Home Nachricht Atemberaubende Landschaften Vietnams und der Reiz einer Kreuzfahrt

Atemberaubende Landschaften Vietnams und der Reiz einer Kreuzfahrt

13
0

Vietnam, ein Land, das für seine bezaubernden Landschaften, sein reiches kulturelles Erbe und seine pulsierenden Städte bekannt ist, bietet Reisenden eine Reihe atemberaubender Reiseziele. Zu seinen vielen Juwelen gehört der Long Chau-Archipel, eine Ansammlung von etwa 30 Inseln, Felsen und Riffen, die 15 Kilometer südöstlich von Cat Ba Town in der nördlichen Hafenstadt Hai Phong liegen. Dieser Archipel, einschließlich seiner größten Insel, Long Chau, ist ein aufstrebendes Reiseziel, das den Reiz der Küstenschönheit und historischen Bedeutung Vietnams verkörpert. Zusammen mit der wachsenden Beliebtheit von Kreuzfahrten war es noch nie so verlockend, Vietnam auf dem Seeweg zu erkunden.

Der bezaubernde Long Chau Archipel

Die Insel Long Chau, die größte der Inselkette, erstreckt sich über mehr als 1,2 Quadratkilometer. Geprägt durch graue Felsberge, die an den UNESCO-Geopark Dong Van Plateau in der Provinz Ha Giang erinnern, bietet Long Chau eine dramatische Landschaft, die Besucher in ihren Bann zieht. Die Franzosen erkannten seine strategische Bedeutung, nannten ihn Archipel des Griffes du Dragon (Drachenklauen) und bauten 1894 einen Leuchtturm auf der Insel, um Schiffen auf See den Weg zu weisen. Dieser Leuchtturm, der unter Fischern als „Long Chau Pearl Eye“ bekannt ist, ist neben Hon Dau und Ke Ga, die beide über 114 Jahre alt sind, einer der drei ältesten Leuchttürme Vietnams.

Kreuzfahrten: Eine einzigartige Möglichkeit, Vietnam zu erkunden

Kreuzfahrten sind eine immer beliebtere Möglichkeit, Vietnams vielfältige Landschaften und Küstenschönheiten zu erleben. Die ausgedehnte Küste des Landes und die unzähligen Inseln bieten ideale Bedingungen für eine Vielzahl von Kreuzfahrterlebnissen, von Luxuslinern bis hin zu intimen Segelyachten. Die Bequemlichkeit einer Kreuzfahrt ermöglicht es Reisenden, mehrere Ziele zu erkunden, ohne ständig ein- und auspacken zu müssen, was sie zu einer attraktiven Option für diejenigen macht, die sowohl Abenteuer als auch Entspannung suchen.

Highlights der vietnamesischen Kreuzfahrtziele

Ha Long Bucht: Die Ha Long Bucht ist vielleicht das berühmteste Kreuzfahrtziel Vietnams und ein UNESCO-Weltkulturerbe, das für sein smaragdgrünes Wasser und seine Tausenden von Kalksteininseln mit Regenwäldern bekannt ist. Kreuzfahrten in der Ha Long Bucht umfassen oft Aktivitäten wie Kajakfahren, Höhlenerkundungen und Strandbesuche und bieten so ein umfassendes Erlebnis dieses Naturwunders.

Insel Cat Ba: Die Insel Cat Ba liegt in der Nähe der Ha Long Bay und ist die größte Insel des Cat Ba-Archipels. Sie bietet eine Mischung aus natürlicher Schönheit und lebendiger lokaler Kultur. Besucher können den Cat Ba-Nationalpark erkunden, der eine vielfältige Flora und Fauna beherbergt, oder Wassersport und Strandaktivitäten genießen. Die Nähe von Cat Ba zu Long Chau macht es zu einer praktischen Ergänzung einer Kreuzfahrtroute.

Lan Ha Bucht: Südlich der Ha Long Bucht ist die Lan Ha Bucht eine ruhigere, weniger überfüllte Alternative, die eine ähnliche landschaftliche Schönheit bietet. Die Bucht umfasst rund 400 Inseln und Inselchen mit vielen abgeschiedenen Stränden und Grotten. Eine Kreuzfahrt durch die Lan Ha Bucht bietet einen ruhigen Rückzugsort, perfekt für

Der Beitrag „Atemberaubende Landschaften Vietnams und der Reiz einer Kreuzfahrt“ erschien zuerst auf Travel And Tour World.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here