Home Nachricht British Airways erweitert globales Netzwerk mit Direktflügen von London nach Tromsø und...

British Airways erweitert globales Netzwerk mit Direktflügen von London nach Tromsø und verbindet Stadtgebiet mit Arktis

7
0

In diesem Winter wird British Airways ab dem 1. Dezember 2024 seinen Jungfernflug nach Tromsø, Norwegen, anbieten. Tromsø, das nördlichste Reiseziel der Fluggesellschaft weltweit, ist ab sofort für Buchungen geöffnet.

Tromsø gilt als einer der besten Orte, um die Aurora Borealis zu beobachten, und liegt ideal im Oval der Nordlichter. Die Stadt erlebt im Winter Temperaturen zwischen 0 °C und -5 °C und schafft damit perfekte Bedingungen für Aktivitäten im Schnee wie Skifahren, Bergsteigen und Walbeobachtung.

Tromsø liegt am Polarkreis und ist auch für seine lebhaften Weihnachtsmärkte bekannt. Der bezauberndste Markt der Stadt mit seinem Weihnachtsbaum befindet sich auf dem zentralen Platz Stortorget.

Reisende, die nach Pauschalreisen suchen, können bei British Airways Holidays eine Vielzahl von Optionen erkunden. Diese Pakete beinhalten niedrige Anzahlungen ab 60 £ pro Person, flexible Zahlungspläne, ATOL-Schutz, Kundensupport rund um die Uhr und eine Standardfreigepäckgrenze von 23 kg.

Beispielsweise ist ein dreitägiger Aufenthalt im Comfort Hotel Xpress Tromso ohne Zimmer ab 379 £ pro Person verfügbar, inklusive Hin- und Rückflug in der Economy Class ab London Heathrow und einem aufgegebenen Gepäckstück von 23 kg, für Reisen im Januar 2025.

Die Flüge beginnen bei 153 £ und werden bis zum 27. März 2025 zweimal wöchentlich durchgeführt. Darüber hinaus können Passagiere Ski- oder Snowboardausrüstung in ihrem aufgegebenen Gepäck mitführen, sofern die Abmessungen 190 x 75 x 65 cm nicht überschreiten.

Der Beitrag „British Airways erweitert globales Netzwerk mit Direktflügen von London nach Tromsø und verbindet Stadtgebiete mit der Arktis“ erschien zuerst auf Travel And Tour World.

Kaynak

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here