Home Reisen BlockDAGs X1 Mining Beta-App und globale Dominanz sorgen für 1000 % Anstieg,...

BlockDAGs X1 Mining Beta-App und globale Dominanz sorgen für 1000 % Anstieg, inmitten des Niedergangs des Jupiters und der Preisentwicklung von Avalanche

9
0


Jupiter-Inhaber suchen verzweifelt nach Antworten, nachdem ein plötzlicher Preisverfall und eine kürzlich erfolgte Token-Freischaltung die Preisentwicklung von Avalance erheblich beeinträchtigen könnten. BlockDAG zieht mit seinen internationalen Expansionsstrategien inmitten dieser düsteren Entwicklungen das Rampenlicht der globalen Kryptowelt auf sich. Aufsehenerregende Präsentationen in Tokio, Las Vegas und London haben zu einem Preisanstieg von 1000 % bei BlockDAG geführt, was die Plattform mit massiven Wal-Bewegungen explodieren ließ. Darüber hinaus hat die Einführung der Beta-App X1 Miner von BlockDAG das Mining für Krypto-Neulinge zugänglich und mühelos gemacht.

Avalanche-Preisentwicklung: AVAX fällt um 6,7 %

Eine kürzlich erfolgte Token-Freischaltung, bei der über 9,5 Millionen AVAX-Münzen abgeworfen wurden, hat die Preisentwicklung von Avalanche erheblich beeinträchtigt. Die Kryptowährung ist in nur einer Woche um alarmierende 6,7 % gefallen, was erhebliche Unsicherheiten hinsichtlich ihrer langfristigen Entwicklung verursacht. Preisrückgänge sind eine natürliche Nebenwirkung dieser Freischaltungen, da sie das Token-Angebot erhöhen und so mehr Verkäufe fördern. Trotz dieses Rückgangs bleiben einige Analysten hinsichtlich der Token-Freischaltung von AVAX optimistisch und prognostizieren eine mögliche langfristige Erholung. Dennoch erscheint der kurzfristige Ausblick für AVAX vorsichtig, da mögliche Marktkorrekturen drohen.

Jupiter-Inhaber sind besorgt über einen Rückgang von 3,9 %

Obwohl der breitere Kryptomarkt mit erheblichen Preiskorrekturen konfrontiert ist, entwickeln die Entwickler von Jupiter weiterhin weitere Anwendungsfälle für die Münze innerhalb des Solana (SOL)-Netzwerks. Trotz der wichtigen langfristigen Meilensteine ​​von Jupiter priorisiert der aktuelle Markt Gewinne. Jupiter wird derzeit bei 1,09 USD gehandelt und schneidet weiterhin unterdurchschnittlich ab. Sein 24-Stunden-Chart zeigt einen Rückgang von 3,9 %. Dies hat bei den Jupiter-Inhabern Investitionsängste ausgelöst. Wenn die Kryptowährung weiter fällt, könnte der Wert von Jupiter in den kommenden Wochen erheblichen Schwankungen ausgesetzt sein.

BlockDAGs X1-App verwandelt Smartphones bis 2030 in ein Vermögen von 1 Million US-Dollar

Am 3. Juni revolutionierte BlockDAG den Kryptowährungsmarkt mit der Einführung seiner Beta-App X1 Miner. Dieses Wunderwerk des Krypto-Cloud-Minings verwandelt jedes Smartphone in ein leistungsstarkes Mining-Gerät, das täglich bis zu 20 BDAG generieren kann. Was den X1 von der Masse unterscheidet, ist seine Einfachheit und Zugänglichkeit. Der Vorgang ist so einfach wie eine Verbindung zum WLAN herzustellen, die App herunterzuladen und alle 24 Stunden auf den Blitzknopf zu klicken. Mit einer Größe von nur 50 MB belastet der X1 weder den Akku noch die Daten eines Telefons.

Die „Mühelosigkeit“ dieses Mining-Meisterwerks ermöglicht es nicht-technischen Benutzern und Neulingen, von der ROI-reichen Welt der Kryptowährungen zu profitieren. Derzeit schreitet der Vorverkauf von BlockDAG mit halsbrecherischer Geschwindigkeit voran. Der Preis einer BDAG-Münze in Charge 17 beträgt 0,011 USD, wobei Spekulationen auf einen Anstieg auf 30 USD bis 2030 hindeuten. Mit anderen Worten: Das Mining von 20 BDAG täglich könnte bis 2030 ein passives Einkommen von über 1 Million USD bringen.

Die solide Marktstabilität und Rentabilität von BlockDAG ist auf solide internationale Expansionsstrategien zurückzuführen. Die Kryptowährung hat drei erfolgreiche und wirkungsstarke Showcases in Tokio, Las Vegas und London konzipiert.

In Tokios neonbeleuchteter Shibuya-Kreuzung präsentierte BlockDAG seine virale Keynote 1, in der es seine bahnbrechenden Innovationen, strategischen Börsennotierungen und ein Spendenziel von 600 Millionen US-Dollar hervorhob. Die Feier in Las Vegas markierte die Veröffentlichung von BlockDAGs Whitepaper 2, in dem sein DAG-basierter PoW-Konsens, Layer-1-Innovationen und andere Blockchain-Funktionen vorgestellt wurden. Im lebhaften Piccadilly Circus in London feierte BlockDAG glamourös seine Notierung bei CoinMarketCap und seinen Liquiditätsplan in Höhe von 100 Millionen US-Dollar.

Diese strategischen Marketing-Stunts haben BlockDAG zu einem großen Mainnet-Start verholfen, der den Preis noch weiter in die Höhe treiben wird. Die bahnbrechenden Innovationen und globalen Marketinginitiativen der Kryptowährung haben bereits zu einem Preisanstieg von 1.000 % geführt.

Das ist ein Wrap!

Da Jupiter-Inhaber nach einem deutlichen Einbruch mit Unsicherheit konfrontiert sind und ein neuer Token die Preisentwicklung von Avalanche zu beeinträchtigen droht, stürzen sich die meisten Anleger auf die ROI-reichen Krypto-Fähigkeiten von BlockDAG. Die ersten BDAGger haben kürzlich einen Gewinn von 1000 % erzielt, nachdem die Krypto-Showcases weltweit ein voller Erfolg waren. Andererseits hat die Einführung der X1 Beta Miner-App von BlockDAG, einem Wunderwerk des Krypto-Cloud-Minings, das jedes Smartphone in ein Mining-Gerät verwandelt, das Mining nun mühelos und für Neulinge zugänglich gemacht!

Jetzt in den BlockDAG-Vorverkauf investieren:

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here