Planänderung auch auf YES Network...

Apple TV+: Yankees- und Dodgers-Spiel wird nach Planänderung auch auf YES Network und SportsNet LA ausgestrahlt

9
0

In einer Planänderung wurde am Freitag das Powerhouse-Duell zwischen den New York Yankees und das Los Angeles Dodgers wird auf Apple TV+ zu sehen sein, aber nicht ausschließlich auf Apple TV+, bestätigte ein Sprecher der Liga gegenüber Der Athlet.

Stattdessen können lokale Fans das Spiel auf YES in New York und Spectrum SportsNet LA in Los Angeles sehen, den jeweiligen regionalen Sportnetzwerken der Yankees und der Dodgers. Ein Manager, der mit der Vereinbarung vom Freitag vertraut ist, nannte es „ein Experiment“, eine parallele Präsentation mit dem Streamer auf nationaler Ebene und den RSNs auf lokaler Ebene auszuprobieren. Abonnenten von Apple TV+ können das Spiel in LA und New York weiterhin sehen.

Der Apple TV+ Deal mit MLB wird auf 85 Millionen Dollar jährlich geschätzt und befindet sich in der dritten Saison eines Siebenjahresvertrags. Die Freitagabendspiele waren zuvor alle exklusiv bei Apple erhältlich.

Das Durcheinander an MLB-Sendepartnern, darunter auch der Abonnementdienst Apple TV+, hat bei den großen Fans für Bestürzung gesorgt. Neben lokalen RSNs laufen MLB-Spiele auch auf ESPN, Fox, TBS, Roku, Apple und Amazon. Alle Angebote sind landesweit, mit Ausnahme von Amazon Prime Video, das rund 20 Yankee-Spiele exklusiv streamt.

Im September 2022 erreichte das Apple-exklusive Stream-Problem seinen Höhepunkt, als die Yankees Aaron Richter jagte die 61-Homer-Marke, hatte aber ein Spiel, das exklusiv auf Apple TV+ lief. Die Yankees versuchten, einen Tausch auszuhandeln, bei dem ihr Spielkommentator Michael Kay und die Top-Analysten David Cone und Paul O’Neil das Spiel kommentieren und es gleichzeitig auf YES und Apple TV+ übertragen würden.

Zu diesem Zeitpunkt bot Apple TV+ MLB kostenlos an, während YES ein Kabelabonnement hatte. Das Problem wurde so groß, dass die Generalstaatsanwältin des Staates New York, Letitia James, eine Erklärung zur Unterstützung der Ansicht von YES veröffentlichte.

„Hier wird Geschichte geschrieben, während Aaron Judge die Yankees-Fans und alle Baseball-Fans mitreißt“, sagte James. „Millionen New Yorkern und Fans im ganzen Land die Möglichkeit vorzuenthalten, Aaron Judge dabei zuzusehen, wie er an den Start geht, ist falsch und unfair. Die New Yorker haben ihre Kabelrechnung bezahlt, weil sie erwarteten, Live-Sportübertragungen zu sehen. Jetzt wird von ihnen mehr verlangt, wenn sie diese spannende Jagd nach Homeruns und dieses möglicherweise historische Spiel sehen wollen. Deshalb fordere ich Apple und die MLB auf, eine faire Einigung mit dem YES Network zu erzielen, damit die Fans sehen können, was heute Abend hoffentlich Geschichte schreiben wird.“

Apple ließ nicht locker und Judge schlug in ihrer Sendung keinen historischen Homerun.

Am Freitag jedoch spielte Judge gegen den neuen Schlagmann der Dodgers Shohei Ohtani wird landesweit auf Apple TV+ zu sehen sein, aber Fans in New York und Los Angeles können einfach ihre regulären lokalen Anbieter nutzen. Fans, die auf Apple TV+ zuschauen möchten, müssen die monatliche Abonnementgebühr von 9,99 $ bezahlen.

Das Spiel zwischen den Yankees und den Dodgers am Samstag wird exklusiv auf Fox übertragen, während es am Sonntagabend nur auf ESPN zu sehen ist.

(Foto: Ronald Martinez / Getty Images)

źródło

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here